Hallo,
aktuell konnte ich ein sehr unschönes Verhalten der Android-App 7.0.2 feststellen:

Mein Smartphone (Samsung S4 Mini) läuft aktuell unter CM 13.0 = Android 6 / Marshmallow.

Ab Android 6 kann die externe SD-Karte entweder als interner Speicher eingebunden werden --> dann scheitert bereits die Installation der App mit der Fehlermeldung "Externe SD Karte nicht gefunden" und kann nur noch abgebrochen werden.

Ist die SD-Karte als "Medienspeicher" eingebunden wird diese von der App nicht mehr erkannt und somit auch nicht als Speicherort für Kartendaten angeboten (Menü - Einstellungen).

D. h. gerade die Offline-Funktion mit vielen Ländern kann nicht mehr genutzt werden, da der interne Speicher im Smartphone sehr schnell voll läuft.

Ist bekannt, ob dieses Verhalten in dem hoffentlich bald kommenden Update bereits behoben ist?

Viele Grüße
Harald