Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 13 of 13

Thread: [Erfahrungsbericht] Scout Naviapp auf Android-Autoradio

  1. #11
    Etablierter skobbler
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    81
    idealerweise wäre es ein abnehmbares Tablet was du mit in die Wohnung nehmen kannst (und dann u.a. auch easy updaten kannst). Diese Lösung habe ich ja, 7" Asus Memopad, aber du magst ja kein "Geraffel an der Windschutzscheibe". Natürlich ist es "nur" Tablet ohne Radiofunktion.
    Ich fände eine Einbaulösung natürlich auch schöner, aber nach derzeitigem Stand der Technik halt auch ziemlich unflexibel was Updates angeht.
    Und klar soll und muss es Updates geben. Deswsegen halte ich das derzeitige Konzept, wo man mit dem Auto so nah wie möglich an ein WLAN rankommen muss, auch für fragwürdig und nicht zu Ende gedacht.

  2. #12
    Super-Moderator
    Join Date
    23.11.2013
    Location
    Stuttgart
    Posts
    1,618
    Ich hab ja auch noch ein Nexus 7 2013, so isset ja nicht, das wäre von der Performance her nochmal besser. Hab auch schon überlegt, ob ich mir irgendwie nen Einbaurahmen oder so was basteln kann, aber ehrlich gesagt, ist mir das zu viel aufwand.
    Dann muss ich mir für die USB-Steckdosen was eigenes basteln, das Tablet muss dauernd Strom kriegen (OK, easy), aber ob ich das so gut und so fest krieg wie ein Standalone-Gerät?

    Naja, ich finde das mit den Updates soweit ok. Und was speziell Scout betrifft: Zu dem Thema ist was in der Mache. Zu Updates allgemein: Man muss ja auch in die Werkstatt gehen, um die Steuergeräte zu updaten. OK, ein Tesla nicht, aber der hängt nun mal auch zuhause im WLAN. Außerdem: Wirst ja nicht zum updaten gezwungen :-)
    LG Nexus 4 @ Android 7.1.1 | beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Android | community moderator
    Erfahrungsbericht Scout auf Android-Doppel-DIN-Autoradio Daten- und Energieverbrauch von Scout
    BUGS: Bitte immer Gerätenamen, Betriebssystemversion, App-Version und kurze Beschreibung nennen!
    Clean reinstallation of Scout | Having GPS problemes with CyanogenMod? | OFFICIAL SUPPORT:: support-europe@telenav.com

  3. #13
    Super-Moderator
    Join Date
    23.11.2013
    Location
    Stuttgart
    Posts
    1,618
    Ein Update von meiner Seite: Der Golf inklusive dem Pumpkin Navi wurde verkauft, hat aber bis zum Verkauf wunderbar funktioniert.

    Nun zieht in den Polo ein neues Pumpkin Navi ein, und zwar dieses hier:

    PUMPKIN Android 7.1 32GB + 2GB Autoradio DVD Player Moniceiver für VW mit GPS Navi 8 Zoll/ 20cm Touchscreen Unterstützt Bluetooth DAB+ WLAN Subwoofer MirrorLink USB MicroSD AV-OUT Fastboot 2 Din (Android 7.1).

    Diesmal in Kombination mit der Rückfahrkamera für einen VW Polo 6R aus 2012/ 1.2 TSI 105 PS.
    Das Original VW-Radio kommt raus und in die Bucht, die Kabel für die Rückfahrkamera sollten sich leicht verlegen lassen.

    Interessant ist das Navi vor allem, weil mein Kritikpunkt aus 2015 nun behoben wurde: Android 7.1, QuadCore-CPU und 2 GB RAM sollten für mehr als genug Dampf sorgen und auch noch Reserven bieten.
    Ansonsten sieht das Radio wie Original VW aus und ich bin gespannt, wie sich das Radio in die Bordelektronik einfügt und tatsächlich auch Sachen wie A/C-Steuerung, Lenkradeinschlag, etc. angezeigt werden. Das Gerät wird in den nächsten 14 Tagen erst eingebaut, ich versuche wieder Fotos zu machen.
    LG Nexus 4 @ Android 7.1.1 | beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Android | community moderator
    Erfahrungsbericht Scout auf Android-Doppel-DIN-Autoradio Daten- und Energieverbrauch von Scout
    BUGS: Bitte immer Gerätenamen, Betriebssystemversion, App-Version und kurze Beschreibung nennen!
    Clean reinstallation of Scout | Having GPS problemes with CyanogenMod? | OFFICIAL SUPPORT:: support-europe@telenav.com

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •