Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 10 of 17

Thread: Werbung

Hybrid View

Previous Post Previous Post   Next Post Next Post
  1. #1
    Oberskobbler
    Join Date
    25.06.2011
    Posts
    1,314

    Ausrufezeichen Werbung

    Hallo.

    Und gleich noch eine Frage an den Support:

    warum wird für skobbler/Scout-GPS Navi keine Werbung gemacht? Es ist immer wieder erstaunlich, wie hilflos die Menschen mit ihren Handys oder undeutlich ausgedruckten Papierkarten im Wald stehen und nicht weiterwissen. Sie sind dann immer ganz erstaunt, das es eine App mit Offinekarten gibt, die sogar noch den Weg zum Ziel berechnet...

    Diesen Bonus sollte man nicht verspielen, denn wenn die Leute die App für diesen Zweck mögen, werden sie sicher eher zu den InApp-Käufen statt zu einer anderen App greifen.

    So teuer kann es doch nicht sein, ein bisschen Werbung in den Magazinen/Infos der grösseren Wanderregionen zu schalten - Harz, Kleinwalsertal oder Eifel. Auch jetzt im Dreiländereck bei Aachen ist die App sehr hilfreich und dank der vielen unterstützten Sprachen auch international nutzbar.

    Und ein paar Blogs in den Wanderregionen könnten ja auch mal über die App berichten....

    Gruss Kelinci

  2. #2
    Administrator
    Join Date
    19.12.2014
    Posts
    81
    Hallo Kelinci,

    vielen Dank für deinen Hinweis und dein positives Feedback zur Scout App. Darüber freuen wir uns natürlich sehr.

    Wir werden uns nach Werbemöglichkeiten in den von dir erwähnten Wandermagazinen und Blogs umsehen.

    Natürlich freuen wir uns auch, wenn du unsere App unter Freunden und Bekannten weiterempfiehlst. :-)

    Viele Grüße,
    Zabrina

  3. #3
    Etablierter skobbler
    Join Date
    14.06.2014
    Posts
    27
    Hallo, als Fan von Scout, der praktisch alle gängigen NaviApps die es auf dem IOS Markt gibt mal durchgetestet hat im kleinen Rahmen , kann ich Kelinci nur zustimmen. Die OSM Karten sind gut, die Menge an Features gefällt.Da ich Fussgänger bin ( Städtereisen, spazieren durch Wald und Flur) begeistert mich vor allem das Fussgängerrouting ( habe angeregt, auch da Sprachausgabe zu implantieren ). Das ist ein ALLEINSTELLUNGSMERKMAL , was keine sonstige low cost App hat, und auch die hochpreisigen versagen, da deren Kartenmaterial nicht dafür ausgelegt ist. Habe manchen Verbesserungsvorschlag an FB und Support auch geschickt. Insofern würde ich mir etwas mehr Marketing und Werbung wünschen.👍

  4. #4
    Etablierter skobbler
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    81
    Quote Originally Posted by wokoenig View Post
    Hallo, als Fan von Scout, der praktisch alle gängigen NaviApps die es auf dem IOS Markt gibt mal durchgetestet hat im kleinen Rahmen , kann ich Kelinci nur zustimmen. Die OSM Karten sind gut, die Menge an Features gefällt.Da ich Fussgänger bin ( Städtereisen, spazieren durch Wald und Flur) begeistert mich vor allem das Fussgängerrouting ( habe angeregt, auch da Sprachausgabe zu implantieren ). Das ist ein ALLEINSTELLUNGSMERKMAL , was keine sonstige low cost App hat, und auch die hochpreisigen versagen, da deren Kartenmaterial nicht dafür ausgelegt ist. Habe manchen Verbesserungsvorschlag an FB und Support auch geschickt. Insofern würde ich mir etwas mehr Marketing und Werbung wünschen.��
    Man was hier immer für Behauptungen rausgehaune werden ..... also zu Fuß wandern etc gibt's also nicht: Locus, Komoot, Ape, die ganzen Alpstein-Karten oder gleich Outdooractive App, das sind Apps die speziell auf Wandern ausgelegt und auch bestens funktionieren, mit Wanderrouten und allem pipapo.
    Natürlich ist wandern, evtl. Regen und Smartphone grundsätzlich nicht die beste Kombination, dafür gibt es dann Garmin mit seinen Geräten und Karten, wasserdicht und hält vom Akku wesentlich länger. Aber zu erzählen Scout hätte hier ein Alleinstellungsmerkmal...nee sicher nicht.

  5. #5
    Etablierter skobbler
    Join Date
    14.06.2014
    Posts
    27
    Quote Originally Posted by blowfly666 View Post
    Man was hier immer für Behauptungen rausgehaune werden ..... also zu Fuß wandern etc gibt's also nicht: Locus, Komoot, Ape, die ganzen Alpstein-Karten oder gleich Outdooractive App, das sind Apps die speziell auf Wandern ausgelegt und auch bestens funktionieren, mit Wanderrouten und allem pipapo.
    Natürlich ist wandern, evtl. Regen und Smartphone grundsätzlich nicht die beste Kombination, dafür gibt es dann Garmin mit seinen Geräten und Karten, wasserdicht und hält vom Akku wesentlich länger. Aber zu erzählen Scout hätte hier ein Alleinstellungsmerkmal...nee sicher nicht.
    Hallo,
    Die von dir aufgezählten bedürfen entweder zur Berechnung der Route ( oder deren Änderung) eine Online Verbindng ( siehe Komoot z.B) oder Routen müssen auf dem PC erstellt, oder können ausgewählt werden,und dann auf Iphone. Ich habe expliziet vom Fussgänger im Alltag gesprochen (und da kenn ich nix vergleichbares wie Scout) und nicht vom Wandern und Kraxeln,wo es natürlich zig spezial Wanderkarten und Apps gibt..
    Btw: Als Outdoornavigerät benutze ich, wenns mal länger wird das Falk Lux 32, ist zu empfehlen.
    Ich hoffe mein Versuch der Klärung war erfolgreich <s>
    Last edited by wokoenig; 20.08.2015 at 21:05.

  6. #6
    Etablierter skobbler
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    81
    und ein Fussgänger im Alltag braucht also ein Navi zum navigieren...tja wenn das so ist, kann man natürlich nix machen
    Ich verlauf mich auch regelmäßig wenn ich im Alltag zur Post gehe oder zum örtlichen Gemüsehändler.
    Und mit HERE offline soll das nicht gehen ? Bei meinen Städtebesuchen dieses Jahr z.B. in Lyon, Dijon und Avignon bin ich mit HERE (wenn auch nur hier und da ein kurzer Blick als digirtale Papierkarte) aber bestens klargekommen. Wobei Städtereisen jetzt auch nicht gerade Alltag sind.... und ich HERE zu Fuß auch nicht zum navigieren nutze. Ich mein, wie blöd sieht das denn aus, durch die Stadt laufen, Kopf nach unten und den gesprochenen Abbiegehinweisen bzw Abbiegepfeilen folgen ??
    Höchstens mal als digitalen Papierkartenersatz nutzen oder den Parkplatz des Autos markieren, für den Fall des Falles, aber ich hab bisher alles auch ohne Navi gefunden.
    Sorry, also den besonderen Nutzen bei Scout sehe ich nicht.
    Und natürlich lädt man sich vorher einen Wanderweg runter oder erstellt ihn auf dem PC. Sag bloß du fährst erst in den Wald und versuchst dann auf deinem fizzeligen Iphone-Display eine Route zu erstellen ohne Ahnung wie die Wege beschaffen sind, was es zu sehen gibt etc.. Das ist jenseits der Vorstellung einer sinnvollen Nutzung und macht auch kein Mensch - ausser dir ? Und Komoot, Outdooractive u.a. funktionieren natürlich auch offline.

    Zum Wandern benutze ich das Garmin Montana, die topografischen Karten sind eine ganz andere Liga (das Gerät im übrigen auch).

  7. #7
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714
    Ja, Werbung wäre sinnvoll. Allerdings würde ich damit auf das nächste Update warten...
    Traveling with a iPhone 6 / beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Apple iOS
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Probleme?
    - Du kannst bereits gekaufte Karten nicht installieren? Hier (In-App-Käufe zulassen) oder hier (Upgrades erneut "kaufen") findest Du Lösungen!
    - Jailbreak installiert? Lies diesen Tread!
    - Bugs oder Probleme meldest Du bitte dem Support!

  8. #8
    Etablierter skobbler
    Join Date
    14.06.2014
    Posts
    27
    Quote Originally Posted by Internethias View Post
    Ja, Werbung wäre sinnvoll. Allerdings würde ich damit auf das nächste Update warten...
    Hehe, heisst das: " Ich weiss etwas, was Du nicht weisst"? :-)

  9. #9
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714
    Nein, heisst es gar nicht - und sowas habe ich auch nicht nötig...
    Meine Aussage ist so zu verstehen, wie sie zu lesen ist. Denn für etwas zu werben, das im Moment einfach noch zu viele Macken hat, wäre nicht sehr clever...
    Traveling with a iPhone 6 / beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Apple iOS
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Probleme?
    - Du kannst bereits gekaufte Karten nicht installieren? Hier (In-App-Käufe zulassen) oder hier (Upgrades erneut "kaufen") findest Du Lösungen!
    - Jailbreak installiert? Lies diesen Tread!
    - Bugs oder Probleme meldest Du bitte dem Support!

  10. #10
    Etablierter skobbler
    Join Date
    14.06.2014
    Posts
    27
    Hallo Blowfly666,
    wie bist du denn drauf? So eine Diskussisstil bin ich nicht gewöhnt. Das sollte hier kein Glaubenskrieg werden.
    Noch 2 Bemerkungen, bevor ich aufgebe:
    1. Dank der OSM Karte zeigt Scout mehr kleinere Wege an als zB HERE, was vom Kartenmaterial fast gleich ist mit meinem Navigon.
    2. Beim Fussgängerrouting mit 3 Auswahlstrecken habe ich in dadurch mehr Möglichkeiten in fremden Städten, Wald, Parks etc mich zu orientieren. Und das gefällt mir. Wenn Sprachausgabe und vielleicht Trackaufzeichnung noch implantiert würde,wär es für meine Bedürfnisse perfect. Topographische Karten sind nicht so mein Ding.
    Btw: Ich kenne Komoot seit ewig, und habe es früher mal genutzt. Ich habe Komoot immer schon um eine Offline Lösung gebten. Diese is rudimentär vorhanden jetzt.Es ist NICHT eine reine Offlinelösung, weil die Erstberechnung einer Route nur online geht. Danach kann man sie offline nutzen. Und wenn du vom Weg abkommst ist ein Rerouting nur online möglich
    Last edited by wokoenig; 20.08.2015 at 22:26.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •