Results 1 to 10 of 22

Thread: Verständnisfrage INRiX und Blitzer.

Threaded View

Previous Post Previous Post   Next Post Next Post
  1. #11
    Etablierter skobbler
    Join Date
    25.05.2015
    Posts
    16
    Bei den Infos zu Strassensperrung hapert es bei vielen Navis. Schade, gerade das wäre eine nützliche Information. Ich fahre oft die gleichen Strecken und würde das Navi gerade für das Unerwartete brauchen.

    Beispiel: Die Gotthard Landstrasse ist wegen Steinschlag zwischen Göschenen und Andermatt seit einigen Wochen gesperrt (und wird noch eine Woche gesperrt bleiben). Immerhin eine grosse Hauptverkehrsachse.
    - Google Maps leitet ordnungsgemäß um (irritierend ist aber, dass die Sperrung nicht angezeigt wird)
    - Here Maps ignoriert das Problem völlig und schickt einen in die Sperrung.
    - TomTom leitet nur in einer Fahrtrichtung korrekt um. Die andere Fahrtrichtung führt einen in die Sperrung.
    - Scout ist ganz komisch: Das Navi zeigt den Weg falsch an (ignoriert die Sperrung). Aber in Andermatt (jenseits des Ziels) taucht ein einsames Verbotsschild auf der Karte auf. Siehe Bild.

    Andere längerfristige Baustellen im Stuttgarter Raum ignoriert Scout ebenfalls. Google teilweise auch. TomTom erscheint mir da am zuverlässigsten.
    2015-06-20 18.35.34.jpg
    Last edited by thebonnetplume; 20.06.2015 at 20:50.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •