Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 22

Thread: Verständnisfrage INRiX und Blitzer.

  1. #11
    Etablierter skobbler
    Join Date
    25.05.2015
    Posts
    16
    Bei den Infos zu Strassensperrung hapert es bei vielen Navis. Schade, gerade das wäre eine nützliche Information. Ich fahre oft die gleichen Strecken und würde das Navi gerade für das Unerwartete brauchen.

    Beispiel: Die Gotthard Landstrasse ist wegen Steinschlag zwischen Göschenen und Andermatt seit einigen Wochen gesperrt (und wird noch eine Woche gesperrt bleiben). Immerhin eine grosse Hauptverkehrsachse.
    - Google Maps leitet ordnungsgemäß um (irritierend ist aber, dass die Sperrung nicht angezeigt wird)
    - Here Maps ignoriert das Problem völlig und schickt einen in die Sperrung.
    - TomTom leitet nur in einer Fahrtrichtung korrekt um. Die andere Fahrtrichtung führt einen in die Sperrung.
    - Scout ist ganz komisch: Das Navi zeigt den Weg falsch an (ignoriert die Sperrung). Aber in Andermatt (jenseits des Ziels) taucht ein einsames Verbotsschild auf der Karte auf. Siehe Bild.

    Andere längerfristige Baustellen im Stuttgarter Raum ignoriert Scout ebenfalls. Google teilweise auch. TomTom erscheint mir da am zuverlässigsten.
    2015-06-20 18.35.34.jpg
    Last edited by thebonnetplume; 20.06.2015 at 20:50.

  2. #12
    Etablierter skobbler
    Join Date
    25.05.2015
    Posts
    16
    spannend. Heute nochmal mit Scout die Navigation nach Andermatt berechnen lassen. Gleiches Ergebnis.
    5min später nochmal wiederholt, dann aber plötzlich korrekte Route / Umgehung der Sperrung

    Interressant: Die dritte Routenvariante führt durch die schwarz markierte Sperrung durch. Die berechnete Fahrzeit ist astronomisch hoch. Vielleicht ist die Annahme von Scout, die letzten 10km zu Fuss zu gehen?
    2015-06-21 18.27.23.jpg


    Anmerkung:
    heute abend nochmal probiert. Nun wieder gleiches Phänomen wie gestern: Route führt durch gesperrte Strecke. Merkwürdiges Durchfahrtsverbotsymbol hinter dem Ziel.

    Ich gebs auf.
    Attached Images Attached Images
    Last edited by thebonnetplume; 21.06.2015 at 21:53.

  3. #13
    Super-Moderator
    Join Date
    23.11.2013
    Location
    Stuttgart
    Posts
    1,619
    Diesen Bug - dass Straßensperrungen offensichtlich ignoriert werden -habe ich bereits vor ca. 3 Wochen direkt weitergegeben und als Bug bestätigen lassen. Somit wird er definitiv gefixed werden, was ich für das nächste Release erwarte, wann immer das auch kommen mag. Dann sehen wir weiter
    Samsung Galaxy A3 2017 | beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Android | community moderator
    Erfahrungsbericht Scout auf Android-Doppel-DIN-Autoradio Daten- und Energieverbrauch von Scout
    BUGS: Bitte immer Gerätenamen, Betriebssystemversion, App-Version und kurze Beschreibung nennen!
    Clean reinstallation of Scout | Having GPS problemes with CyanogenMod? | OFFICIAL SUPPORT:: support-europe@telenav.com

  4. #14
    Etablierter skobbler
    Join Date
    15.06.2015
    Posts
    17
    Das selbe Problem gibts aktuell hier auch.
    Die B28 ist in diesem Bereich bis Freitag gesperrt.

    Here blendet den gesperrten Bereich genau ein,
    während Scout (bzw Inrix) das Verbotsschildchen erst am Ende der Sperrung anzeigt.

    Screenshot_2015-06-22-23-19-42.png Screenshot_2015-06-22-23-17-53.jpg

    Das hat zur Folge, das zwar vor Verkehrsstörungen gewarnt wird,
    aber die Route trotzdem durch den gesperrten Bereich führt.

    Einziger Wehrmutstropfen: Google zeigt gar keine Infos zur Baustelle an und routet wie wenn nichts wäre.

    Grüße

  5. #15
    Oberskobbler
    Join Date
    26.04.2015
    Location
    München
    Posts
    211
    Da Scout auf den Daten von INRIX aufbaut, sollte Scout von INRIX einfordern auch die Daten der Straßenverkehrsämter einzubauen wie hier dargestellt. Es reicht nicht nur die GSM-Daten von INRIX zu bekommen.

  6. #16
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714
    Tja, das leidige Thema Strassensperren! Leider steckt das bei Scout und INRIX in den Kinderschuhen. Meiner Meinung nach liegt das Problem vor allem darin, dass es in beiden Apps kein schlaues Feature gibt, mit dem man Strassensperren melden kann. Ärgerlich ist das vor allem dann, wenn Sperren über mehrere Monate dauern, wie z.B. die verschiedenen Passstrassen in der Schweiz. Meines Erachtens ist da Google am zuverlässigsten - nur damit im Ausland zu navigieren geht in die Kosten.
    Last edited by Internethias; 24.06.2015 at 07:23.
    Traveling with a iPhone 6 / beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Apple iOS
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Probleme?
    - Du kannst bereits gekaufte Karten nicht installieren? Hier (In-App-Käufe zulassen) oder hier (Upgrades erneut "kaufen") findest Du Lösungen!
    - Jailbreak installiert? Lies diesen Tread!
    - Bugs oder Probleme meldest Du bitte dem Support!

  7. #17
    Etablierter skobbler
    Join Date
    25.05.2015
    Posts
    16
    Eigentlich müsste man da ja die Strassenämter in die Pflicht nehmen und eine Transparenz-Meldepflicht a la Benzinpreise einführen. Aber ich fürchte, dass das "in die Pflicht nehmen" von den Ämtern dieser Welt lieber umgekehrt vorgenommen wird :-)

  8. #18
    Oberskobbler
    Join Date
    26.04.2015
    Location
    München
    Posts
    211
    Ich sehe INRIX in der Aufgabe sich bei Straßenverkehrsämtern die baulich bedingten Verkehrsstörungen zu holen. Wenn INRIX und die Straßenverkehrsämtern ein Dateiaustauschformat gemeinsam finden, die Verkehrsstörungen automatisch aufnehmen, würde das einen deutlichen Schritt nach vorne bedeuten. Nur die GSM-Daten auszuwerten, liefert bei wenig frequentierten Landes- und Bundesstraßen kein gutes Resultat. Hatte vor zwei Jahren mal die Situation, daß ich auf einer Bundesstraße nicht mehr weiter wußte, da die Strecke gesperrt und die Umleitung schlecht ausgeschildert war.

    Mein Navi damals CoPilot. Auf die Frage "Welche Umleitung kannst Du mir anbieten?" kam die Antwort "Keine".

    Scout setzt auf INRIX-Daten, ist somit interessiert auch die Daten der Land- und Bundesstraßen zu bekommen und sollte deswegen eine Zusammenarbeit von INRIX und den Straßenverkehrsämtern anstoßen.
    Last edited by RC23; 25.06.2015 at 07:07.

  9. #19
    Etablierter skobbler
    Join Date
    25.05.2015
    Posts
    16
    Nochmal ein Bug zu Inrix Daten ...
    Die Autobahn hat eine grüne Linie (und Verkehr ist auch flüssig)
    Trotzdem hängt ein Warndreick für Stau im Display (auch noch nach Neustart):

    2015-06-26 17.10.47.jpg

  10. #20
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714
    Die INRIX-Integration ist nach wie vor eine Schwachstelle und die Staumeldungen sind immer noch schlecht - anders kann man es nicht sagen! INRIX bedient ja nicht nur Scout/Skobbler, sondern auch andere Anbieter. Da stellt man sich doch die Frage, wie das in den anderen Applikationen klappt. Dabei denke ich auch an On-Board Systeme wie sie bei BMW, VW, Porsche usw. bereits angeboten werden und auch mit INRIX arbeiten. Es ist doch davon auszugehen, dass diese Fahrzeugmarken darauf aus sind, ihren Käufern ein zuverlässiges System anzubieten - oder nicht?
    Traveling with a iPhone 6 / beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Apple iOS
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Probleme?
    - Du kannst bereits gekaufte Karten nicht installieren? Hier (In-App-Käufe zulassen) oder hier (Upgrades erneut "kaufen") findest Du Lösungen!
    - Jailbreak installiert? Lies diesen Tread!
    - Bugs oder Probleme meldest Du bitte dem Support!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •