Page 18 of 32 FirstFirst ... 8161718192028 ... LastLast
Results 171 to 180 of 314

Thread: Routingfehler

  1. #171
    Oberskobbler
    Join Date
    26.04.2015
    Location
    München
    Posts
    211
    Mein Vorschlag mit dem testweise Abschalten, war auch nur als Experiment gedacht, um so einen Eindruck zu bekommen, ob ein stilles Navi wirklich sinnvoll ist. Also, probiert es mal aus. Und dann Bitte um Feedback.

  2. #172
    lupus52
    Gast
    Quote Originally Posted by RC23 View Post
    o.k. Für Freunde des stillen Navigierens sollte ein Button integriert sein, der den Ton abstellt. Gibt es bei vielen Navis.

    Für mich ist der Ton als Info-Medium wichtig, da ich nicht die ganze Zeit auf das Navi schauen möchte. Hatte schon mal den Test gemacht und dabei den Ton abgestellt, und prompt habe ich eine Abfahrt verpaßt.
    Tja - dazu gibt es den Bildschirm mit der Abbiegepfeilvorschau und der Entfernungsangabe und drunter groß den Streckenverlauf. Das Navi habe ich immer bequem im Sichtfeld und muss da praktisch nicht extra gezielt hinschauen. Wie manche Leute, die Ihre Navis schon oft recht abenteuerlich und unpraktisch plaziert haben.

    Ich kann damit bequem ohne Ton fahren und verfahre mich deshalb nicht. Im Gegenteil. Die Ansagen sind bei ausnahmslos allen Navis manchmal sogar falsch. Z.B. hier um's Eck ein Kreisverkehr. Google und alle anderen Navis sagen richtig 1. Ausfahrt. Scout sagt 2. Ausfahrt. Weil sich vor der ersten echten Ausfahrt noch eine Werkszufahrt liegt. Ein typischer Fall von Missachtung der Klassifizierung.

    Das Navi-Bild zeigt einen Kreisverkehr mit quasi "Durchfahrt" durch den Kreisverkehr. Da braucht man eigentlich keine Ansagen von wegen "xte Ausfahrt auf Y-Strasse" nehmen.

    Scout sagt auch oft und andere Navis manchmal die komplett falsche Richtung an. Gestern wieder erlebt. Eine ganz klare einfache Kreuzung, Pfeil geht nach rechts, Tussi sagt "jetzt links" - warum auch immer. Manchmal kann es sich bei vielen oder komplizierten Spurwechseln erklären. Z.B. in Ulm von Süden über die Adenauerbrücke und dann Richtung Ehingen oder gar Söflingen (Weststadt). Da verquasseln sich fast alle Navis aufgrund der vielen nötigen Spurwechsel. "Jetzt rechts auf die linke Spur" - da hat man als Beifahrer bei einem ortsfremden Fahrer schon oft ein Problem dem die vielen schnellen Spurwechsel und Abbiegungen zu übermitteln. Da ist jedes Navi mit der Sprachansage überfordert. Und deshalb nutze ich bei sowas nur die Bildanzeige. Also überland meistens Ton an. Und in Städten aus. Weil man die meist sinnlose Dauerüberquasselung und oft falschen Ansagen irgendwann nicht mehr hören will.

    Als Nachtrag eine Präzisierung: Die Ansagehäufigkeit und Ansageentfernung würde ich von der Geschwindigkeit abhängig machen,
    Auf keinen Fall alleine!

    da man sich dadurch von Straßenklassifizierung unabhängig macht und die Ansagen am sinnvollsten von der Geschwindigkeit ableiten läßt.
    Sowas geht nicht sinnvoll. Stell dir vor du fährst wegen Stau langsam auf der Autobahn und sollst ausfädeln weil dein Ziel das so verlangt. Also keine verkehrsbedingte Ausleitung. Bist also langsam und wirst dann mit Abbiegehinweisen zugemüllt. Oder bist noch auf der linken Spur und musst jetzt schnell nach rechst. Ne ne - das hat keinen Sinn.

    Geschwindigkeitsabhängig nur auf der Autobahn oder autobahnabhängigen Strassen! Bei hoher Geschwindigkeit also z.B. In 3 Kilometern, in 1 Kilometer, jetzt... maximal 3 Ansagen! Entsprechend bei niedriger Geschwindigkeit 1 Kilometer, 500 Meter, jetzt. Die Anzahl der Ansagen muss von der Klassifizierung abhängen. Maximal 3. Je niedriger die Klasse, desto weniger Ansagen. Und umso kürzer davor. Und die maximale Anzahl muss nutzerindividuell begrenzbar sein. Mir reicht 1 Ansage wie z.B. in 2 Kilometern die Ausfahrt Richtung X-Stadt nehmen. Da brauche ich keine 2 oder 3 Ansagen dazu. Genauso in der Stadt. Bei einfachen Vorgängen eine Ansage. In 100 Metern rechts. Eventuell "dann sofort ..." falls es solche Fälle sind. Bei Tempo 50 brauche ich keine 4 Ansagen wegen einem Kreisverkehr!

    Ich erlebe es bei Scout immer wieder, dass die Tussi aufgrund der vielen unnötigen Infos und der absolut unnötigen Häufigkeit gar nicht mit dem Reden nachkommt und praktisch ohne Punkt und Komma redet. Also das "Ansagefifo" voll läuft. Und so kommt dann der Hinweis "jetzt abbiegen" erst 50 Metern nachdem man schon anhand der Bildanzeige abgebogen ist. Das passiert genre wenn sich viele Richtungsänderungen auf engem Abstand häufen.
    Last edited by lupus52; 21.05.2015 at 08:12.

  3. #173
    lupus52
    Gast
    Nachtrag: Deine Vorschläge in der Tabelle sind absolut nicht praxisgerecht. Sorry - aber auf der Autobahn 50 Meter vorher ist Unsinn! Bei 500 Metern beginnt eigentlich der Abbiegevorgang. Da sollte man bereits auf der rechten Spur sein, Gas weg nehmen und den Blinker einschalten. Also 1. Ansage bei ca. 1000, 2. Ansage bei 500 und bei 300 Metern "jetzt" Und dann nichts mehr.

    In der Stadt sind 10 Meter absolut überflüssig. Je nach Geschwindigkeit und Strasse 200 bis 100 Meter, dann bei 50 Meter "Jetzt rechts" - wenn es nur eine eindeutige Abbiegung gibt. Mehr ist nicht nötig. Folgen 2 Strassen unmittelbar nebeneinander, dann natürlich der Hinweis "jetzt rechts/links auf die 1. oder 2. Möglichkeit. Wie beim Kreisverkehr nur geradeaus.

  4. #174
    lupus52
    Gast
    Hinweis an die Programmierer: Wie würdet Ihr als Beifahrer einen anderen Menschen lotsen? Also wann und wie oft würdet ihr situationsbedingt was sagen. Ohne nach der 10. Sinn-und Nutzlosansage angeschnauzt zu werden.

    So - und das setzt Ihr dann mal in einen brauchbaren Algorithmus um <g>

  5. #175
    lupus52
    Gast
    Quote Originally Posted by RC23 View Post
    Mein Vorschlag mit dem testweise Abschalten, war auch nur als Experiment gedacht, um so einen Eindruck zu bekommen, ob ein stilles Navi wirklich sinnvoll ist. Also, probiert es mal aus. Und dann Bitte um Feedback.
    Lieber gar keine Stimme als akustisch zugemüllt zu werden. Scout kann man mit Stimme nicht nutzen, wenn man Beifahrer im Auto hat. Das dauert keine 10 Minuten bis man da passende Bemerkungen zu hören bekommt. Von wegen was'n das für ein Schrott-Navi?

    Alternativ zur Stimmansage wäre die Option "Gong" oder "Piep" sinnvoll. D.h. das Navi kündigt eine bevorstehende Richtungsänderung/Abbiegung mit einem(!) kurzen Ton an. Das hatte u.a. mein Garmin. Einfach ideal. Es stört kaum und man verpasst nichts. Wie ich abbiegen muss sehe ich ja am Bild. Kann also auf den ganzen Ansagequatsch meistens oder eigentlich immer verzichten.

    Ideal ist das im Fahrradmodus. Da darf ich nicht mit Ansagen fahren weil mich die Gruppe sonst rausschmeisst. Die meisten sind eh genervt von der "Technik" und fahren lieber altmodisch per Karte oder Handzettel auf der Lenkertasche. Wenn ich da als Gruppenführer mit so einer Quasselei komme, ist der Ärger vorprogrammiert. Und oft ist es regelrecht peinlich wenn man beim radeln in der Nähe von anderen fremden Radlern oder Fussgängern ist, z.B. vor Ampeln und die Quasselstrippe dauernd redet. Da muss ganz einfach eine "Mute"-Taste auf den Bildschirm.

    Gegen einen leisen dezenten "pip" hat keiner was. Und dann kann ich in Ruhe nach dem nächsten Abbiegehinweis schauen ohne von allen Seiten "komische" Blicke oder Bemerkungen zu bekommen..

  6. #176
    Etablierter skobbler
    Join Date
    24.05.2015
    Posts
    23
    Quote Originally Posted by RC23 View Post
    2. Abspeichern von Karten auf externer SD-Karte für Android 4.4.4 und 5.0.2
    Also ich benutze ein Moto G2 LTE mit Android 5.0.2 ich habe meine kostenlose Karte problemlos auf die externe SD-Karte heruntergeladen.
    Aber vielleicht habe ich auch etwas falsch verstanden.


  7. #177
    Erfahrener skobbler
    Join Date
    06.03.2015
    Location
    Bremen
    Posts
    162
    Allmählich glaube ich, daß Scout die Route würfelt. Ich war gestern wieder in Hannover. Auf der Hinfahrt hatte ich ne Umleitung über Hodenhagen genommen. Warum mir da ein Stau angezeigt wurde, weiß ich allerdings nicht. Freie Fahrt durch die Dörfer. Von der A7 soll ich dann auf die A352 abbiegen. Das mache ich aber nie, ist weiter. Ich fahre weiter bis zum Kreuz Hannover-Kirchhorst, wo ich auf die A37 fahre. Scout wollte mich gestern aber noch weiter führen, nämlich erst Anderten runter! Umweg wie sonstwas! Bin ich natürlich nicht gefahren. Vom Messeschnellweg fahre ich dann normalerweise Pferdeturm raus. Scout wollte mich erst eine Abfahrt später rausschicken. Wieder Umweg. Ursache unbekannt, denn in der Stadt wurde nicht mehr Stau angezeigt als sonst. Die Hälfte des Staus war auch gar nicht vorhanden. Auf dem Rückweg wurde der Baustellenanfang wieder falsch angezeigt. Und diesmal sollte ich auch auf der A27 über einen Parkplatz fahren.

    Ich bin mal gespannt, wie das morgen auf der Fahrt nach Flensburg wird.

  8. #178
    Oberskobbler
    Join Date
    26.04.2015
    Location
    München
    Posts
    211
    Quote Originally Posted by Tankstrudel View Post
    Also ich benutze ein Moto G2 LTE mit Android 5.0.2 ich habe meine kostenlose Karte problemlos auf die externe SD-Karte heruntergeladen.
    Aber vielleicht habe ich auch etwas falsch verstanden.

    @Tankstrudel: Die fehlende Abspeichermöglichkeit auf externe SD-Karte ergab sich aus diesem Thread. Der Begriff SD-Karte ist bei Android leicht falsch zu verstehen. SD-Karte heißt gleichzeitig der interne Festspeicher und die nachrüstbare SD-Karte als Festspeicher. Prüfe deshalb noch einmal, ob Scout wirklich die externe SD-Karte genutzt hat. Dies kannst Du testen, indem Du die externe SD-Karte nach dem Abspeichern aus dem Smartphone herausnimmst. Danach sollte Scout die Karte nicht mehr finden. Findet Scout die Karte trotzdem, dann hat Scout die interne SD-Karte beschrieben.
    Last edited by RC23; 24.05.2015 at 21:35.

  9. #179
    Oberskobbler
    Join Date
    26.04.2015
    Location
    München
    Posts
    211
    @The_Lion: Danke für Deine Tests. Du kommst offenbar recht viel rum und kannst so einiges an Erfahrungen mit Scout einbringen.

    Daß Scout Umwege fährt ist mir neu. Ich beobachtet eher, daß Scout sich über Schleichwege die Strecke zu verkürzen sucht.

    Wichtig wäre es, daß Scout dieses ungewöhnliche Routen über Parkplätze einstellt.

  10. #180
    Erfahrener skobbler
    Join Date
    06.03.2015
    Location
    Bremen
    Posts
    162
    Also so ein Routing hatte ich gestern zum ersten Mal. Gut, daß ich öfter nach Hannover muß und auf sowas nicht reinfalle.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •