Page 20 of 32 FirstFirst ... 10181920212230 ... LastLast
Results 191 to 200 of 314

Thread: Routingfehler

  1. #191
    lupus52
    Gast
    Quote Originally Posted by Internethias View Post
    Bezüglich Staumeldungen sind meiner Meinung nach Google und Waze die einzigen,
    "Waze" habe ich gestern aufgrund deiner Bemerkung eben mal testhalber installiert. Nach ca. 1 Stunde waren meine Experimente damit erledigt und der Müll wieder deinstalliert. Ohne einen Meter damit gefahren zu sein.

    Das ist ja echt eine Katastrophensoftware. Bedienung Note 5, Darstellungen Note 6, Aktualität z.B. Tanken Note 12 wenn es gäbe. Meine Stammtanke hat den Status "vor ca. 633 Aktualisiert" - Alle anderen Tanken hier im Umkreis wochen- und monatealte Daten. Staumeldungen und Sperre, wo keine ist. Es ist zwar richtig, dass ein Stück der Strasse wegen Bauarbeiten gesperrt ist. Es geht aber auf einer Extra-Spur nahtlos weiter. Bestenfalls staut es sich mal etwas im Berufsverkehr. U.s.w. - mehr als ein Dutzend gravierende Mängel. Ich verstehe nicht, wie man für so was schwärmen kann. Da lobe ich mir Scout und Google - die können es eben (besser). Andere Kritiken, die ich so bei google gefunden, habe bestätigen meine Erkenntnisse zu Waze. Das mag ja in Israel funktionieren. Aber hier in "D" mit den vielen gravierenden Einschränkungen seitens der Software für "D" ist das völlig uninteressant. Schade um die Zeit sich damit zu befassen.

    die einigermassen aktuell und zeitnah stimmen. Aber auch hier gibt es Verzögerungen, insbesondere bei der Aufhebung eines Staus. Der Stau bleibt meist länger im System erhalten, als in der Realität...
    Das ist schon immer so gewesen und wird sich nicht ändern. Dazu müsste "CarFloating" wirklich funktionieren.

    Und überhaupt, einen Stau zu umfahren bringt meiner langjährigen Erfahrung in den seltensten Fällen einen Zeitgewinn. Im Gegenteil, meist hatte ich dann sogar länger!
    Na ja - in manchen Fällen hatte ich das auch. Aber ich folge eben nie oder selten den offiziell genannten Umfahrungen, sondern nehme meine eigenen Routen. Also keine "U"-Schilder oder Ansagen beachten. Rechts ran, Karte oder Navi zu Hilfe nehmen und Alternative suchen.

  2. #192
    Erfahrener skobbler
    Join Date
    06.03.2015
    Location
    Bremen
    Posts
    162
    Leider steht man oft länger im Stau, als das vom Navi angezeigt wird. Da hatte ich mal 2km Stau/stockenden Verkehr. Sollte nur wenige Minuten längern dauern. War dann ne Stunde und ich kam zu spät zum Termin.

  3. #193
    Etablierter skobbler
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    81
    Ich habe jetzt mal TomTom Go für ein Jahr abonniert, und was soll ich sagen, die Verkehrmeldungen und Staus sind mal richtig gut. Gerade am Wochenende Frankfurt-Berlin-Frankfurt getestet, passte hervorragend, die Stauanzeigen waren sehr genau.
    Trotzdem fand kein unnötiges herumrouten statt. Wenn als Ansage 3 Minuten Zeitverlust kam passte das auch.
    Das einzige was mit nicht so gut gefallen hat war die Aktualität der Blitzer (der fest installierten). Aber der Rest ist schon auf sehr hohem Niveau. Hab die App auf nem alten Nexus 7 Tablet installiert und das als Navi verwendet. Klappte super.

  4. #194
    Etablierter skobbler
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    81
    Quote Originally Posted by lupus52 View Post

    Alternativ zur Stimmansage wäre die Option "Gong" oder "Piep" sinnvoll. D.h. das Navi kündigt eine bevorstehende Richtungsänderung/Abbiegung mit einem(!) kurzen Ton an. Das hatte u.a. mein Garmin. Einfach ideal. Es stört kaum und man verpasst nichts. Wie ich abbiegen muss sehe ich ja am Bild. Kann also auf den ganzen Ansagequatsch meistens oder eigentlich immer verzichten.
    nach dem 100. Gong schmeiss ich das Teil aber garantiert aus dem Fenster !

    Du neigst mit deinen ganzen Aussagen sowieso viel zu sehr Richtung pauschale Stammtischaussagen.
    "Alle Stauanzeigen in Navis sind sowieso falsch"
    "Lohnt sich nie um einen Stau herumzufahren"
    "Ich brauch kein Gequassel vom Navi" etc..."

    Das alles ist sehr wohl hilfreich wenn es gut gemacht ist.
    Eines der besten Navis die ich je hatte was das Medion Gopal P4410, da hat so gut wie alles richtig gemacht - wurde leider die Aktualisierung der Karten in 2009 eingestellt. Man sieht aber es geht wenn man will.

    Frage mich wozu du eigentlich überhaupt ein Navi brauchst.
    Mit der Papierkarte aus Opi's Vorkriegzeit kommst du vermutlich besser klar

  5. #195
    Erfahrener skobbler
    Join Date
    06.03.2015
    Location
    Bremen
    Posts
    162
    Das ist es ja: Es gab oder gibt bereits funktionierende Lösungen bei anderen Herstellern, das Rad muß also nicht neu erfunden werden. Allerdings müßten die Hersteller dann mal über den Tellerrand schauen und auf die Kundenwünsche eingehen.

  6. #196
    lupus52
    Gast
    Quote Originally Posted by The_Lion View Post
    Leider steht man oft länger im Stau, als das vom Navi angezeigt wird. Da hatte ich mal 2km Stau/stockenden Verkehr. Sollte nur wenige Minuten längern dauern. War dann ne Stunde und ich kam zu spät zum Termin.
    Das ist doch schon so seit es Verkehrsdurchsagen gibt. Schon lange vor der Navizeit. Frage mich nicht wieviele tausend Stunden ich in meinem Aussendienstlerleben in nicht "angesagten" Staus und Stockungen verbracht habe.

  7. #197
    lupus52
    Gast
    Quote Originally Posted by blowfly666 View Post
    Dummes Zeug
    Spar dir solche dummen persönlichen Anmachen mit solch wertlosem Geschwätz bitte!

    Wir sind alle hier um Scout zu verbessern! Nicht um dummes Gelaber zu lesen.

    Und zur Verbesserung gehören auch Kritiken. Jeder hat halt seinen Stil und seine Erfahrungen oder legt auf unterschiedliche Sachen wert.

  8. #198
    Etablierter skobbler
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    81
    Wenn solltest du schon richtig zitieren. "Dummes Zeug" ist eine Erfindung von dir, wie die meisten deiner Aussagen.
    Und prompt lieferst du gleich die nächste Pauschalaussage. "Tausende von Stunden" hast du also in nicht angesagten Staus schon verbracht, da kommen mir ja echt die Tränen. Wenn wir mal 5000 Stunden ansetzen die du in Staus verbracht hast, bei einem Arbeitstag von 8 Stunden hast du ja fast 2 Jahre nur im Stau gestanden, und da hab ich noch keine Wochenenden und Urlaub abgezogen. Ein Wunder dass du deinen Arbeitsplatz noch hast, bei mir wärst du schon gefeuert

    Mit welcher deiner Kritiken willst du hier Scout verbessern ? Das nicht jeder Furz eines Autofahrers in der Navi-App angezeigt wird ? Das es Staus und Unfälle gibt die nicht verzögerungsfrei sofort angezeigt werden ? Oh Gott, schrecklich, na das müssen wir aber mal kräftig kritisieren. Am besten mit so Aussagen wie "taugen eh nichts die ganzen Ansagen, Verkehrsdurchsagen (=TMC) alles Schrott, Apps "testen" und als Müll deklarieren ohne damit überhaupt mal eine Route abzufahren, Navi-"Gequassel" braucht kein Mensch, Stau umfahren ist sowieso sinnlos...." etc blabla, alles nur pauschales Gelaber ohne Sinn und Gehalt.

    Es gäb weiß Gott einiges an Scout zu kritisieren, aber was du hier hier veranstaltest, hat mit Kritik nichts zu tun. Wenn dir der ganze Navi-Dreck nicht passt, dann lass es doch und fahr mit Opi's Papierkarte durch die Gegend, damit kommst du ja anscheinend besser klar.

  9. #199
    lupus52
    Gast
    Es reicht mir mit deinem dummen Geschwätz! Geh' woanders spielen und pöbeln. Aber mach nicht hier die dicke Nuss mit deinem Palaver. Kein Wort deiner Beiträge hier in den letzten 2 Beiträgen hat für irgendwen auch nur den geringsten Nutzen.

    Und bloß mal nebenbei: Ca. 40 Jahre mal 200 Arbeitstage = 8000 Tage. Und jeden Tag 1/2 Stunde irgendwo im Stau in Deutschland. Autobahnen bis Städtkerne. Weiter rechnen darfst du selber was dann rauskommt. 1000 Stunden locker mit links!

    Was du hier ablässt ist genau das, was du mir anhängst. Stammtischniveau und billige Pöbelei!
    Genug - EOD mit dir.

  10. #200
    Etablierter skobbler
    Join Date
    12.04.2015
    Posts
    81
    Ruhig Brauner, gaaaanz ruhig !
    Du fällst hier nicht zum ersten Mal mit deinen polemischen Kommentaren auf. Kritik an deinen Beiträgen ist offensichtlich schwer erträglich für dich und wird sofort als Beleidigung oder Geschwätz abgetan.
    Hierzu würde ich mal psychologische Beratung aufsuchen und sehen ob sich diese Verhaltensweise irgendwie in den Griff bekommen lässt.

    Da Scout für dich anscheinend nur eine riesengroße Sammlung von Bugs ist, würde ich mal mal bei anderen Produkten umschauen. Google Maps, HERE, TomTom Go sind durchaus ernstzunehmende Kanditaten.
    Das würde uns hier zumindest deine unqualifizierte Polemik ersparen.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •