Es wäre schon hilfreich, wenn ich in den Favoriten Gruppen bilden könnte, denen ich einen Namen geben kann. Momentan helfe ich mir damit, dass ich die Namen alle Nachbearbeite und mit "KWxxx" beginnen lasse. So bekomme ich sie wenigstens untereinander sortiert. Aber das ist ziemlich aufwändig, allein die Namensvergabe für einen Favoriten ist schon recht umständlich.

Schöner wäre (natürlich), wenn ich eine Adress- /Koordinatenliste im-/exportieren könnte, die diese Gruppierung enthält. Dann wäre eine Reiseplanung bequem am PC möglich und ich schiebe mir das einfach in die App. Würde den Komfort unendlich steigern. Ich empfehle mal einen Blick auf den ITN-Converter (http://www.benichou-software.com). Freeware für Windows, kann alle möglichen Export-/Import-Formate und ist für die Tourenplanung ziemlich einfach aber genial in der Benutzung. Diese Daten in die Scout-App schreiben können, würde "Scout" mit Leben füllen.

Andersherum, also das Aufzeichnen und Exportieren einer Tour zum auf der Karte nachlaufen oder einfach zur Eigenkontrolle fehlt ebenfalls (noch).