Hallo Forum, wir schreiben jetzt Juni 2014. In einem älteren Beitrag von 12/2013 war schon die Frage diskutiert worden wann auch im Fussgängermodus navigiert werden kann, und nicht nur die Route berechnet wird.
Damals hiess es, es werde irgendwann implantiert werden, man müsse den Entwicklern Zeit lassen.
Ich denke, dass nach einem halben Jahr eine Nachfrage berechtigt ist.
Btw: Ich liebe Navilösungen sei es Standalone, Smartphones, Outdoor ( falk Lux, Ibex, Teasi etc).
Bei Skobbler gefällt mir besonders das Kartenmaterial, was ich als Wanderer/ Fussgänger sehr schätze. Da kommt kein Navigon, TomTom dran und Falk liegt ja zB in einer völlig anderen Preisliga.
Ich würde gerne bei den Bewertungen volle Punktzahlen geben, aber ohne Fussgängernavigation, ohne Zwischenziele ( auch ein Manko) leider nicht möglich.
Ich bitte um Rückmeldung.