Es wäre ein enormer Vorteil gegenüber Google Maps, wenn skobbler wenigstens für den Anfang einen ganz simplen und einfach designeten Fahrspurassistenten hätte (Standbild wo man die verschiedenen Spuren und Abzweigungen sieht). Skobbler könnte Kriterien für die Karte festlegen, wo nur der Assistent errscheint. Zum Beispiel Spurenanzahl, Beschilderungsinformationen usw... Momentan scheitert es ja daran, das es keinen wirklichen Standard gibt. Und irgendwie muss man ja einen Standard durchsetzen den man dann verbessern kann. Als Alternative könnte ich mir vorstellen, das man online die Strecke A nach B auswählt und an entsprechenden Stellen selbst das Bild festlegt (Vorlage auswählen, Beschilderung usw...) Egal wie, GPS Navigation & Maps könnte schon bald WIRKLICH die teuren Navi - Konkurennten überholen. So ein Feature könnte ich mir auch gut als zusätzliches In-App Kauf vorstellen