Results 1 to 5 of 5

Thread: Preisansage im Android Store und auf der Homepage

  1. #1
    Neuer skobbler
    Join Date
    12.09.2013
    Posts
    5

    Preisansage im Android Store und auf der Homepage

    Hallo,

    Ich hatte mir die Light Version von Skobbler besorgt und fand es ein recht gutes Navi. Deswegen habe ich auch gerne den einen Euro für die Offlinekarten bezahlt.
    Nach dem Kauf stelle ich fest das ich nur eine Karte für den Euro bekomme. Für alle anderen werde ich extra zur Kasse gebeten. Nun nicht wirklich teuer - aber trotzdem fühle ich mich doch von euch ein Stück vera.....t.
    Was das Ganze wirklich kostet sehe ich nämlich erst dann wenn ich schon mal gezahlt habe. Vorher ist das nicht erkenntlich.
    Wieso kann da nicht klipp und klar im Store stehen: Die Vollversion kommt mit einem Land für 1 Euro - und dann wird auflistet was die zusätzlichen Städte, Länder usw. kosten.
    Selbst auf eurer Homepage steht das nicht. Das hat für mich einen echt fiesen Beigeschmack.

    Missversteht mich nicht, ich finde es ja sehr entgegenkommend von euch, dass ihr die Preise staffelt. Ihr könntet ja auch sofort 7.77 Euro nehmen und dafür immer alle Karten weltweit liefern, auch wenn das fast niemand braucht. Ich hätte auch das bezahlt. Die Konkurenz von OsmAnd macht es ja so.

    Aber gerade wenn ich Offlinekarten nutzen will um Roaming Gebühren zu sparen möchte ich doch vorher wissen was mich das kostet. Bzw. wie soll ich Navi Apps preislilch vergleichen, wenn ich gar nicht herausbekommen kann was sie denn wirklich kosten.
    Ich würde mich freuen wenn ihr dass änderen würdet, gearde auch der Fairness euren Usern gegenüber.


    minorum

  2. #2
    Oberskobbler
    Join Date
    28.08.2013
    Location
    Osten
    Posts
    596
    Beschreibung
    *** Der Welterfolg für iPhone & iPad (mehr als 3,5 Millionen Nutzer: GPS Navigation 2) nun endlich auch für Android ***


    Jetzt aber kein Marketing-Zinnober, sondern Fakten.
    3 vollwertige Apps in einer:
    Navigation mit Sprachansagen (Turn-by-Turn)
    +
    Blitzerwarner (Warnungen von Blitzer.de)
    +
    Weltweite Reise-Landkarte (OSM).
    skobbler NGx Karten-Spitzentechnologie.
    Deine Wahl für Maps und Navigation: online oder offline.
    Ganze Länder auch ohne Internet nutzbar.
    Ein Land zur Offlinenutzung bereits inklusive.
    Verschiedene Suchfunktionen.
    Alle (!) Funktionen auch offline verfügbar.
    Komplett in deutscher Sprache.
    Das bekommst Du mit GPS Navigation & Maps.
    Was ist daran unmissverständlich???

  3. #3
    Neuer skobbler
    Join Date
    12.09.2013
    Posts
    5
    Ok gebe ich zu, da steht es und in diesem Fall unmissverständlich. Aber ich habe den Text auch erst im Nachhinein gelesen, denn in der Light Version wird mir folgender Text angezeigt und der ist missverständlich:

    "In der Vollversion von GPS Nav & Maps kannst du verschiedenen Karten der ganzen Welt herunterladen und auf Deinem Gerät zur Offlinenutzung dieses Bereiches speichern."

    Ja das kann man in der Vollversion - aber nur wenn man nochmal dafür zahlt. Ich in meiner Naivität habe nachdem ich dies gelesen habe allerdings geglaubt, dass mit dem Erwerb der Vollversion ich alle diese Karten kostenlos heruntladen kann. Das ist eben nicht eindeutig formuliert. Die Frage ist warum?
    Wenn die Europakarte jetzt 60,- Euro kosten würde, wüste ich warum - aber das ist ja nicht der Fall. Von daher was hindert es skobbler von vornherein klare Preise zu nennen. Denn so günstig bekomme ich sonst kein ordenliches Navi mit Offlinekarten.

  4. #4
    Neuer skobbler
    Join Date
    01.02.2014
    Posts
    2
    Was kosten denn die Karten für welche Länder?
    Was kosten zum Beispiel eine Karte für Israel?
    Kriegt man dann bloß den gerade aktuellen Stand und muss man in zwei Jahren wieder zahlen, wenn man aktuellere Daten will, oder wie läuft das?

    (Die webseite ist ja schick gemacht, aber ich habe kreuz und quer geklickt und nichts gefunden. Wenn ich das nicht im Vorhinein erfahre, werde ich aus Protest gegen diese
    Geheimniskrämerei skobbler NICHT ausprobieren.)

  5. #5
    Super-Moderator
    Join Date
    23.11.2013
    Location
    Stuttgart
    Posts
    1,619
    Hallo zusammen, man könnte in der Tat die normalen Preise für die Kontinente auf die Webseite stellen, da habt ihr Recht.

    Man kann aber sehr wohl in der App selbst sich anzeigen lassen, was was kostet.

    Um mal aufzuklären:

    Man kann einzelnen Kontinente kaufen:

    -Afrika (282MB)
    -Antarktis (5MB)
    -Asien (723 MB)
    -Europa (4,5 GB)
    -Nordamerika (818MB)
    -Ozeanien (132 MB)
    -Südamerika (223MB)

    Grds. sind die Preise so:

    - einzelne Stadt: 0,77 €
    - einzelnes Land: 2,22 €
    - Kontinent: 4,44 €
    - Welt: 7,77 €

    Ich hab mir gleich ganz Europa für 4,44€ geholt, weil man dasselbe bezahlen würde, wenn man noch zwei weitere Länder kaufen würde. Schweiz und Österreich sind für DE ja auch empfehlenswert und schon ab da ist man mit dem EU-Paket am besten beraten.

    Ich stimme Dir aber zu, dass man das besser kommunizieren könnte.

    @Günther: Entsprechend 2,22€ oder halt für 4,44€ gleich beim ganzen Kontinent dabei (Asien, glaub ich).

    Kartenupdates bekommst Du lebenslang.
    Samsung Galaxy A3 2017 | beta tester of "GPS Navigation & Maps" for Android | community moderator
    Erfahrungsbericht Scout auf Android-Doppel-DIN-Autoradio Daten- und Energieverbrauch von Scout
    BUGS: Bitte immer Gerätenamen, Betriebssystemversion, App-Version und kurze Beschreibung nennen!
    Clean reinstallation of Scout | Having GPS problemes with CyanogenMod? | OFFICIAL SUPPORT:: support-europe@telenav.com

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •