Page 1 of 8 123 ... LastLast
Results 1 to 10 of 78

Thread: Skobbler gibt ab - wie weiter?

  1. #1
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714

    Daumen runter Skobbler gibt ab - wie weiter?

    Ich war von Skobbler (navi 2+) begeistert und habe deswegen sogar begonnen beim Editieren der Karten auf openstreetmap mitzuhelfen.

    Doch leider hat die App nach wie vor einige gröbere Bugs, die Karten sind mittlerweilen massiv veraltet und Updates lassen auf sich warten. Es macht irgendwie den Anschein, als ob Skobbler langsam der Atem ausgeht. Darum habe ich für Reisen im Inland auf waze umgestellt. Hier werden die Karten innerhalb von 14 Tagen updatet, ich erhalte Staunachrichten, Warnungen vor Eisglätte, Unfällen und Blitzern usw. - alles in Echtzeit!

    Das finde ich eigentlich sehr schade, da ich Navi 2+ sehr gerne benutzt habe. Einziger Pluspunkt für Navi 2+ ist meiner Meinung nach nur noch der, dass hier die Karten offline benutzt werden können und ich die scheieiei Roaminggebühren umgehen kann. Das geht bei waze nicht und somit fahre ich im Ausland mit Navi 2+ ans Ziel - wenn denn die Karten einigermassen aktuell wären...

  2. #2
    Neuer skobbler
    Join Date
    24.05.2012
    Posts
    9
    Sehe ich genau gleich. Unglücklicherweise habe ich es mal mit allen Karten gekauft. Es scheint aber wirklich so, dass Skobbler die Luft ausgeht oder sie spielen mit anderen Apps – wie das unnötige Forevermap – anstatt sich auf das Bestehende zu konzentrieren und richtig zu machen.

    Gerade jetzt auf den Sommer hin müssen einfach Updates her – wobei ich brauche sie nicht mehr.

    Ich zahle halt jetzt mehr für ein App wie TomTom oä, bin dafür aber aktuell.

    Allenfalls wäre auch eine klare Ansage mal gut, und nicht wieder "das Update ist in arbeit, aber ich darf nichts sagen."

    Es ärgert mich, dass Leuten Geld aus der Tasche gezogen und dann nichts als liebe Sprüche geliefert wird.
    Last edited by GTPeter; 15.06.2013 at 15:01.

  3. #3
    Etablierter skobbler
    Join Date
    20.02.2011
    Location
    Kassel
    Posts
    41
    Es ist in der Tat ein Trauerspiel. Die derzeitigen Daten stammen ja noch aus der Zeit des letzten Updates so etwa September 2012. Im Mai hatte ich im Urlaub (in Deutschland) in mehreren Regionen massive Navigationsprobleme weil neugebaute Straßen oder geänderte Verkehrsführungen einfach nicht vorhanden waren (in OSM allesamt schon lange drin). Mal von den Fehlern bei den POI ganz zu schweigen.

  4. #4
    skobbler Support
    Join Date
    11.10.2010
    Posts
    1,226
    Hallo an alle! Wir können den Ärger wirklich verstehen, aber es stand zuletzt einfach so viel Grundlagenentwicklung (inkl. ForeverMap) an, dass sich das Navi-Update so stark verzögert hat. Ab dem nächsten Update (im August) wird der Update-Zyklus aber ganz deutlich verkürzt werden.

    Viele Grüße
    Christin

  5. #5
    Neuer skobbler
    Join Date
    26.06.2013
    Posts
    1
    hallo an alle.
    je günstiger ein service ist, desto mehr reklamieren die leute. bei den beiden grossen wird dir ja noch viel mehr geld aus der tasche gezogen.

  6. #6
    Neuer skobbler
    Join Date
    28.06.2013
    Posts
    1
    Quote Originally Posted by marcoflavio View Post
    hallo an alle.
    je günstiger ein service ist, desto mehr reklamieren die leute. bei den beiden grossen wird dir ja noch viel mehr geld aus der tasche gezogen.

    Ja, zwar sind diese Angebote teurer, aber Sie beinhalten Karten Updates welche Quartalsweise oder zumindest halbjährlich angeboten werden.

    Für eine Navigations App, welche Geld verlangt und in den FAQ´s beschreibt, dass dieses Geld in die Verwertung und Wandlung der OSM für die Navi App fließt, damit der User On/Offline navigieren kann, wo auch immer derjenige dann ist, sind Updates im 1 Jahres Turnus, für mich nicht haltbar.

    Ja, Skobbler Navi 2+ ist günstig und die Navigation ist toll gemacht, ich mag Skobbler Navi 2+, aber dass ich mit Karten navigiere, welche ein Jahr oder älter sind stimmt mich sehr traurig. Pro Jahr werden 20% der Straßen in Deutschland verändert, neu gebaut etc. Da müssen regelmäßige Updates her.

    Zudem ist der Gedanke von OSM nicht umgesetzt. OSM wird regelmäßig aktualisiert und beinhaltet wirklich Änderungen die Zeitnah gemeldet werden, ich beteilige mich aktiv an OSM, doch muss ich feststellen, dass die Umsetzung in Navi 2+ nicht oder nur schleppend umgesetzt wird. Das ist traurig, weil OSM wirklich, wirklich Potenzial bietet und Navi 2+ wirklich DAS Navi Tool werden könnte, wenns dann richtig umgesetzt wird.

    Der Ansatz ist doch genial, man nimmt OSM und verpackt diese in eine Navi App. Diese sollte dann regelmäßige Anpassungen erfahren und fertig ist das perfekte Navi Tool.

    Gruß.

  7. #7
    Neuer skobbler
    Join Date
    24.05.2012
    Posts
    9
    Zu spät skobbler. Ich habe für 50.- TomTom gekauft, fast täglich
    Ubdates und bin sehr zufrieden.

    Im August müsst ich mit Updates nicht mehr kommen. Dann sind die
    Sommerferien schon fast vorbei.

    Eine Geschäftspraktik, die sich terminlich und mit dem Aufwand derart
    verschätzt, ist schlicht einfach und ergreifend nicht professionell.

    Eigentlich müsste ich das Geld zurückverlangen, ich habe die
    Welt gekauft, aber das Produkt funktioniert nicht so, wie es muss.

  8. #8
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714
    Ich hatte auch TomTom, war aber damit auch nicht viel glücklicher. Fast "tägliche Updates"? Das entspricht doch nicht den Tatsachen! Das sind Overlays aus Benutzerdaten, mehr nicht. Wenn Du ein sicheres und zuverlässiges Kartenupdate haben willst, blechst Du ganz schön dafür!
    Ja, ich ärgere mich auch über den Updateaussetzer von Skobbler. Das ist der grösste Nachteil dieser App! Und ja, es wäre auch schön gewesen, wenn das Update vor den Ferien gekommen wäre! Trotzdem gebe ich Skobbler noch eine Chance... ;-)

  9. #9
    Etablierter skobbler
    Join Date
    30.10.2012
    Location
    Auf der Sonnenseite des Üetlibergs
    Posts
    45
    Quote Originally Posted by Christin View Post
    Ab dem nächsten Update (im August)
    Skobbler gibt ab. Der Titel passt. Ich warte schon gar nicht mehr auf ein Update. Christin, du hast und so oft vertröstet, dass ich inzwischen gar nicht mehr glaube, dass im August ein Update kommt.

  10. #10
    Etablierter skobbler
    Join Date
    01.08.2011
    Posts
    85
    Jetzt aber mal halblang - wir haben hier Navi, das nach wie vor funktioniert und das für den Preis meiner Meinung nach immer noch mehr bietet als andere Navis.
    Ja, ich ärgere mich auch, dass nach dem - wie man zugeben muss - großen Update auf Navi 2+ nicht mehr viel nachgekommen ist, dass die Karten statt wie damals angekündigt mindestens alle 2 Monate jetzt gefühlt alle 2 Jahre aktualisiert wurden und auch die Weiterentwicklung milde ausgedrückt ins Stocken geraten ist. Aber dann trete ich den Leuten hier mal verbal auf die Füße und hoffe auf Besserung anstatt gleich alles über den Haufen zu schmeißen.

    So, genug des Kommentars. Jetzt warte ich, dass meine Hoffnung auf das skobbler-Team nicht enttäuscht wird. Ich weiß, ihr könnt das besser!

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •