Results 1 to 5 of 5

Thread: Erfahrungsbericht und Verbesserungsvorschläge

  1. #1
    Neuer skobbler
    Join Date
    24.04.2010
    Location
    NRW
    Posts
    6

    Erfahrungsbericht und Verbesserungsvorschläge

    Moin moin Zusammen!

    Ich bin dieses Wochenende vom Niederrhein nach Mühldorf am Inn gefahren und wieder zurück. Ich habe 3 Navis wechselweise ausprobiert. Das festeingebaute Becker Cascade, mit Kartenmaterial von 2005, Navigon Select und das neue Skobbler (2.1).

    Ich muss gestehen, dass Navigon für mich gem. der nachstehenden Punkte der beste Begleiter war.

    1. Festeinbau von Becker:
    Vorteil: bester Sound, da über Soundsystem. TMC, aktuelle Geschwindigkeitsanzeige
    Nachteil: keine Kartendaten über den Bildschirm zu sehen, da nur Symbolisierung, Keine Alternativrouten, keine Blitzerwarnung

    2. Skobbler:
    Vorteil: aktuelle Geschwindigkeitsanzeige, Karte zumindest im Fahrbereich einsehbar, gutes GPS-Signal
    Nachteil: kein brauchbarer Zoom, um bsp. die Gesamtstrecke zu erkennen und Alternativen zu bestimmen (man kann noch nicht einmal den berechneten Weg im Umkreis von 10 km erkennen, für mich ein ganz wichtiges Feature), keine Alternativrouten, keine Blitzerwarnung, obwohl aktiviert, leiser Sound über Systemlautsprecher des iPhones, 1 X Abbruch, da Funkloch, kein TMC. Beim Spielen mit der Zoomfunktion fällt auf, dass sich der neue Kompass entgegen der Verschieberichtung dreht und somit unbrauchbar ist. Bug?

    3. Navigon Select:
    Vorteil: aktuelle Geschwindigkeitsanzeige, guter, funktionierender Zoom, gutes GPS-Signal, Alternativrouten (ich habe mir das Premiumpaket für 9,99 € gegönnt)
    Nachteil: keine Blitzerwarnung (kostet extra), leiser Sound über Systemlautsprecher des iPhones, kein TMC (kostet extra)

    Nach alledem muss ich sagen, dass ich für meinen Teil derzeit das Navigon Select klar favorisiere. Ich war sogar bereits für zus. Features 10,-- € zu zahlen.

    Von Skobbler war ich irgendwann so genervt, dass ich es einfach nicht weiter in den Test einbezogen habe. Den Festeinbau habe ich einfach nur parallel mitlaufen lassen.

    Hier habt Ihr, Skobbler, noch viel zu tun. Sobald es einen brauchbaren Zoom gibt und auch die Strecke in weiteren Umkreisen angezeigt werden kann, wird diese Lösung brauchbar, vorher nicht. Auch ist der Systemabbruch bei fehlendem Signal störend. Gerade in ländlichen Gebieten, wie in Oberbayern, kommt es schon mal vor.

    Viel Erfolg!
    Last edited by mic; 03.05.2010 at 09:47.

  2. #2
    Ich häng meien ersten Erfahrungsbericht meiner ersten Testfahrt mit der neuen Version 2.1 einfach mal hier an.
    + Meine Zieladresse wird jetzt endlich korrekt gefunden (von mir vor einiger Zeit in OSM eingepflegt, aber bis vor kurzem trotzdem nicht auffindbar)
    + Etliche Sprachansagen (bei Kreisverkehr) funktionieren jetzt korrekt - bei einer Abzweigung immer noch eine fehlende Strassenbezeichnung "Links abbiegen, auf die ..."
    + Re-routing scheint tatsächlich etwas schneller geworden zu sein
    + Spuransagen auf der Autobahn sind hilfreich

    ° Darstellung, ich sehe keinen grossen Unterschied.

    - Spuransagen Autobahn (generlell gut, s.o.) teilweise unsinnig, e.g. "auf denn linken Spuren fahren" vor einer reinen Abfahrt mit Abbiegespur und sogar in einem Fall vor einem Tunnel ohne irgendeine Abfahrtsmöglichkeit
    - Keine Verbesserung der Tunnelnavigation

    Insgesamt ein schritt in die richtige Richtung. Letzteres wäre für mich aktuell auch der wichtigste Verbesserungsvorschlag. POI (vor allem Tankstellen) anzeige auf der Karte wäre auch wünschenswert. Und natürlich die schon mal im blog diskutierte Hybrid/Offlinelösung für Fahrten ins Ausland.

  3. #3
    A skobbler
    Join Date
    29.03.2010
    Location
    Berlin
    Posts
    159
    Danke für Euer Feedback - wir geben uns Mühe Eure angesprochenen Probleme baldmöglichst auszumerzen.

  4. #4
    Neuer skobbler
    Join Date
    11.05.2010
    Posts
    1
    Hallo,
    ich muss leider von einer sehr lästigen Eigenschaft von skobbler berichten:
    Auf dem iPhone meiner Frau 3G und auf meinem iPhone 3GS wird leider das Abschalten nicht erfolgreich verhindert.

    Grüße Hotshot

  5. #5
    Neuer skobbler
    Join Date
    24.04.2010
    Location
    NRW
    Posts
    6
    Quote Originally Posted by hotshot14167 View Post
    Hallo,
    ich muss leider von einer sehr lästigen Eigenschaft von skobbler berichten:
    Auf dem iPhone meiner Frau 3G und auf meinem iPhone 3GS wird leider das Abschalten nicht erfolgreich verhindert.

    Grüße Hotshot
    Du musst es einmal deinstallieren und dann neu laden. Es fallen dann keine Kosten an.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •