Results 1 to 8 of 8

Thread: iOS-App ignoriert Abbiegevorschrift in Frankfurt

Hybrid View

Previous Post Previous Post   Next Post Next Post
  1. #1
    Neuer skobbler
    Join Date
    12.02.2012
    Posts
    4

    iOS-App ignoriert Abbiegevorschrift in Frankfurt

    Wenn man in Frankfurt aus dem Gutleuteviertel herausfahren will, wird man von der Hardenbergstraße nach links in die Gutleutestraße gelotst, obwohl dort in OSM eindeutig eine Rechtsabbiegevorschrift eingetragen ist. Hier hat die Routine-Berechnung einen Bug!

    Skobbler-Bug.jpg
    Last edited by Gerhard_Uhlhorn; 12.02.2012 at 21:06. Reason: Bild hinzugefügt

  2. #2
    Etablierter skobbler
    Join Date
    14.02.2012
    Posts
    22
    Die Abbiegebeschränkung wurde erst am 25.01.2012 eingetragen, also nach dem letzten Skobbler Update.

    http://www.openstreetmap.org/browse/...989894/history

  3. #3
    Neuer skobbler
    Join Date
    12.02.2012
    Posts
    4
    Ja, aber Skobbler lädt doch die Karten immer aus dem Internet, oder? Dachte ich zumindest …

  4. #4
    Etablierter skobbler
    Join Date
    20.02.2011
    Location
    Kassel
    Posts
    41
    Jein..., was geladen wird ist eine Bearbeitung der OSM-Originaldaten. Und diese findet in unregelmäßigen Abständen statt. An anderer Stelle hiess es hier mal alle 4-6 Wochen, in der Realität scheints das aber durchaus seltener zu sein.

  5. #5
    Etablierter skobbler
    Join Date
    28.11.2011
    Posts
    28
    Die Onlinekarten sind mindestens schon zwei Monate alt und wenn ich das richtig verstanden habe, ist das Kartenmaterial genauso alt wie die App also vom 05.12.11 und somit schon bald fast 3 Monate alt. Damals sind hier noch die Römer auf Pferden geritten und haben keine Abbiegevorschriften gebraucht

    Ja das sehe ich als das größte Problem von Skobbler. Schade das man bei Skobbler nicht versucht direkt von OSM die Karten in einem routingfähigen Form zu bekommen. Wenn es so schwierig ist die Daten aufzubereiten, muss man halt mal die Probleme offen legen und dann sehen ob es Lösungen gibt. So macht es jedenfalls überhaupt keinen Spaß noch als OSM Mapper zu arbeiten und schon gar nicht Bugs zu bearbeiten die eigentlich schon vor Monaten behoben wurden.

  6. #6
    Neuer skobbler
    Join Date
    12.02.2012
    Posts
    4
    @ creando: Danke für die Info.

    @ furban: Es wäre gut, wenn man solche Korrekturen direkt in Skobbler eintragen könnte. Diese werden auf den Server hochgeladen. Und wenn genug Leute die gleiche Änderung vorgenommen haben, würde diese Änderung allen Nutzern zur Verfügung stehen (um Vandalismus zu vermeiden). Für einen selbst wird die Änderung sofort aktiv. So müsste es gelöst sein! ;-)

  7. #7
    Etablierter skobbler
    Join Date
    28.11.2011
    Posts
    28
    das wäre auch ok. Von mir aus würde ich auch Änderungen in OSM machen und parallel auf dem Skobbler Server auch noch wenn das Skobbler zulassen würde. Vielleicht könnte man auch ein Funktion schaffen das nur Daten aus einem bestimmten Bereich per Knopfdruck aus OSM nach Skobbler übertragen werden.
    Oder wie auch immer. Passieren muss hier was. Leider sieht es bei der Konkurrenz auch nicht anders aus. Auch die haben total veraltete OSM Daten in Benutzung.
    Hoffenlich findet da jemand mal eine Lösung damit die anderen nachziehen müssen. Konkurrenz belebt das Geschäft.

  8. #8
    Neuer skobbler
    Join Date
    12.02.2012
    Posts
    4
    Ja, denn das Bessere ist der Feind des Guten. ;-)

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •