Results 1 to 7 of 7

Thread: Verbesserungsvorschlag: Autobahnkreuzungen mit Höhenprofil (3D-View)

  1. #1
    Neuer skobbler
    Join Date
    24.04.2010
    Posts
    4

    Verbesserungsvorschlag: Autobahnkreuzungen mit Höhenprofil (3D-View)

    Ich habe mich gefragt worum es das nicht schon bei anderer Navisoftware gibt, vielleicht wäres ja was für Skobbler.

    Viele der Navi-Software Varianten setzen ja auf die "Reality-View", also letztlich einfach auf die Abbildung der Autobahnschilder bei Autobahnkreuzungen.
    Ich persönlich finde das eher störend wenn das Schild eingeblendet wird, ich (und sicher viele andere auch) haben gerne eine ständige Sicht auf die Straßenkarte, gerade bei Autobahnkreuzungen.

    Ich habe mich aber gefragt worum auch in der 3D-View die Autobahnkreuzungen immer plan auf dem Boden darstellt. Es wäre doch viel intuiver und angenehmer, wenn man in der 3D-View wirklich darstellen würde, welche Autobahnwege einer größeren Kreuzung unter oder über einer anderen hinwegführen. Sowas könnte man ja recht generisch auf Basis der Kartendaten machen. Und von der benötigten Rechenleistung her (vielleicht mittels kleiner vereinfachter Schattenwurfdarstellung) wäre es ja auch nicht so der Aufwand.

    Mir fällt so manches Autobahnkreuz ein wo das nochmal ein Stück hilfreicher wäre.

    Wäre sowas mit dem OSM Daten (mittels der Layer?) machbar? Worum hat das noch kein Softwarehersteller probiert?

  2. #2
    Etablierter skobbler
    Join Date
    23.04.2010
    Posts
    14
    Da Skobbler die Kartendarstellung zumindest auf dem iPhone durch cloudmade machen lässt, wirst Du dort nachfragen müssen...

    Gruß, steffterra

  3. #3
    Neuer skobbler
    Join Date
    24.04.2010
    Posts
    4
    Sicher? Ist den die 3D view auch eine Sache von cloudmade? Ich harzte gedacht das cloudmade nur das vektorrendering aus den osm Daten uebernimmt, aber alles andere ( gerade auch die 3D Darstellung) wuerde skobbler machen?

    Oder ist es so das cloudmade das komplette 2D rendring uebernimmt und skobbler das einfach nur auf eine plane flaeche in der 3D View umrechnet?

  4. #4
    Etablierter skobbler
    Join Date
    23.04.2010
    Posts
    14
    Nunja, laut dem Startscreen und Info-Seite (in den Settings) von Skobbler wird cloudmade's navi-Studio für Navigation und Maps genutzt. Guckst du hier:
    http://developers.cloudmade.com/proj...ow/navi-studio

    Aus der Beschriebung dort geht hervor:

    * Create map displays that scale seamlessly and rotate to match the direction of travel
    * Map data is streamed directly to your device
    * Customize map content and data using the Style Editor's easy to use web interface

    Aber da kann Dir sicher ein offizieller Mitarbeiter von Skobbler (marcus z.B.?) mehr sagen und detaillierter Auskunft geben.

    steffterra

  5. #5
    Neuer skobbler
    Join Date
    24.04.2010
    Posts
    4
    Stimmt so wie sich das liest hast du recht.

    Schade, dann haette Skobbler weniger Einfluss auf die Darstellung als ich gedacht / gehofft hätte...

  6. #6
    Lubomir
    Gast
    Bei Android wird glaube ich alles komplett selbst gemacht und dort sollte, dank der bereits in OSM vorhandene Daten welche Straße über welcher liegt, dies einfacher zu realisieren sein. Vielleicht kommt auch irgendwann eine cloudmade-free Version fürs eiföhn raus.

  7. #7
    Etablierter skobbler
    Join Date
    23.04.2010
    Posts
    14
    Hi,

    gibt es denn schon Screenshots der Android-3D-Asnicht?

    steffterra

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •