Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 21

Thread: Ständige Neuinstallation der Sprache etc.

  1. #11
    Neuer skobbler
    Join Date
    04.01.2012
    Posts
    3
    Und deshalb löscht iOS dann mal eben ungefragt eine 32MB große Niederlande-Datei vom
    Navi und lässt einen 1GB grossen Film unangetastet ?
    Da muss Skobbler aber echt einen schlechten Stand bei Apple haben.

    Quatsch, wenn der Platz knapp wird meldet sich iOS5. Oder iTunes, wenn es nicht genug Platz vorfindet und zwar BEVOR es Inhalte auf das iPhone schiebt.

  2. #12
    Etablierter skobbler
    Join Date
    21.01.2011
    Posts
    28
    SOlche Meldungen bekomme ich aber hin und wieder. Nicht zu vergessen - wenn man eine 50 MB App runterlädt und installiert braucht die APP zum instalieren auch noch temporären Speicher.
    Ich denke auch es liegt einfach daran und nicht am Sync - evtl. ist der Speicherplatz an dem Skobbler die Karten ablegt das Problem und der ist nicht so von iOs "geschützt" wie z.b. der 1GB grosse Film?

  3. #13
    Etablierter skobbler
    Join Date
    21.01.2011
    Posts
    28
    Grade noch 2 mal einen sync gemacht - Karten und Sprache sind IMMER noch da...! Daran kanns also irgendwie nicht liegen!

  4. #14
    Neuer skobbler
    Join Date
    04.01.2012
    Posts
    3

    Daumen runter Fehler im Design

    Erstmal scheint es sich bei der Sicherung von InApp-Käufen um einen Designfehler seitens Apple zu handeln, da diese wohl grundsätzlich nicht von iTunes gesichert werden - siehe die Funktionen in anderen Programmen, um die InApp-Käufe nach Neuinstallation wieder herzustellen. Camera+ zum Beispiel.

    Die habe ich aber bisher in diesen anderen Programmen nie gebraucht, weil bei anderen Programmen meine InApp-Käufe nicht verschwinden, außer beim Upgrade von iOS 4.3.3 auf 5.0.1, aber das war zu erwarten. Ein simpler Sync bringt die nicht aus der Ruhe.

    Also andere können ihre Daten wohl besser schützen..

  5. #15
    Etablierter skobbler
    Join Date
    20.02.2011
    Location
    Kassel
    Posts
    41
    Bei aller vielleicht berechtigten Kritik, keinesfalls scheint das hier geschilderte Problem allgegenwärtig zu sein und erst recht nicht bei jedem Sync. Ich synchronisiere regelmäßig und die Offline Karten sind bislang noch nie verschwunden, der Speicherplatz ist bei mir aber nicht erschöpft (iPhone 4, aktuelles iOS)

  6. #16
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714

    Brauche echte Lösung

    Ich habe das Problem auch - obwohl ich kaum synce oder ständig downloade. Ich habe festgestellt, dass die App nach mehreren ungenutzten Tagen "vergessen" hat, dass sie die Dateien schon runtergeladen hat.
    Ärgerlich ist vor allem, dass ich die App ja nicht zu Hause brauche, wo ich WLAN hätte, sondern wenn ich unterwegs bin und weit und breit kein WLAN zur Verfügung steht!
    Das bringt's echt nicht, weil damit jedes Mal an meinem Downloadabo gesaugt wird - und das trotz vorgängig erfolgter Installation!

    Also, wenn jemand einen echten Lösungsvorschlag hat, wäre ich echt dankbar. Sonst bleibt wohl nichts anderes übrig, als zu "nav free" zu wechseln...

  7. #17
    Etablierter skobbler
    Join Date
    21.01.2011
    Posts
    28
    @Internethias:
    Du bist auch am Limit was den Speicher angeht, oder?
    Ich habe bisher x-male gesynch und die App auch wochenlang nicht benutzt, aber die Karten sind alle noch da. Aber sobald ich eine App installiere die massig Speicher braucht. Zum Installieren wird mind. der doppelte Platz benötigt, also wenn Du eine App mit 500 MB lädst und installierst wird temporär mehr als 1 GB benötigt, Du aber nur 825 MB frei hast, wird iOS 5x Dir die Skobbler Daten und Karten löschen!

    Deine "echte Lösung" kann also nur lauten: Immer genug Speicher freihaben!

  8. #18
    Neuer skobbler
    Join Date
    14.03.2012
    Posts
    3
    schon komisch! Hatte das Problem auch schon, aber nix von die Konstellationen war bei mir gegeben. Da Navi 2 einfach nicht funktionieren wollte, habe ich mein Ipad neu gestartet und schwupps waren Stimme und Karte weg.... Funzt im übrigen immer noch nicht. bin echt enttäuscht, da gebe ich das nächste mal lieber ein paar Euros mehr aus.

  9. #19
    Neuer skobbler
    Join Date
    20.04.2012
    Posts
    1
    Ich habe genau das gleiche Problem, und natürlich auch immer dann, wenn ich gerade nicht zuhause im WLAN bin... Das ist ein no-go für eine Navi-App.
    Gibt es da noch keine Lösung?? Meine Freundin hat mit ihrem iPhone und dem Skobbler-Navi ebenfalls dieses Problem.
    Bei uns beiden ist jeweils noch genug Speicherplatz auf dem Gerät (ca. 1GB) und wir syncen nicht oft mit iTunes. Ich muss ungefähr bei jeder dritten Benutzung Sprachdateien UND Karten neuinstallieren.

    Lösung in Sicht??

  10. #20
    Oberskobbler
    Join Date
    22.11.2011
    Location
    Schweiz
    Posts
    714
    Quote Originally Posted by sifra View Post
    Lösung in Sicht??
    Ja, genug Speicher frei halten, damit die Karte nicht gelöscht wird - ärgerlich aber scheinbar nicht zu ändern! Denn es hängt definitiv mit dem zur Verfügung stehenden Speicherplatz zusammen. Habe das nun mehrere Male getestet: iPhone Speicher rappelvoll gemacht - Karte neu installieren müssen beim App-Start. Speicherplatz frei geschaufelt - Karten vorhanden bei App-Start.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •