Results 1 to 1 of 1

Thread: Wieso wurde mir die App/der In-App-Kauf zweimal berechnet?

  1. #1
    skobbler Support
    Join Date
    11.10.2010
    Posts
    1,226

    Wieso wurde mir die App/der In-App-Kauf zweimal berechnet?

    Grundsätzlich kannst Du jede gekaufte App (und auch die In-App-Käufe), wenn Du sie einmal bezahlt hast, immer wieder neu und vor allem kostenfrei herunterladen. Wichtig dabei ist nur, dass Du über Dein Gerät mit der selben Apple ID (E-Mail-Adresse) angemeldet bist, mit der Du die App (und die Karten) das erste Mal gekauft hast. Stelle dies in den Einstellungen Deines Geräts unter "Store" sicher.

    Gehe dann in die App --> Upgrades --> Erneut herunterladen --> gib hier die o. g. Apple ID ein. Nun stehen Dir die bereits gekauften Karten wieder kostenfrei unter Installationsstatus --> Gekauft zur Verfügung.

    Achtung: Wenn Du ein Update auf die neue Firmware iOS 5 gemacht hast, solltest Du auf jeden Fall Folgendes überprüfen:

    1. Gehe in die Einstellungen Deines Gerätes --> „iCloud“
    2. Hier musst Du unbedingt darauf achten, dass die alte Apple ID drin steht, mit der Du unsere App das erste Mal gekauft hast. Wenn das nicht der Fall ist und hier eine neue Apple ID hinterlegt ist (die Du z. B. für das neue iCloud angelegt hast), musstest Du deshalb ein zweites Mal bezahlen. Überprüfe hier also immer die Einstellungen, bevor Du eine alte kostenpflichtige App noch einmal neu herunterlädst.


    Solltest Du eine App zurückgeben und Dein Geld wiederbekommen wollen, musst Du Dich direkt an Apple wenden. Gehe dazu wie folgt vor:

    1. Starte iTunes
    2. Klicke oben rechts in der Ecke auf „Support“
    3. Nun öffnet sich ein Fenster in Deinem Browser. Klicke auch hier wieder links an der Seite (ganz unten) auf „Support kontaktieren“
    4. Klicke auf „Express Lane Support für iTunes“
    5. Wähle auf der nächsten Seite in der Produktkategorie „iTunes“ und „iTunes Store“ und „Einkauf, Abrechnung und Rückzahlung“ aus. Klicke dann auf „Weiter“.
    6. Wähle bei der Problembeschreibung „Mein Thema wird nicht aufgeführt“ aus.
    7. Gib als Thema „Rückgabe gekaufter App“ ein.
    8. Wähle nun Dein Gerät, die iOS-Version sowie das iTunes-Land aus. Achte bei der Eingabe der Bestellnummer darauf, dass es sich hierbei nicht um die Belegnummer aus dem Betreff der iTunes-Kaufbestätigung (die Du per E-Mail bei Kauf erhalten hast) handelt. Die Bestellnummer findest Du in der E-Mail selbst, neben der Rechnungsanschrift. In dieser E-Mail findest Du auch die Apple ID (E-Mail Adresse), über die der Kauf fälschlicherweise abgewickelt wurde.
    9. Klicke dann auf Weiter.
    10. Klicke im nächsten Schritt (Express Lane) auf „Weiter ohne Anmeldung“.
    11. Gib nun alle Deine Kontaktdaten ein. Gib im Bemerkungsfeld ein, dass Du sowohl die App als auch alle dazugehörigen In-App Purchases zurückgeben willst. Du solltest außerdem die E-Mail-Adresse (Apple ID – siehe Punkt 8) angeben, für die Du Deine Käufe zurückgeben willst.
    12. Sende die Nachricht ab.


    Es tut uns leid, dass die Rückgabeabwicklung so aufwendig gestaltet ist. Da Apple jedoch sämtliche Finanzen direkt mit den Nutzern klärt, bleibt uns in diesem Punkt leider nichts anderes übrig, als Dich an ihren Support zu verweisen. Wir hoffen, dass die Rückzahlung an Dich kurzfristig erfolgen wird.
    Last edited by Christin; 28.08.2012 at 10:15.

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •