PDA

View Full Version : Idee für neues Feature -> Geschwindigkeitsbegrenzung voraus (Sprit sparen)



FranzS
24.04.2016, 12:46
Tach zusammen,

ich benutze die App schon seit längerem und bin auch Mitglied der OSM community.

In letzer Zeit habe ich über ein neues Feature nachgedacht welches helfen könnte die Effizienz des Fahrers zu verbessern.

Primär geht es mir um das Szenario wenn beispielsweise auf einer Landstraße gefahren wird und sich das Fahrzeug wieder in Richtung Ortseinfahrt bewegt.
Der Fahrer sieht also das Ortsschild und ist mit 100 km/h unterwegs muss jedoch die Geschwindigkeit um 50 km/h reduzieren.
Dies ist meist nicht möglich ohne zu bremsen, da das Ortsschild auf 500 Meter Entfernung meist nicht sichtbar ist.

Selbiges tritt eigentlich auf wenn man mit 200 km/h auf der Autobahn unterwegs ist und plötzlich ein 120 Schild auftaucht.
Meine Idee wäre es das kommende Geschwindigkeitslimit über dem Aktuellen Geschwindigkeits Limit mit einem Hinweis in wie viel Kilometern anzuzeigen.
Ebenfalls wäre eine akustische Warnung sinnvoll.
Als erste Idee würde ich vorschlagen pro 10 km / 100 meter vorher vor dem kommenden Geschwindigkeitslimit zu warnen.
Also kommend von der Landstraße (100) in Richtung Ortseinfahrt (50) dann 500 Meter vorher eine Warnung auszugeben.

/Franz S

murmur
24.04.2016, 17:52
Die Entwicklung der App (zumindest der Android-Version) ist im Prinzip eingestellt.
(siehe: http://forum.skobbler.com/showthread.php/7153-Die-neue-Version-der-Scout-App-verz%C3%B6gert-sich!?p=23120&viewfull=1#post23120)

kisman
24.04.2016, 18:38
Da brauchst du keine Energie mehr aufwenden um Ideen zu bringen. Die APP ist begraben. Dich wird und will niemand erhören...

makiHD
27.04.2016, 10:46
Hallo Franz, willkommen an Bord.

Zunächst einmal, auch wenn es so aussehen mag: Die Entwicklung ist nicht eingestellt der App, sie ist aktuell pausiert. Allerdings wird es sicherlich noch dauern, bis ein Update kommt.

Am besten sendest Du deinen Vorschlag per E-Mail an den Support (siehe Signatur) und postet auch in der App selbst unter Menü --> Feedback ein solches Thema als Vorschlag. Ich vote dann gerne dafür! :-)

FranzS
27.04.2016, 11:53
Wie besprochen an Support gesendet und Idee erzeugt.

Idee ist hier zu finden:
http://idealog.skobbler.com/v1.2/pub/main#idea/11687

makiHD
28.04.2016, 15:42
Wie besprochen an Support gesendet und Idee erzeugt.

Idee ist hier zu finden:
http://idealog.skobbler.com/v1.2/pub/main#idea/11687

Vielen Dank! Ich finde die Idee klasse, weil ich v.a. auch selbst grundsätzlich so fahre, also die Schubabschaltung mit eingelegtem Gang zum "Runterbremsen" auf das neue Geschwindigkeitslimit nutze. in Scout drin wäre das quasi ein "Effizienz-Plus" - Modus :-)

kisman
29.04.2016, 16:48
... Allerdings wird es sicherlich noch dauern, bis ein Update kommt...

Und dass dann auch noch Feature Request drin sein mögen ist mehr als optimistisch...Sind wir damit zufrieden wenn das Update auf neuen Geräten mit aktuellem Android überhaupt noch läuft. Das würde mich schon mehr als zufrieden stellen...

Internethias
01.05.2016, 14:34
@FranzS
Wie bist Du denn mit dem Auto unterwegs? Also bei uns in der Schweiz gilt die Regel, dass man jederzeit so fahren sollte, dass man einem Hinderniss ausweichen oder vorher zum Stillstand kommen kann... ;)
Ehrlich gesagt finde ich Deinen Vorschlag wenig sinnvoll. Denn mich ärgern eigentlich sämtliche Naviapps, weil die ständig quatschen. Das ständige "Noch 500 Meter, dann blablabla... in 250 Meter blablabla... biegen Sie in 100 Metern blablabla... jetzt links blablabla..."


Und noch was an die Schlechtmacher:
Tot geglaubte leben länger! Ich glaube immer noch, dass sich auch hier das Sprichwort "was lange währt wird endlich gut" bewahrheiten wird. Sowohl für iOS, wie auch für Android.

Auch wenn ich hier ab und zu mal Dampf abgelassen habe, das ständige Gejammer hier mag ich nicht mehr hören. Ich glaube, dass es nunn alle begriffen haben, dass bei vielen der Frust tief sitzt und viele Skobble/Scout enddarmmässig schlecht finden. Wer aber hier nur noch rummotzen will, sollte sich vielleicht mal entscheiden, ganz aus dem Forum aus zu steigen

Ja, Skobbler/Scout steckt leider Ressourcenbedingt in einer Entwicklungskrise. Aber ständig nur rumnörgeln und die negativen Posts dazu noch topen zu wollen, das hilft den wenigen Mitarbeitenden wohl auch nicht wirklich! Wenn Ihr Euch beschweren wollt, dann wohl am besten direkt beim Management von Telenav (http://www.telenav.com/about/management-team.html) und nicht hier, bei den "Handwerkern".

Wer sich nicht mehr ärgern will, darf ja zu anderen Apps wechseln - es hält Euch niemand zurück! Und so lange die App nicht offiziell abgeschossen wird, werde ich weiterhelfen, sowohl hier wie auch im Betabereich!

Gruss
Internethias

kisman
01.05.2016, 20:15
Könnte sich ja mal jemand höheres dazu melden....

RC23
04.05.2016, 18:59
@kisman: Die Scout Mitarbeiter haben sich bewußt aus dem Forum verabschiedet, da sie ihre Ressourcen für den OEM bündeln wollen bzw. müssen. Bitte jetzt keine Leute abziehen aus ihrem aktuellen Kerngeschäft, was aktuell einen Entwicklungs-Stop für den Jedermann-Markt mit sich bringt.

Lassen wir den Scout Mitarbeitern die Luft. Wenn der OEM versorgt hat, wird es hier weitergehen. Als Übergangslösung können wir die Apps der übrigen Navi-Anbieter erproben.

kisman
04.05.2016, 23:11
Das ist ja der größte Schwachsinn den ich seit langem gehört habe
Denke nochmals über das Gesagte von dir nach und überlege ob du nicht selbst lachen musst