PDA

View Full Version : Sprachausgabe über Siri?



N.D.
22.07.2015, 00:45
Hallo!

Ich nutze Scout nun seit ein paar Monaten und bin eigentlich überaus zufrieden. Im Vergleich zu Navigon, das ich vorher auf meinem Android-Phone benutzte, vermisse ich eigentlich nur den Fahrspurassistenten bei Autobahnfahrten und unübersichtlichen Kreuzungen (keine Ahnung ob OSM das hergibt oder obs in Scout geplant ist).

Eine eigentlich nebensächliche Sache finde ich aber überaus schade: Die TTS-Sprachausgabe wirkt auf mich etwas... äääh... in Ermangelung eines besseren Wortes sage ich mal: abgehackt.

Nun isses halt so, dass ich bei Navigon auf Android bei der Sprachausgabe zwischen etlichen Optionen wählen konnte: Google Standard, Stimmen von Samsung, Stimmen von Navigon, usw.

Daher würde es mich mal interessieren, ob man nicht in einer zukünftigen Version von Scout die Möglichkeit einbauen lassen könnte, die TTS-Sprachausgabe über Siri laufen zu lassen? Ich finde das klingt einfach runder.

Danke und Liebe Grüße


N.D.

Internethias
22.07.2015, 07:24
Hallo N.D.

Technisch sollte das gemäss dieser Seite (http://useyourloaf.com/blog/2014/01/08/synthesized-speech-from-text.html) ja gehen. Fragt sich nur, ob das wirklich so sinnvoll ist. Denn um Siri richtig nutzen zu können, wird eine stetige Internetverbindung benötigt und das Datenvolumen wird massiv zunehmen...

Aber im Moment würde ich von Scout nicht all zu viel erwarten, da die im Moment bei der App Sendepause (http://blog.skobbler.de/2015/06/die-neue-version-der-scout-app-verzoegert-sich/) haben!

Gruss
Internethias