PDA

View Full Version : Sprachansagen über Bluetooth am Anfang abgeschnitten



unserpeti
20.04.2015, 13:19
Hallo liebe Scout Freunde,

ich habe eine Frage zur Nutzung über die Auto-Freisprecheinrichtung via Bluetooth. Klappt alles ganz doll - Musik wird leise, Ansage kommt klar und deutlich rüber, Musik wird wieder lauter, super! Nur leider werden die ersten 1-2 Sekunden der Sprachansagen abgeschnitten weil die Kopplung anscheinend immer erst mit leichter Verzögerung funzt. Das ist doof!
Kann man das irgendwie umgehen? Gibt es evtl. eine Funktion die z.B. die eigentliche Sprachansage verzögert einsetzen lässt (damit sie dann vollständig übertragen wird) oder sowas ähnliches?
Übrigens: Endlich mal nicht so ne nörgelnde Navi-Stimme ;)

Danke für eine kurze Info!
Gruß

makiHD
20.04.2015, 15:58
Hi, welches Gerät hast Du denn? Nutzt Du iOS oder Android?

unserpeti
20.04.2015, 16:02
Hi, iPhone 5 mit iOS 8.3.

Kelinci
20.04.2015, 17:17
Hi.

Tritt das Problem bei beiden Stimmen auf, also die Eingesprochene und die live erzeugte (mit Straßennamen)?

Gruss Kelinci

unserpeti
20.04.2015, 17:20
..sorry Kelinci, aber da kann ich jetzt nicht ganz folgen. Wie meinst Du das - "beide" Stimmen? :confused:

Kelinci
20.04.2015, 17:21
Du kannst doch in Einstellungen/Sprache wählen ob "Text-To-Speech" (mit Straßennamen) oder "Studioaufnahmen".

Kelinci
20.04.2015, 17:49
So, erstmal ein Bluetooth-Headset bestellt, dann kann ich das auch selber testen. :) Für die Navi-Anweisungen beim Fahrradfahren ist es eh praktischer.

unserpeti
20.04.2015, 18:01
..ahh jetzt weiss ich auch was Du meinst, Kelinci.
Also, das Phänomen tritt in beiden Modi "Text-To-Speech" und "Studioaufnahmen" auf. Bei kurzen Ansagen überträgt er sogar garnichts - regelt nur kurz die Musik runter und direkt wieder rauf.

Kelinci
22.04.2015, 18:02
Hi unserpeti.

Konnte heute testen: habe die Fahrradnavigation benutzt - keine Probleme bei der Sprachausgabe. Weder bei automatischer Wahl des Audioausgangs noch bei manueller Festlegung auf Bluetooth. Kannst du es an einem anderen Bluetooth-Empfänger testen, evtl. liegt das Problem auf Seiten deiner Auto-Freisprecheinrichtung?

Ich habe mit dem Jetech 780-Headset getestet, iPhone 5S und iOS 8.2.

Gruss Kelinci

unserpeti
23.04.2015, 10:41
Hi Kelinci,

habs nochmal mit einer anderen Freisprecheinrichtung getestet. Auch Autoradio - gleiches Problem. Eine andere Freisprecheinrichtung, bzw. Headset zum Testen hab ich leider nicht. Mittlerweile habe ich aber von weiteren Usern (in allen möglichen Foren) gelesen, die auch ein Problem mit der abgeschnittenen Bluetooth-Übertragung haben, das anscheinend häufig bei Autofreisprecheinrichtungen auftritt.. hmm.. schade, schade, denn gerade im Auto brauche ich ja die App...

Gruß, unserpeti

Kelinci
23.04.2015, 14:38
Hi unserpeti.

Jetzt hab ich es auch im Auto getestet - wenn ich den Audioausgang auf "Automatisch" lasse läuft alles gut - Musik wird leiser, Ansage erfolgt, Musik wird wieder lauter. Stelle ich den Ausgang dagegen auf "Bluetooth" (was mich mich das selbe ist, weil der Ton am selben Endgerät ankommt), wird die Musik ganz stumm geschalten, dann kommt die Ansage und dann geht die Musik weiter. Bei den Navigationsanweisungen meine ich, das nichts am Anfang fehlt, bei der "Gefahrenstelle" eventuell das "Achtung" am Anfang.

Hast du den Audioausgang in der App auf Automatisch oder Bluetooth stehen?

Gruss Kelinci

unserpeti
23.04.2015, 15:48
Auf Bluetooth-Handsfree. Automatisch klappt bei mir nicht, da muss ich die Audioquelle auf iPhone umstellen, aber dann höre ich ja kein Radio mehr. Mist..
Der Support hat mir auch mittlerweile geschrieben, dass wohl viele dieses Problem haben und es wird jetzt geschaut ob in der App eventuell eine kurze Verzögerung vor den Sprachansagen programmiert werden kann. Schaun wir mal!:)

Kelinci
23.04.2015, 15:49
Na denn, hoffen wir das Beste.