PDA

View Full Version : maps.skobbler.de



Internethias
09.03.2015, 21:49
Wird eigentlich die Seite nicht mehr bearbeitet? Einerseits stimmt die Sprache nach wie vor nicht, andererseits ist das Kartenmaterial uralt! Die Karten scheinen mehr als zwei Jahre alt zu sein. Und das ist ja wohl ein Witz!

Gruss
Thias

makiHD
09.03.2015, 23:57
Hallo Thias, bei mir stimmt endlich seit ca. Dezember die Sprache (Deutsch). Aber eine Einbindung der Verkehrsdaten und bessere Routenplanung mit Zwischenzielen sind leider noch nicht in Sicht.. :/

Internethias
10.03.2015, 12:25
Stimmt makiHD, die Sprache stimmt neuerdings. Aber die Karte entspricht nicht dem aktuellen Stand der App-Karten. Änderungen, die auf dem iPhone bereits seit dem vorletzten Kartenupdate vorhanden sind, erscheinen hier nicht! Ein einziges Zwischenziel kann ich aber eingeben... - Du nicht?

makiHD
10.03.2015, 13:32
Hallo Thias, ja, das kann ich auch. Bitter ist, wenn man diesen Ausschnitt anschaut: http://maps.skobbler.de/?lat=50.8769359&lon=6.6027832&z=12 Schalte mal um auf OSM-Style und vergleiche den Verlauf der A4. Das geht gar nicht :/ Das wär so ultimativ, wenn Verkehrsdaten, mehr Zwischenziele, POI-Anzeige direkt (Tankstellen, Parkplätze, etc.) und eine bessere Suche drin wären. Das wäre mir sogar 1€/Monat wert :)

makiHD
25.04.2015, 17:35
Inzwischen wurde maps.skobbler.de wieder mal einer Frischzellenkur unterzogen und man kann nun auf der Webseite mehr als ein Zwischenziel hinterlegen :) Das gibt es hoffentlich dann bald in den Apps :)

Internethias
01.05.2015, 10:30
Bin gerade in den Ferien und habe Deine Meldung gelesen. Danke für den Hinweis makiHD. Sieht schon mal ganz gut aus, auf meinem Handy. Allerdings hat die Seite noch einen Bug. Will ich eine Adresse eingeben, wird bei meinem iPhone die Tastatur nicht geöffnet. Somit kann ich keine Route berechnen lassen (vgl. Bild). Das sollte unbedingt noch gefixt werden. Weisst Du, wem man das melden kann? Christin oder Alexandra?

2053

Gruss
Internethias

GeRE
02.05.2015, 14:28
Das geht bei mir auf dem Nexus10. Das einzige was ich dabei mir wünschen würde, wäre bei der Auswahl des Zwischenzieles nicht nur die aktuelle Position und Adresse eingeben, sondern auch die Möglichkeit aus den Favoriten auswählen zu können.

Anna
04.05.2015, 13:55
Hallo Internethias,
wir haben das gerade mal selber ausprobiert und die Tastatur öffnet sich auf unserem Testgerät ohne Probleme. Allerdings nur, wenn Du in das entsprechende Feld gehst, dann auf "Adresssuche" tippst und im Anschluss die Adressdaten eintippst. Ist es möglich, dass Du diesen Schritt übersprungen hast? Mit besten Grüßen, Anna

Internethias
05.05.2015, 07:18
Hallo Anna

Danke für den Hinweis. Ja, das war es und ich habe das nicht realisiert... Etwas gar umständlich. Ich frage mich, wieso Ihr immer noch nicht mit der "Einzeilenadresssuche" arbeitet, so wie das normalerweise üblich ist...


Gruss
Internethias

makiHD
05.05.2015, 08:52
Hi Thias, da kann ich vielleicht einspringen :) Die Einzeilensuche ist komplizierter als die "normale" Suche, bei der in jedes Feld die richtigen Namen eingegeben müssen. so muss ja entschieden warden, ob der Begriff nun eine Straße oder ein Ort ist. Wenn Du hingegen bei der aktuellen Suche bei "Ort" "Hauptstraße eingibst, kommt ja auch ein Fehler. Bei der einzeiligen Suche muss aber ja "Hauptstraße 12, Hamburg" als auch "Hamburg, Hauptstraße 12" erkannt warden.

Aber ich darf Dir sagen: Stay tuned..... :cool: !

Kelinci
05.05.2015, 10:28
Bitte erstmal die existierenden Sachen fehlerfrei umsetzten und erst dann beginnen Neues einzubauen. Es gibt ja immer noch so einige Baustellen...

Gruss Kelinci

Internethias
05.05.2015, 14:13
Bitte erstmal die existierenden Sachen fehlerfrei umsetzten und erst dann beginnen Neues einzubauen. Es gibt ja immer noch so einige Baustellen...

Ja, da stimme ich zu. Das war jammern auf hohem Niveau... ;)

GeRE
06.05.2015, 23:27
Danke für die Umsetzung. Meine Frage nach den Favoriten ist wohl zeitgleich erfolgt. Jetzt gehen bei der Auswahl der Zwischenziele auch Favoriten. ;)

Jetzt müsste nur der nächste Schritt, das Einbringen der Zwischenziele auf dem mobilen Gerät, erfolgen. So wird die App Schritt für Schritt immer besser. Ich habe mich zwischendurch wegen der auslaufenden Karten-Updates von meinen anderen Geräten (Navigon usw.) getrennt und baue vollständig auf Scout/Skobbler.