PDA

View Full Version : Stumm-Modus, Musikwiedergabe, Audioqualität



$t@x
14.11.2014, 11:41
Hallo alle zusammen,
Ich habe in letzter Zeit fast jeden Tag die App benutzt um mir den / die Bugs genauer anzusehen:

Ich höre über mein iPhone 5 auch immer Musik und zwar über den analogen Anschluss (Klinke) und die originale Musik App von Apple. Leider bekommt man massive Probleme, wenn man zuerst das Kabel eingesteckt hat und dann erst die Scout App startet... Bei einer Ansage weiss die App dann wohl nicht so recht, welchen Ausgang sie verwenden soll, mal läuft diese über den Lautsprecher, mal über den analogen Audioausgang und manchmal stürzt die App dann sogar ab!

Also habe ich folgendes versucht:
Erst die App starten, unter Audioeinstellungen auf Ausgang 'automatisch' einstellen (Leider gibt es speziell keinen analogen Ausgang zur Auswahl) und dann erst das Audiokabel einstecken. Damit bleibt jedenfalls der Ausgang konstant. Hier treten dann allerdings folgende Probleme auf: Im Modus 'Stumm' wird einfach nur die Lautstärke auf 0 reduziert, was nicht wirklich ein Stumm-Modus ist!!! Da bei laufender Musik diese dennoch stoppt, sobald eine Ansage folgen würde. Stellt man die App nicht auf Stumm, sondern lässt die Ansagen laufen, stoppt die Musikwiedergabe wie geplant und die Ansage folgt, allerdings ist die Musikqualität nach einer Ansage (auch im Stumm-Modus) erheblich schlechter, die Bässe verschwinden und der Klang ist für eine Sprachausgabe optimiert... Absolut unerträglich also...

Meine Idee: Baut doch einfach einen echten Stumm Modus ein, sodass die Ansagen nicht einfach nur leise gestellt werden, sondern absolut garnicht ausgeführt werden! Und bitte fixxt endlich den Bug mit der schlechten Soundqualität, so ist die App wirklich nur im Notfall zu gebrauchen...

mack-coe
20.01.2015, 12:55
Hallo zusammen,

ich schliesse mich hier an, da mich die nicht richtige "Stumm-Schaltung / Sprachansage AUS" auch stört.

Ich benutze SCOUT Version 612 mit einer Parriot Freisprecheinrichtung und Iphone 6.
Grundsätzlich funktionieren die Hinweismeldungen über die Autolautsprecher bei gleichzeitigem abschalten der Radio/Musik-Ausgabe
mit anschliessendem "Wiederanlauf" der der Radio/Musik-Ausgabe.

Was mich allerdings erheblich stört ist, dass es trotz einer Änderung auf "Sprachansage AUS" zu einer Übertragung kommt, es also
zu einem abschalten der Radio/Musik-Ausgabe kommt für den dann halt nicht hörbaren Zeitraum der Hinweismeldungen.

Das ist in meinen Augen ein Fehler, oder ich brauche einen Hinweis auf die richtige Einstelllung.

Vielen Dank.

Kelinci
21.01.2015, 12:08
Hallo.

Grad mal für euch getestet: in der aktuellen Beta tritt das Problem mit der lautlosen Unterbrechung der Musikwiedergabe bei deaktivierten Audio-Anweisungen nicht mehr auf (Naviation gestartet, Audio aus in Navigations-Einstellungen, Ausgabe über iPhone-Lautsprecher).

mack-coe
21.01.2015, 19:18
OK, das bestätigt die Sachelage ja erst einmal, dass es bei der Version 612 noch nicht behoben ist, bzw. nicht selber einstellbar ist.

Ist in diesem Quartal mit einem Update zu rechnen ?

Kelinci
21.01.2015, 23:51
Kann ich dir leider nicht sagen, ich bin nur Tester.

Beko
30.01.2015, 15:36
Hallo Forum,

klinke mich mal hier ein. Die dauernde Herstellung einer stummen Bluetooth-Verbindung bei ausgeschalteten Ansagen stört mich ebenfalls sehr.

Dachte mir nun, stelle ich eben in den Einstellungen den Audioausgang auf "Gerätelautsprecher" und alles ist gut.

Falsch gedacht, die Einstellung bleibt nur bis zum Neustart der App erhalten. Nach App-Start steht sie immer wieder auf Bluetooth. Das nervt auch.

Habe iPhone6 an Audi Bluetooth Freisprecheinrichtung über Radio-Lautsprecher.

Kann man die Einstellung irgendwie dauerhaft auf Gerätelautsprecher stellen?

Besten Dank und Grüße

Beko