PDA

View Full Version : Probleme mit Umschaltung zwischen Map-Styles



Toweruser
16.09.2014, 10:12
Hallo zusammen,

als begeisterter Motorradfahrer benutze ich den "Free drive" Modus beim Fahren sehr häufig.
Bedingt durch die Anbringung am Motorrad ist die Ablesbarkeit des "Day"-Styles während der Fahrt eher mäßig und
ich bin über jede Kontrastverbesserung der Kartendarstellung dankbar. :-)

Da kam mir der "Outdoor"-Style für die Kartendarstellung wie gerufen!

Leider scheint seit dem Update auf 6.0 beim Navigieren und beim "Free drive" Modus die Kartendarstellung "Day"
fest vorgegeben zu sein. Ich kann maximal zwischen "Day" und "Night" umschalten, "Outdoor" ist nicht mehr möglich.

Zu meinem Vorgehen:

- Ich stelle in den Settings den Map-Style auf "Outdoor"
- gehe zurück zu Kartendarstellung und sehe diesen auch auf die Darstellung angewendet
- jetzt tippe ich auf "Free drive"
- die Darstellung schaltet um auf die 3d Darstellung und die Karte wird mit dem Map-Style "Day" dargestellt, der jetzt maximal noch auf "Night" gestellt werden kann.


Mach ich was falsch oder gibt es einen Workaround?

Ich habe die App incl. Karten auch schon komplett neu installiert.



Cheers
Michael

PS: Gerät ist ein Samsung S3-Mini.

GeRE
16.09.2014, 23:31
Das ist leider bei mir genauso. Egal welchen Stil ich in den Einstellungen verwende, beim Navigieren ist es die Normal (zu blasse) Einstellung. Es ist wohl ein Fehler und wir können nur hoffen, dass bei der nächsten Version es wieder so ist, wie bei der 5er Version. Es zeigt sich wieder einmal, dass bei Updates auch Verschlechterungen eintreten können.

Toweruser
17.09.2014, 10:33
Hallo Gerd,

danke fürs Feedback!

Bin erstmal beruhigt, dass der Fehler nicht bei mir zu liegen scheint. :-)
Hoffen wir, dass das in der nächsten Version gefixt ist.

Cheers
Michael