PDA

View Full Version : GPS Navi und Maps mit GPS Bluetooth Maus verwenden!



GPS_Anfänger
31.07.2014, 19:36
Hallo,

ich nutze seit einiger Zeit die App GPS Navi und Maps.
Zunächst versuchte ich die App mit meinem Smartphone zu testen, einem Huawei Ascend Y 300.
Die ersten Versuche waren erfolgreich.
Dann bekam ich bei weiteren Tests keinen Satelitten Emfang.
Bei Recherchen im Internet las ich immer wieder, dass die GPS Antenne im Smartphone wohl nicht für GPS taugt.
Also kaufte ich mir einen GPS Bluetooth Empfänger von Navilock, den BT-315.
Jetzt versuche ich schon seit einiger Zeit mein Smartphone, einem Huawei Ascend Y 300, mit einem externen Bluetooth Empfänger, Navilock BT 315, zu verbinden. Die App Bluetooth GPS Provider habe ich mir im Google Play Store herunter geladen und installiert.
Damit verbinde ich das Smartpone mit dem externen GPS Empfänger.
Nachdem ich die App Bluetooth GPS Provider gestartet habe, findet eine Bluetooth Verbindung statt.
Die Verbindung unterbricht immer mal wieder.
Das ist aber ein anderes Problem.
Der externe GPS Empfänger empfängt auf unserer Terrasse ein Signal, d. h. die LED leuchtet dauerhaft grün.
Wieviele Satelitten empfangen werden, weiß ich nicht.
Ich habe nicht vor die mitgelieferte Software auf meinem Rechner zu installieren.
Ich möchte nur die Navigations App auf meinem Smartphone zum laufen bringen.

Auch wenn das Smartphone und der Bluetooth Empfänger per Bluetooth verbunden sind, d. h. die eine LED hell leuchtet und die andere LED, die den Satelitten Empfang abbildet, ebenfalls voll leuchtet, kann ich mit der GPS Navi und Maps App keine Position finden.
Was und wo kann ich denn einstellen, damit die App GPS Navi und Maps mit dem externen GPS Empfänger kommuniziert und meine Position ermittelt oder geht das gar nicht!?

Es wäre schön, wenn ihr die Frage mal schnell beantworten könntet!

Vielen Dank

makiHD
04.08.2014, 12:58
Hallo GPS_Anfänger, Du schreibst, dass Du dein Smartphone und die GPS Maus "Verbunden" hast, aber was heißt das konkret? Wenn Du damit gepairt meinst, dann ist es korrekt. Die GPS-Maus sollte unter Bluetooth Geräten angezeigt werden und auch als gepaired markiert sein.

Dann teste mal, ob das Durchschleifen des GPS-Signals der Maus zum Handy etwa in Google Maps funktioniert. Dazu einfach das Handy ins Haus legen, wo es garantiert keinen GPS-Empfang hat, die Maus allerdings auf die Fensterbank. Zeigt Google Maps dir den Standort?

Drittens (und das wird das Problem sein) weiß ich nicht ob GPS Navigation & Maps mit externen GPS-Geräten umgehen kann. Ich hatte vor Jahren mal eine App, in der man die GPS-Quelle auf Bluetooth umstellen konnte. Daher bin ich nicht sicher, obs daran liegt oder ob sich GPS Navi & Maps die GPS-Quelle selbst anhand gepairter Bluetooth-Geräten herausssuchen kann.

minidiegi
06.08.2014, 13:08
Hallo, ich hatte mal ein ähnliches Problem....

Da sich dein externer GPS Empfänger mit deinem Smartphone problemlos verbindet, ist die Lösung ganz einfach.
Bei unterschiedlichen Anwendungen muss man zum Bluetooth noch das GPS am Smartphone einschalten - keine Angst deine Position wird über das externe Gerät abgerufen. Warum das so ist, weiß ich nicht, habe es aber selbst mehrfach getestet.

GPS_Anfänger
06.08.2014, 16:27
Hallo minidiegi, das ist eine interessante Info.
Das habe ich noch nicht getestet.
Das werde ich mal die Tage versuchen.
Das Ziel war es eigentlich das GPS am Smartphone, wegen des enormen Stromverbrauchs, zu kappen.

Noch ein Hinweis an makiHD.
Ich habe viele verschiedene App's getestet, um das Smartphone mit dem externen GPS Empfänger zu koppeln.
Eine App, die am stabilsten lief, war die App Bluetooth GPS Mouse.
Dabei konnte ich die Navi App GPS Navigation & Maps starten, ohne das das Bluetooth Signal am externen GPS Empfänger abbrach.
Das war bei den anderen App's, z. B. GPS Provider etc. leider der Fall.
Immer wenn ich bei den anderen App's die Navi App GPS Navigation & Maps startete, brach die Bluetooth Verbindung zum externen GPS Empfänger ab.
Gestört hat mich auch, dass ich bei den App's, die ich installierte, um das Smartphone mit dem externen GPS Empfänger zu verbinden, die Entwickleroptionen einschalten und dort die Option "Falsche Standorte zulassen" aktivieren musste.
Was das soll, weiß ich nicht.
Das geht doch ein bisschen zu weit.

Getestet habe ich die App Locus Free.
Dabei konnte ich eine super Verbindung mit dem externen GPS Empfänger, ohne zusätzliche App herstellen.
Außerdem konnte ich in den Einstellungen unter Locus Free einstellen, dass auf den externen GPS Empfänger zugegriffen werden soll.
Solch eine Einstellung gibt es in Navi der App GPS Navigation & Maps nicht.
Ein einfaches zugreifen auf den GPS Empfänger findet nicht statt.

Ich habe alle unnötigen App's von meinem Smartphone gelöscht, weil ich dachte, dass es sowieso nicht funktioniert.
Versucht habe ich den externen GPS Empfänger auf meinem Gerät zu löschen.
Eine Anleitung habe ich hier gefunden: http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s3-i9300-forum/327582-der-bluetooth-liste-gekoppelte-geraete-loeschen.html

Ehrlich gesagt wusste ich nicht, wie ich das Gerät entkoppeln soll.
Aber ich muss es wohl entkoppelt haben, denn wenn ich Bluetooth GPS Mouse starte findet er keine gekoppelte Maus.

Wenn ich das externe GPS Empfänger an mache und ich starte Bluetooth GPS Mouse findet er den GPS Empfänger, aber diesen kann ich anklicken und muss ihn erst mit dem Smartphone koppeln, indem ich den Code eingebe.

Sorry, aber ich weiß nicht so recht.


Ich wollte einfach, dass wenn ich mit GPS Mouse suche, keinerlei GPS Geräte da zu finden sind.


Ich hoffe ihr versteht, was ich meine.

Danke!

GPS_Anfänger
06.08.2014, 17:21
Hallo minidiegi,

eine Frage ist noch aufgetaucht.
Du schriebst mir:
"Bei unterschiedlichen Anwendungen muss man zum Bluetooth noch das GPS am Smartphone einschalten - keine Angst deine Position wird über das externe Gerät abgerufen."

Woher weiß ich, welchen GPS Empfänger mein Smartphone nutzt?
Den der GPS Antenne des Smartphone's selber oder den des externen GPS Empfängers?
Das kann ich doch überhaupt nicht testen, oder etwa doch?
Verstehe ich nicht.

minidiegi
06.08.2014, 17:25
Wenn der externe GPS Empfänger genutzt wird, taucht in der Benachrichtigungszeile deines Smartphones kein GPS Symbol auf.

makiHD
06.08.2014, 22:15
Hi GPS_Anfänger, dazu zitiere ich mich mal selbst :)

Dazu einfach das Handy ins Haus legen, wo es garantiert keinen GPS-Empfang hat, die Maus allerdings auf die Fensterbank.
Damit kannst Du es einfach testen - das Handy kann so keine Position ermitteln, die GPS Maus hingegen hat natürlich Empfang.

tiffy1099
14.12.2014, 09:39
Aber mein Handy mit der Funktion die App GPS Navi und Map nicht, davon habe ich keine Anung.:confused:





samsung galaxy tab 4 7.0 tasche (http://www.galaxytab4huelle.com/category-h%C3%BClle-galaxy-tab-4-7-16.html)

Faqeer1
08.04.2016, 14:01
Woher weiß ich, welchen GPS Empfänger mein Smartphone nutzt?
Den der GPS Antenne des Smartphone's selber oder den des externen GPS Empfängers?????