PDA

View Full Version : Backup der gespeicherten Karten möglich?



Jürgen S.
31.12.2013, 19:06
Ich weiss, so neu, so viele Fragen, soviele neue Topics.
Aber was soll ich machen, unter Backup oder Sicherung konnte ich nichts per Suchfunktion finden.

Da ich jetzt BeNeLux und DACH installiert habe, würde ich diese Karten gerne sichern zwecks Backup.
Alle Karten sollten auf der SD gespeichert sein, nur wo?

Kann ich die Kartendaten überhaupt sichern oder müssen diese im Fall der Fälle neu runtergeladen werden?
Fragen über Fragen.

LG
Jürgen

PS ich wünsche euch und euren Familien einen guten Rutsch in´s neue Jahr.

clel
06.01.2014, 13:55
Du könntest den Ordner aufgrund seiner Größe ausfindig machen, es gibt Apps, die nach Ordnergröße auflisten können. Müsste irgendwo in data in einem "Forevermap" Ordner sein glaube ich, kommt aber auch drauf an, was du in den Einstellungen als Speicherort angegeben hast. Ob nach einer erneuten Installation der App die Maps allerdings noch vorhanden sind, weiß ich nicht. Falls die Karten gelöscht werden, kann man sie ja kostenlos erneut herunterladen, was aufgrund von Updates sowieso nicht schadet.

PS: Kennst du die Beta schon? http://blog.skobbler.de/2013/11/android-beta-tester-gesucht/

Jürgen S.
06.01.2014, 17:46
Den Ordner habe ich mittlerweile gefunden.
Liegt auf der SD Karte in /android/data/com.skobbler.forevermap/files/Maps/v1/20130704/package.

Da ich aber mehrere Karten häufig im Ausland verwende, wäre da ein erneutes runterladen der karten
mit erheblichen Kosten verbunden. Teilweise steht kein WLAN zur Verfügung und per mobiler Datenverbindung
kämen schnell ein paar hundert EUR zusammen.:rolleyes:

Mit der Betagroup werde ich mal schauen ob Bedarf besteht.
Wenn ich etwas zur App beitragen kann, mache ich das gerne.

LG
Jürgen

clel
06.01.2014, 17:49
Ok, klar, wenn du im usland die App nutzt, ist natürlich eine stabile Version besser.

Testweise könntest du ja mal die Karten löschen, die App evtl. auch starten und dann die gesicherten Karten aufspielen. Dann bist du sicher, dass das dann auch im Ausland funktioniert.

Jürgen S.
06.01.2014, 17:52
Testweise könntest du ja mal die Karten löschen, die App evtl. auch starten und dann die gesicherten Karten aufspielen. Dann bist du sicher, dass das dann auch im Ausland funktioniert.

So mein Plan. Ob ich heute dazu komme, kann ich noch nicht sagen.
Spätestens morgen gebe ich Bescheid ob das so funktioniert.

clel
06.01.2014, 17:57
Ok, interessiert mich nämlich auch, weil bei mir, nachdem ich das Handy gewechselt hatte, aber die SD beibehalten habe, die Karten neu heruntergeladen werden mussten. Machst du auch Backups von Apps (Titanium Backup etc.)? Das wäre nämlich dann auch sinnvoll, wenn es bei meinem Handywechsel einfach daran lag, dass die App frisch installiert war. Außerdem könntest du dann evtl. doch die Beta testen, weil du jederzeit zurückswitchen könntest.
Musst nur aufpassen, in der Beta gibt es aktuellere Karten zum updaten angeboten, evtl. würde das Probleme bringen, wenn man wieder die alte Version verwendet.

Jürgen S.
06.01.2014, 18:07
Ja, Backup mit Titanium mache ich auch.
Wie gesagt, wenn ich es schaffe gebe ich mich gleich an einen Test.
Ansonsten morgen im Laufe des Tages.

clel
06.01.2014, 18:10
Kein Problem, ist für mich nicht wirklich wichtig.

Jürgen S.
06.01.2014, 20:15
Wie gesagt liegen die Karten auf der SD Karte in /android/data/com.skobbler.forevermap/files/Maps/v1/20130704/package.
Versuch wie folgt.

1. App beendet, auch aus dem Speicher entfernt.
2. Ordner 20130704 umbenannt in z.B. 20130704_SIC
3. App gestartet, diese findet keine Karte, legt aber einen neuen Ordner 20130704 an.
4. Jetzt müssten die Karten neu geladen werden., will ich aber nicht. App beendet.

5. Den neu erstelllten Ordner 20130704 gelöscht.
6. 20130704_SIC wieder umbenannt in 2013074
7. App gestartet, Karten werden gefunden, Navigieren ist wieder möglich.

Ergo klappt das mit der Sicherung o.g. Ordners, aber Achtung.
In diesem Ordner sind noch zwei Ordner. Cache und Meta. Diese habe ich mitgesichert.
Einfach gesagt: Den kompletten Ordner 2013704 mit allen Unterordners sichern.
Dann sollte das mit dem "Backup" klappen.

HTH
Jürgen

clel
07.01.2014, 12:22
Ok, danke. Dann lag das bei mir beim Handywechsel wohl an was anderem, evtl. daran, dass Skobbler neu installiert wurde.