PDA

View Full Version : GPS Navigation mit Zusatz-GPS



Westhorner
12.12.2013, 13:52
Ich habe mir für mein ipad mini einen GPS-Empfänger gekauft (gns 2000), weil mein mini kein GPS eingebaut hat. Die Verbindung zwischen GPS-Empfänger und mini wird über Bluetooth hergestellt und funktioniert einwandfrei. Ich dachte nun, ich könnte mit der Skobbler GPS-Navigations-App mein mini zu einem echten Navi ausbauen, weil die App ja nun auf ein GPS-Signal zugreifen kann. Das funktioniert aber nicht. Anscheinend wird das GPS-Signal von der App nicht gefunden. Sobald ich aus dem WLAN-Bereich heraus bin, moniert ein roter Balken über der Karte, dass kein GPS-Signal vorhanden sei. Weiß jemand, ob das prinzipiell so nicht funktioniert oder ob es an fehlerhaften Einstellungen liegen könnte? Mein mini läuft mit iOS 7.04.

clel
13.12.2013, 15:29
Bei mir funktioniert es mit einem iPod Touch und einer GPS-Halterung. In deinem Fall weiß ich aber nicht, ob das unterstützt wird.

Westhorner
13.12.2013, 15:37
Manchmal muss man einfach nur eine kleine Zusatzinformation finden: die Karte, die man nach dem Kauf der Navi-App sieht, funktioniert nur online. Die offline-Karten muss man erst downloaden. Das hab ich gemacht, und nun klappt alles wunderbar. Und der GNS 2000, den ich als GPS-Empfänger einsetze, ist viel schneller am Start als mein Navi von Navigon. :o

clel
13.12.2013, 15:44
Dann ist ja alles in Ordnung. Schön :)