PDA

View Full Version : iPhone 3GS stürzt nach Update bei Navigationsstart ab



tom61
08.12.2013, 15:10
Hallo zusammen,

ich habe das aktuelle Update, nebst Kartenupdates auf meinem 3GS installiert.
Nach der Begutachtung der neuen Optik dann die erste Navigation.
Bis zur Zieleingabe und deren Bestätigung alles o.k.

Beim Wechsel in den Navigationsmodus stürzt die App ab, beendet sich und ich bin auf dem Startbildschirm von iOS.
Nach der Neuinstallation von App und dem Kartenmaterial weiterhin das gleiche Ergebnis.
Ich bin etwas ratlos. Habt Ihr noch einen Tip, wie ich meine Lieblingsnavi-Software wiederbeleben kann?

Vielen Dank und viele Grüße
Tom

Alexandra
09.12.2013, 18:37
Hallo Tom,

lass mich bitte noch Details zu deinem Gerät wissen:
- Welche iOS-Version ist installiert?
- Jailbreak ja/nein?
- Wie viel freier Speicher ist auf deinem Gerät vorhanden?
- Nutzt du die App im Offline-Modus?

Viele Grüße
Alexandra

tom61
09.12.2013, 20:37
Hallo Alexandra,

erst einmal vielen Dank für Deine Antwort, ich hoffe, ich habe das Problem dauerhaft gelöst...
Auch hier scheint sich der alte Spruch "Reboot tut gut" zu bewahrheiten.
Nach einem Reboot des iPhone startet nun auch die Navigation :)

Auch wenn es hier nicht mehr relevant ist, möchte ich noch Deine Fragen beantworten:

iOS 6.1.3
Jailbraik: nein - Frei ab Werk - mit Eplus - Medion Karte
32 GB Version, z.Zt. 14 GB frei
Ich habe diverse Karten installiert, benutze in Deutschland jedoch den Online-Modus.

Viel Grüße
Thomas

tom61
12.12.2013, 12:36
Hallo zusammen,

hier noch ein Nachtrag:
Bisher ist die App zwei mal während der Navigation abestürzt. Ein erneuter Start der App reicht hier nicht aus (s.o.). Das iPhone musste rebootet werden, bevor die App wieder benutzbar war....