PDA

View Full Version : TMC-Funktion?



Heikof
07.12.2010, 18:03
Hallo, ich besitze ein IPhone 4 und benötige ein Naviprogramm. Da ist mir Skobbler ins Auge gefallen. Das System wäre perfekt für mich, wenn es noch eine mir besonders wichtige Funktion hätte. Der Empfang und Bearbeitung von Verkehrsnachrichten (zb Staumeldung) und Einberechnung in die Route um Wartezeiten zu minimieren/komplett zu verhindern.

Ist so eine Funktion in Bearbeitung, wird sie bei den nächsten Updates dabei sein oder ist so etwas überhaupt nicht geplant? Danke schon mal im Vorraus

Heikof
09.12.2010, 15:50
Hab jetzt das gefunden:
http://blog.skobbler.de/2009/12/skobbler-entwicklung-roadmap/

Da steht ja, dass dran gearbeitet wird und ab Mitte 2010 verfügbar sein sollte. Weiß jemand wie weit die Entwicklung inzwischen ist? Ob und wann des jetzt verfügbar ist?

Wäre schön wenn mal jemand antworten könnte

Christin
10.12.2010, 13:00
Wie bereits von Marcus vor einem Jahr im Blog geschrieben, ist die Entwicklung sehr zeitintensiv und aus Kostengründen nicht ganz so einfach zu händeln (vor allem in Bezug auf die Kunden). Das hat sich bisher auch nicht geändert. Daher haben andere laufende Projekte/neue Features, an denen unser Team aktuell arbeitet, erst einmal Vorrang.

Viele Grüße,
Christin

cdammers
31.12.2010, 09:34
Ich finde es ehrlich gesagt schade, dass Skobbler keine Entwicklungen mehr rausgebracht hat und nun nahezu nur noch Neuigkeiten für Forever Map erscheinen. Ich finde die Idee, die hinter Skobbler steckt genial, aber die Umsetzung ist suboptimal.
Was wenn nicht eine Verkehrsmeldungseinbindung ist essentiell. Wenn ich Skobbler wirklich einsetzen will, dann muss das Programm über eine Einbindung von Verkehrsmeldungen verfügen. Ohne dieses Feature ist SKobbler in meinen Augen wertlos, da es in der heutigen Technologie normal sein sollte eine solche Integration zu schaffen.

Gruß

Christian

bauks
14.01.2011, 10:09
Nach meinen Erfahrungen sind TMC-Meldungen ohenhin extrem unzuverlässig und die Berücksichtigung derer kostet nicht selten mehr Zeit als das Ignorieren und Befahren der Route ohne Berücksichtigung der TMC-Meldungen.
Ob TMCpro-Meldungen hier besser sind, weiß ich nicht...

Internethias
25.11.2011, 11:49
Skobbler, iPhone und TMC - wie soll das gehen? TMC ist ein UKW-Signal und das hat kein iPhone intus! Vielleicht wäre eine Einbindung von "waze" die bessere Variante! Waze erkennt, wenn Du plötzlich stehen bleibst und erkundigt sich, ob du im Stau steckst. Hindernisse usw. können zudem auch manuell eingegeben werden und sie werden umgehend an alle Nutzer weitergegeben! Habe es getestet und das funktioniert gewaltig!

bauks
25.11.2011, 20:43
TMC ist sowieso recht unzuverlässig, die Infos oft veraltet.
Ich weiß nicht, woher die (kostenlose) Audi-App seine Verkehrsinfos herholt aber die beobachte ich seit vielen Wochen tägl. und entsprechen weitaus mehr der Realität, zudem ist die Darstellung (Karte) weitaus übersichtlicher!
Da die Infos sicher nicht von Audi direkt sind (ich glaube, die ADAC-App ist gleich aber nur für Mitglieder nutzbar), könnte doch auch Skobbler diese Infos hernehmen...

thomas.mohr
26.08.2013, 11:23
Hallo :)

Gibt es, seitens Skobbler, schon einen Fortschritt zu verzeichnen?
Integrierte Staumeldungen und eine vorgeschlagene alternativ Route wäre der Hammer in der App.
Kann doch "eigentlich" nicht schwer sein (bin kein Programmierer) :)

Ansonsten nutze ich nur Skobbler. Aber mehr und mehr kommt man ins fluchen, da keine Staus gemeldet werden.
Ich habe bei meiner Frau einen Blick in Waze geworfen, da wird es gar nicht so schlecht angezeigt!
Vielleicht könnte das ein Lösungsansatz sein?

Macht weiter so!

Gruß
Thomas

Internethias
26.08.2013, 15:03
Gibt es, seitens Skobbler, schon einen Fortschritt zu verzeichnen?
Integrierte Staumeldungen und eine vorgeschlagene alternativ Route wäre der Hammer in der App.
Kann doch "eigentlich" nicht schwer sein (bin kein Programmierer) :)
Hallo Thomas

Ich glaube nicht dass eine Live-Integration der aktuellen Verkehrslage so einfach sein wird. Soweit ich das beurteilen kann, steht diese Idee auch nicht im Vordergund der Entwickler. Aber ja, wünschenswert wäre es schon, da es in der Tat andere gratis Navis gibt, die das anbieten (google & waze). Skobbler würde sich eigentlich durch die installierbaren Karten auszeichnen, da Du damit - im Gegensatz zu google oder waze - auch im Ausland navigieren kannst, ohne Roaminggebühren zu riskieren.

thomas.mohr
26.08.2013, 16:09
Hallo Thomas

Ich glaube nicht dass eine Live-Integration der aktuellen Verkehrslage so einfach sein wird. Soweit ich das beurteilen kann, steht diese Idee auch nicht im Vordergund der Entwickler. Aber ja, wünschenswert wäre es schon, da es in der Tat andere gratis Navis gibt, die das anbieten (google & waze). Skobbler würde sich eigentlich durch die installierbaren Karten auszeichnen, da Du damit - im Gegensatz zu google oder waze - auch im Ausland navigieren kannst, ohne Roaminggebühren zu riskieren.

Hi Internethias,

da könntest Du recht haben!

Danke für Deinen Kommentar :)

Maliboy
27.08.2013, 15:23
Waze ist ja inzwischen Google. Dementsprechend ist eine Integration in Skobbler wahrscheinlich nicht möglich. Aber wie sieht es mit Coyote aus? ich habe die App mal probiert. Und an sich war die gar nicht so verkehrt. Nur hat man hier halt keine Navigation. Da man aber schon mit blitzer.de zusammenarbeitet, wäre doch eine Integration von Coyote (welches es auch in Ausland gibt) wirklich net. Und eine Community ist in der Regel besser als irgendwelche Staatlichen Dienste.

Christin
05.09.2013, 09:08
Leider ist die Implementierung von Coyote OSM-bedingt nicht so einfach. Allerdings arbeiten wir inzwischen an einer anderen Lösung. Genaueres kann ich dazu aber noch nicht sagen..

Beste Grüße
Christin