PDA

View Full Version : Ios 7



jint73
21.09.2013, 23:45
Nach update zu IOS 7 ist Navi 2 unbrauchbar , abgestuetzt ! seid eine Jahr Navi 2 nicht mal update , wann kommt endlich update , und unterstuetzt auch die IOS 7

Internethias
23.09.2013, 12:02
Die neue App kommt schon bald. Nur noch etwas Geduld. Ist gerade in der Betaphase und wird auf Herz und Nieren geprüft! Soviel vorweg: das Update wird cool!

azickel
23.09.2013, 15:47
Die neue App kommt schon bald. Nur noch etwas Geduld. Ist gerade in der Betaphase und wird auf Herz und Nieren geprüft! Soviel vorweg: das Update wird cool!

na hoffentlich, ich brauche in 4 Wochen dringend den Ofline Modus, da ich mich ein wenig durch die Türkei navigieren muss :cool:

Desung
27.09.2013, 11:31
In App Kauf soll unter IOS 7 noch einmal gemacht werden.

Wer registriert eigentlich den In App Kauf ?

Maliboy
30.09.2013, 09:50
Also, bei mir läuft Navi2+ mit iOS7 eigentlich Problemlos. Hatte ja schon die Beta drauf und bin damit nun zweimal über 500 km (einfache Strecke) ins Ausland gefahren (und zurück) und Navi2+ hat mich immer korrekt Navigiert.
Aber evtl. liegt es daran, das ich es unter iOS7 neu installiert habe.

Ein Update wäre aber trotzdem langsam mal fällig.

Alexandra
21.10.2013, 18:42
Hallo zusammen,

wie Internethias schon geschrieben hat, befindet sich die neue Version gerade in der Betatest-Phase, sodass wir hoffentlich bald eine Entscheidung über die Veröffentlichung treffen können.

Viele Grüße
Alexandra

Pat
24.10.2013, 21:32
Man kündigt nicht ein Update an und startet plötzlich eine BETA dafür. Da braucht man sich nicht wundern wenn die verbliebenen User sich fragen was los ist...

Während ich vor einem Jahr noch auf so einigen iPhones Skobbler gesehen hab, verwendet das jetzt niemand mehr - und das aus gutem Grund.

Wenn ihr in die FAQs oder einfach in eure News schreibt: "Es tut uns zum wiederholten mal Leid, wir haben euch mit dem Termin August nur vertröstet, das Update haben wir erwartungsgemäß natürlich nicht fertig, aber bald. Steigt doch so lang auf eine andere App um."

Stellt den Support doch einfach ein und gut ist, dann weiß jeder bescheid, dieses ständige "bald" - "August" - "BETA" etc. nervt, zumindest mich.

Ihr habt bis letztes Jahr wirklich tolle Arbeit geleistet.

Lg

GTPeter
25.10.2013, 15:43
Ich habe denen mal vertraut und "die Welt gekauft".
War rausgeschmissenes Geld. Habe es wenigstens
mit einer TomTom-Aktion dann wieder reingeholt.
Skobbler ist meiner Meinung nach tot. Schade, wenn
Potential so schludrig gehandhabt wird.

makiHD
03.12.2013, 09:53
Hallo GTPeter, habe gerade deinen Beitrag gelesen. Ich nehme derzeit ebenfalls am Betatest teil für die Android-Version. Die App wird nochmal ein gutes Stück verbessert und ich habe auch 2 Kartenupdates für DE innerhalb von gerade mal einer Woche erhalten. Es geht voran. Habe auch den Verantwortlichen geschrieben, dass die Kommunikation verbessert werden muss und ein klares Signal erhalten, dass es angekommen ist :)

Internethias
03.12.2013, 10:05
Auch ich habe das habe hier sehr oft signalisiert! Und ja, diese "Signale" haben sie in den letzten Jahren wiederholt erhalten. Es wurde von Skobbler auch immer wieder geschrieben, dass es "angekommen" sei. Allerdings stellt sich die Frage, wo sie die Signale abgelegt haben. Auf jeden Fall nicht im Fach "dringend zu erledigen"!

Es ist nur logisch, dass viele User abgesprungen sind. Denn die Konkurrenz schläft und schlummert nicht. Es gibt mitlerweilen sehr gute Alternativen...
Wie auch immer, ich finde das sehr schade, auch wenn die neue App ganz gut wird! Meiner Meinung nach tanzt skobbler auf zu vielen Partys (Forever Map usw.)

makiHD
03.12.2013, 10:16
Internethias, das verstehe ich sowieso nicht. Was ist denn der Unterschied zwischen GPS Navigation 2 und Forever Map? So wie ich das verstanden habe, ist ForeverMap der Vorgänger von GPS Navigation 2, oder?

EDIT: Laut Beschreibung im AppStore können beide Navigieren? Bei Forever Map2 steht im Changelog "Verbessertes Routing" und bei beiden Apps siehts man im Screenshot eine Navigation laufen. Hm....

Internethias
03.12.2013, 11:58
Soweit ich das begriffen habe (ich habe ForewerMap nicht gekauft), liegt der Unterschied in der Navigation.
Navi 2+ ist vor allem für die Motorfahrzeuge gedacht und ForeverMap für Fussgänger und Radfahrer. Zudem war diese App auch für Ferienleute und Partygänger gedacht, mit vielen Infos zu Örtlichkeiten, Ausgangstips usw.
Mit der neuen Navi 2+ Version wurden aber diese Elemente auch in die Navi 2+ eingebaut. Darum erachte ich diese Doppelspurigkeit vollends als unnötig. So wie ich das sehe, getrauen sich die Entwickler einfach nicht, eine dieser Zwillingsapps einzustellen und sich auf eine umfassende festzulegen.
Das hat wohl mit der Angst zu tun, User zu verlieren... Obwohl mit der bisherigen Doppelspurigkeit und der damit zusammenhängenden Verzögerung genau das bereits geschehen ist! Skobbler würde meiner, nicht alles erfassenden und bescheidenen Meinung nach, die Apps "vereinen" und die dadurch gewonnenen Ressourcen mit Vollgas in diese App stecken.... Diese wäre dann anderen Apps weit überlegen!

makiHD
03.12.2013, 12:17
Ich kann kaum glauben, was ich da lese :(. Echt jetzt?
Die Apps sind damit doch zu 90% identisch. Ich weiß nicht, wie das im iTunes Store ist, aber bei Android hatte ich mal eine App, die direkt durch eine andere ersetzt wurde - dabei wurde im Playstore, wenn man auf aktualisieren getippt hat, man direkt zur neuen App weitergeschickt.

So was muss hier doch auch möglich sein.

Kann hier mal einer der offiziellen Skobbler was dazu sagen?

Internethias
03.12.2013, 17:12
Ich kann kaum glauben, was ich da lese :(. Echt jetzt?
Die Apps sind damit doch zu 90% identisch.

Achtung, ich weiss nicht, ob ich wirklich recht habe. Wie gesagt, ich habe mir Forevermap nicht gekauft, da ich den Sinn nicht sehe. Was ich geschrieben habe ist der Eindruck sich mir beim Vergleich der Apps auf der Homepage und durch das Lesen der verschiedenen Foren usw. gebildet hat. Und bedenke: navi 2+ war in der Version 4 noch nicht so weit, wie sie mit der Version 5 sein wird. Daher lage die bisherige Trennung der Apps auch auf der Hand (anderes Zielpublikum).

Aber vielleicht spreche ich da ja von einer Entwicklung, die man hier nicht kundtun möchte... :cool:

makiHD
03.12.2013, 17:39
Hm, bei mir ist es aber der gleiche Eindruck. Dann sollte Skobbler aber schleunigst die beiden Apps kombinieren, da somit dann mehr Manpower frei wird.

Alexandra
05.12.2013, 17:45
Hallo zusammen,

"ForeverMap" hat die Funktion eines kostengünstigen "Offline-Reiseatlas". Die App wird einmal bezahlt und alle Offline-Karten stehen zur Verfügung.

Bei "GPS Navigation + Blitzer" können sich die Nutzer genau die Karten herunterladen, die sie offline für ihre Reisen benötigen - es ist eine kostengünstige Navi-App mit Offline-Erweiterungsoptionen.

Die Nutzer können sich so die App aussuchen, die eher ihren Anforderungen entspricht.

Viele Grüße
Alexandra

makiHD
05.12.2013, 19:49
Danke für die Info, Alexandra. Dann verstehe ich es so, dass GPS Navigation einfach Forever Map plus das Navifeature ist?
Evtl. sollte dann überlegt werden, die Apps zusammenzulegen, um die Entwicklung zu konsolidieren?