PDA

View Full Version : Restfahrzeit unrealistisch



top_gun
14.10.2010, 14:25
Hallo,

ich benutze Skobbler 3.0.1 auf einem iPhone 4G mit iOS 4.1. Die Software ist seit ein paar Tagen testhalber im Einsatz. Was mir in der Stadt störend auffällt sind unrealistisch kurze Restfahrzeiten. Wenn ich z.B. in einer Großstadt noch 3km Reststrecke habe, und die in 2 Minuten erledigt sein sollen, ist das offensichtlich nicht zu schaffen.

Wird das noch nachgebessert, oder liegt das an regionalen Umständen?

T-G

Christin
11.11.2010, 16:51
Du hast Recht - die Restfahrzeit ist vor allem in der Stadt auf einigen Strecken sehr unrealistisch. Das liegt daran, dass unser Routing-Anbieter CloudMade die Fahrtzeit in großen Städten zu optimistisch einschätzt, die Strecken auf Landstraßen z. B. hingegen manchmal zu pessimistisch.

Viele Grüße,
Christin

joschi81
12.11.2010, 13:31
Ich finde die Fahrzeit nicht unrealistisch, das muss ein Bug sein!Für meinen Arbeitsweg (22km, Hamburg Ahrensburg, 90% innerorts) gibt mir der Skobbler eine Fahrzeit von 18 Minuten an. Das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 73,3km/h auf Staßen, die zu 90% mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung von 50km/h belegt sind...
Genau die halbe Geschwindigkeit (ca. 35-40 km/h) würde ich als realistisch einschätzen.

Was sagen die Entwickler dazu??? Liest hier einer mit?


Grüße
Josua

Christin
23.11.2010, 12:42
Ich kann nur noch einmal betonen, dass wir in diesem Punkt von CloudMade abhängig sind. Sie setzen und gewichten die einzelnen Parameter so, dass die Restfahrzeit nicht immer der Realität entspricht (siehe oben). Um diese Abhängigkeit aber mittelfristig zu beenden, arbeiten unsere Entwickler aktuell an einer eigenen Routing-Technologie, sodass wir das Problem mit der Restfahrzeit hoffentlich bald in den Griff bekommen.

Viele Grüße,
Christin

bauks
14.01.2011, 10:10
Ja, das habe ich neulich auch festgestellt... 4km sind innerhalb einer Großstadt NIE innerhalb 3 Min. zu schaffen. ;)