PDA

View Full Version : Navigation nutzt als Startpunkt falsche Adresse



thebard
16.02.2013, 18:21
Hi Leute,
ich habe auf meinem iPhone 3GS die Skobbler Navigation installiert.
Der eigene Standort wird immer korrekt an der richtigen Position auf der Karte als blauer Punkt angezeigt.
Nutze ich aber die Navigation oder die Routenführung, wird als Startpunkt nicht der eigene Standort genutzt, sondern irgendeine andere Adresse, die ich vorher mal eingegeben habe. Ein Löschen der Adressen und ein Neustart des Handys helfen einmal. Dann geht das Spiel von vorne los.
Kennt noch jemand das Problem und evt eine Lösung dafür?
Cheers,
Bard

Christin
19.02.2013, 11:42
Welche App-Version hast Du installiert und welche iOS? Jailbreak ja/nein? In welchem Suchmodus bist Du unterwegs?

Viele Grüße
Christin

thebard
19.02.2013, 22:39
Ich hab die Version Navigation 2+ Blitzer (Ende Januar 2012 gekauft), iOS 5.1.1, kein Jailbreak.
Suchmodus?
Ich geh zB auf Karte, Route, aktuelle Position und gib dann noch irgendeine Adresse ein.
Oder ich geh auf Navigation, Zieladresse.
Helfen die Angaben weiter?
Grüße,
Bard

Christin
20.02.2013, 12:33
Schaue mal noch bitte nach dem Suchmodus, hier: App > Navigation > Einstellungen > Modus > was ist hier ausgewählt?

Danke und Grüße
Christin

thebard
20.02.2013, 16:10
Der Modus stand auf "Hybrid". Es funktioniert aber auch auf "Online" nicht. Macht die Verwendung von WLAN oder UMTS einen Unterschied?
Was mich wundert ist, daß die App meinen Standort richtig anzeigt, aber gleichzeitig den Startpunkt der Navigation oder Route falsch setzt.
Grüße,
Bard

Internethias
21.02.2013, 12:51
Christin, dieses Problem (Routing über Karte -> Route, unter "neuen Ausgangspunkt setzen" -> aktuelle Position = falscher Startpunkt) hat sich bei mir auch auf einmal gezeigt. Das Problem war einfach plötzlich da - keine Ahnung, was da manchmal im Hintergrund auf meinem iPhone läuft :confused:. Ich habe den mal den Startpunkt mit der Abdeckung der Mobilfunkantennen verglichen und festgestellt, dass der Startpunkt immer in der Nähe eines Sendemasten lag. Leider habe ich nicht die Möglichkeit zu überprüfen, ob sich mein iPhone auch dort eingeloggt hat.

Wäre es möglich, dass plötzlich für die aktuelle Position nicht der GPS-Standort übernommen wird (warum auch immer), sondern der Standort des Sendemasten?

Zuerst dachte ich die Lösung gefunden zu haben, indem ich die App neu installierte. Stellte dann aber fest, dass dem nicht so war... :(

werwiewas
12.05.2013, 22:07
Ich habe exakt das gleiche Problem, unabhängig vom Modus Online/Offline/Hybrid. Sowohl auf dem iPhone 4 gehabt, als auch inzwischen auf dem iPhone 5.