PDA

View Full Version : InApp Kauf - Mobile Blitzer



Mr.Quick
21.12.2012, 19:13
Hallo

Nachdem ich nicht weiß in welche Kategorie es gehört, schreibe ich es mal hier rein.

Da ich über Twitter keine Antwort erhalte, stelle ich mal hier die Frage.

Das GPS Navigation 2 App kann zusätzlich für 7,99€ auf "Mobile Blitzer" erweitert werden.
Das ist doch normalerweise nichts anderes als die App "Blitzer.de Pro" Version, oder täusche ich mich da???

Denn die App "Blitzer.de Pro" Version kostet nur 0,89€ und über die Navi App, wird 7,99€ verlangt.
Kann mir dies mal bitte einer erläutern wo evtl. der Unterschied sein soll? Außer der Preis.

Danke im Voraus

Gruß

Mr.Quick

Christin
09.01.2013, 16:13
Ja, es handelt sich um das selbe Datenmaterial. Du kannst Dir also entweder die Blitzer.de PRO separat kaufen und dann im Hintergrund laufen lassen, oder Du holst Dir das Blitzer-Sorglos-Paket als In-App-Kauf für die GPS Navigation 2. Dann kannst Du alle Funktionen aus einer App heraus nutzen. Da es sich bei beiden Apps um verschiedene Anbieter handelt, kommen so die unterschiedliche Preise zustande.

Viele Grüße
Christin

Mr.Quick
12.01.2013, 17:10
Hab mir nun die In-App für 7,99€ zu gelegt, da ich es aus einer App verwenden kann.
Nun muss ich aber sagen, bin schwer enttäuscht.
Es wird bei mir an den bekannten "Mobilen Blitzerstellen" absolut nichts gemeldet.
Muss ich dies melden und wird dann irgendwann mir angezeigt, oder was?
Komm mir da etwas veräppelt vor.

Christin
15.01.2013, 15:56
Wenn die Blitzer (ob mobil oder fest) nicht in der Blitzerdatenbank erfasst sind, kann vor ihnen nicht gewarnt werden. Du kannst aber aus der App selbst heraus (Navigationsmodus) jederzeit Blitzer melden (über das blaue Plus-Zeichen), damit sie in die Datenbank aufgenommen werden. :)

Viele Grüße
Christin

Mr.Quick
15.01.2013, 21:48
Wenn die Blitzer (ob mobil oder fest) nicht in der Blitzerdatenbank erfasst sind, kann vor ihnen nicht gewarnt werden. Du kannst aber aus der App selbst heraus (Navigationsmodus) jederzeit Blitzer melden (über das blaue Plus-Zeichen), damit sie in die Datenbank aufgenommen werden. :)

Viele Grüße
Christin


Hi

Das klingt natürlich logisch, hätte ich natürlich auch selbst drauf kommen können ;)
Nun habe ich sehr viele mobile Blitzer gemeldet.
Fahr an der gleichen Strecke wieder vorbei (auch die selbe Richtung) und es wird mir nichts gemeldet (keine Warnung, kein Hinweis).
Werden die Blitzerinformationen aus der Datenbank wieder entfernt, oder dauert die Einpflegung in das System etwas länger?

thx

Gruß

Mr.Quick

Christin
23.01.2013, 15:36
Ja, nach einer gewissen Zeit werden die mobilen Blitzer automatisch von unserem Datenbank-Anbieter gelöscht (weil eben mobil und nicht fest installiert).

Viele Grüße
Christin

queer
22.12.2013, 22:46
Achso, das wusste ich wiederum auch nicht...

King_of_the_road
29.01.2014, 15:18
Hallo liebe Leute,

obwohl ich alle Karten gekauft habe samt Blitzer werden die Blitzer bei mir überhaupt nict angezeigt. Wie geht das denn Leute. Vielleicht kann mir da mal jemand auf die Sprünge helfen. Ich habe das Samsung Galaxy Note lll. Au ha, jetzt bin ich aber mal gespannt. Leider habe ich diese Thema hier nicht gefunden. Herzlichen Dank im voraus.:rolleyes:

LG, Dirk :cool:

Alexandra
29.01.2014, 17:05
Hallo Dirk,

hast du die Blitzer aktiviert? Hauptmenü > Einstellungen > Blitzer > "Alles" auswählen.

Lag es daran?

Viele Grüße
Alexandra

King_of_the_road
29.01.2014, 18:02
Hallo Alexandra,
herzlichen Dank für deine Hilfe. Die von dir beschriebenen Einstellungen habe ich gemacht. Leider........ :confused: kein Erfolg. Hm, und nu? Ist es richtig, dass ein stationärer Blitzer auf der Karte angezeigt werden sollte als Symbol? Wenn ja, mit welchem. Du kannst zum Beispiel schaun, Hannover, Hildesheimer Strasse / Südschnellweg. Da steht eine feste Blitzeranlage und wird auf meiner Karte nicht angezeigt wenn ich hier zu Hause auf dem Sofa sitze......:) Ich meine dieses müsste aber so sein? In meinem Garmin auf dem Moped ist das auch so. ;)

LG, Dirk:cool:

makiHD
30.01.2014, 10:27
Hallo Dirk, willkommen an Bord. Ich klinke mich einfach mal ein und hab einen Screenshot für Dich:

965

King_of_the_road
30.01.2014, 22:52
Hallo makiHD,

genau so sollte es aussehen und ist leider bei mir nicht zu sehen. Warum auch immer. Ich habe alle Einstellungen so gemacht wie von Alexandra beschrieben und es funzt überhaupt nicht.
Hol es der Teufel. :mad:

LG, Dirk :cool:

makiHD
30.01.2014, 23:01
Hi Dirk, dann versuchs einfach mal so. App runterschmeißen, Handy neu starten, App installieren. Hoffe, das hilft.

King_of_the_road
30.01.2014, 23:27
Jetzt wird der Hund in der Pfanne verückt......da habe ich wie empfohlen das App herunter geschmissen das Smartphone neu gestartet und das App neu geladen. Jetzt kann ich nur noch bei den Blitzern "Nur Staionäre" und "Nichts" wählen. Der blaue Knopf mit dem "Alles" ist weg. Einfach weg!!!!! Wer hat den geklaut? Ich will den wieder haben...........:mad:

Dirk :cool:

King_of_the_road
31.01.2014, 03:01
So, hier habe ich den Sreenshot gemacht damit ihr das mal seht wie das aussieht. Bei dem App vorher wurde alles angezeigt. Das ist schon merkwürdig.

LG, Dirk




966

King_of_the_road
31.01.2014, 03:20
Wie geht das denn? Jetzt habe ich die App nochmals gelöscht und neu geladen und...........? Nun ist "Alles" wieder da! Das soll einer verstehen. :confused:

Dirk :cool:

967

King_of_the_road
31.01.2014, 08:03
So sieht jetzt die Strassenkarte aus. Unverändert. Hier steht ein fest installierter Blitzer. Die Blitzer sind aktuellisiert. Was nun?

968

King_of_the_road
01.02.2014, 15:22
Tja, so wie es aussieht hat niemand einen weiteren Rat oder Lösung. Ich frage mal so rum; ist es möglich dass die Datei von den Blitzern sich irgendwo abgelegt hat wo sie nicht hingehört und das Navi keinen Zugriff drauf hat? Wo sollte sie denn liegen. Ich kann ja mal suchen.

Dirk

King_of_the_road
01.02.2014, 21:51
Kann mir mal Jemand sagen wie ich die Blitzer erneut runterladen kann? Denn wenn ich in die Eistellungen gehe dann heißt, Blitzer gekauft, alle Karten auf dem neuesten stand, usw. Wie soll ich dann die Blitzer erneut laden. Ich habe im Explorer überall nache den Blitzern gesucht, aber nicht gefunden.

Dirk

GeRE
02.02.2014, 13:48
Das scheint wohl nicht nur bei dir das Problem zu sein. Ich habe zwar nur die Basis Version und die Europa Karte gekauft, aber die stationären Blitzer sollten ja vorhanden sein. Ich habe auch eine der modernen Blitzstationen im Nachbarort stehen, aber diese wird auch nicht angezeigt. Ebenso auch dein Beispiel von Hannover ergibt bei mir keine Blitzerstation als Anzeige. Es schein also doch ein Bug in der Anwendung zu sein. Das die Blitzer bei makiHD angezeigt werden, hängt vielleicht damit zusammen, dass er in der beta-Group beheimatet ist. Es könnte natürlich sein, dass die Blitzer nur bei einer aktiven Route aufgzeigt werden. Aber deswegen extra nach Hannover fahren bin ich nicht bereit.;)
Langsam geht meine Anfangseuphorie über die Skobbler App verloren. Ich hatte angenommen, dass die App sich abhebt von den Wettbewerbern. Aber zumindest an den hier aufgezeigten Fehlern (Kartenaktualität, stationäre Blitze) ist das nicht der Fall. Hoffentlich stoße ich nicht noch mehr auf Anwendungsfehler, sonst habe ich mal wieder bei neuen Apps EUROS versenkt. Ich lernt offensichtlich nie aus. Es ist zwar hier im Forum sehr viel Hilfe vorhanden, die aber offensichtlich bei den Blitzern (noch) keine Erfolge zeigt.

Ich muss wohl in Zukunft erst die Basis-Versionen besser testen bevor ich InApp Käufe tätige.:mad:

makiHD
02.02.2014, 19:12
Hallo Dirk. Glaubst Du es? Ich habe 5 Minuten lang gesucht, um den Blitzerscreen zu finden :) Die Blitzer manuell löschen kannst Du wie auf deinem Screenshot - da ist oben rechts ein Mülleimer-Icon, ebenso ein aktualisieren-icon (gegenläufige Pfeile).

Versuche Doch bitte erst mal "Aktualisieren" und dann die Karte. Wenns nicht geht, dann mal direkt löschen und dann die Karte anschauen.

Weiterhin: Nutzt die die Karten offline (also auf das Gerät heruntergeladen, für DE ca. 700 MB) oder online?

Weiterhin2: Gehe mal über den Anwendungsmanager auf Skobbler und zuerst (!) auf "Daten löschen". Damit auch wirklich alle Daten weg sind. Dann die App deinstallieren. Danach Handy neustarten. Dann App nochmal drauf und entsprechend nochmal versuchen.
Ich würde es mit installierter Offlinekarte versuchen.

Gib dann gern nochmal Rückmeldung. Des kriege ma scho no :)

@GeRE: Kannst Du bitte mal dasselbe probieren?
Ich finde schon, dass sich die App abhebt. Sicherlich gibt es noch verbesserungswürdige Dinge und Du darfst dich auf jede Menge neues freuen. (Nächste Woche oder übernächste Woche gibt es vllt eine neue final).
Kurz zur Kartanaktualität: In den letzten 3 Monaten hab ich sicherlich 10 Kartenupdates bekommen - und die Karten sind wirklich topaktuell (2 Tage alt!), ich hab das mit meinen eigenen gemeldeten Fehlern nachvollzogen. Da es derzeit wohl nur für die Betatester diese hohe Update-Frequenz gibt (Und anscheinend die Beta-Karten auch andere Dateigrößen haben - aktuell vom 31.01.2014 703 MB!), gehe ich davon aus, dass mit der neuen finalen Version die höhere Update-Frequenz auch für alle frei geschaltet wird.

Ich finds ne tolle App :D

GeRE
03.02.2014, 12:56
Toll finde ich die App auch , nur als Normaluser eben nicht aktuell :mad:
Wobei genau das Argument für mich und sicherlich für viele andere Neulinge hier im Forum auch. Da muss Skobbler dran arbeiten, sonst werde ich mich wieder zurückziehen. Alte Karte habe ich genug auf meinen NEXUS Geräten. Mal sehen was die nächste Wochen bringen. Es ist fast so wie die Ankündigen der Smartphone/Tablet Hersteller mit den Firmware Updates. Getröstet, verzögert, neue Termine usw. Das ist auch der Grund gewesen, warum ich zu der Nexus Reihe übergewechselt bin.

Ausschnitt aus einer Nachricht aus einem anderen Forum von mir zu dem gleichen Thema:
Ich habe das NEXUS 5 nun schon seit Mitte November letzten Jahres im Betrieb. Ich bin Umsteiger vom Samsung Galaxy II und da ich schon das Tablet NEXUS 10 habe, ist jetzt auch der Schritt in die Richtung NEXUS 5 erfolgt. Ich bin es leid immer auf die Updates zu warten, zumal man von einigen Händler schlicht weg vor den Kopf gestoßen wird.

Nun will ich hoffen, dass das bei Skobbler nicht genauso wird.;)

makiHD
03.02.2014, 13:46
Hallo Gerd, Du hast Recht, ein bisschen sieht es so aus, ja.
Das letzte finale Update war für Ende August angekündigt, kam aber in der ersten Septemberwoche. Fand ich vertretbar und mir ist es lieber, enn wirklich noch Bugs ausgemerzt werden. Und zum Glück ist skobbler nicht so kompliziert wie ein ROM :)

Um nochmal eine Lanze zu brechen. Die Google Play Services sind ja nicht nur für den Play Store zuständig, sondern auch für die Standorterfassung.
Da gabs neulich ein sehr großes Update, das alle Androiden ab 2.3 erhalten.

Seit diesem stillen Update für die Play Services hat skobbler ziemlich rumgesponnen. Das ist also ein Beispiel dafür, dass Skobbler nicht an allen Verzögerungen schuld ist. Und man sieht daran, dass auch vermeintlich triviale Fragen sich nicht immer auch so trivial beantworten lassen :)

Hab noch ein bisschen Geduld, dann kriegste auch aktuellere Karten :)

GeRE
03.02.2014, 14:05
Hallo Gerd, Du hast Recht, ein bisschen sieht es so aus, ja.
Das letzte finale Update war für Ende August angekündigt, kam aber in der ersten Septemberwoche. Fand ich vertretbar

Genau das ist mein Problem. Es geht hier nicht um irgendein Update zu der Software. Die kann meines Erachtens ruhig noch etwas dauern. Nur bei der Kartenaktualität finde ich das Verhalten unmöglich, zumal es ja den Anschein hat, dass im Beta User Bereich häufiger der Kartenwechsel klappt. Entweder hat man die OSM Karten an Skobbler angepasst oder nicht.
September ist ja nun schon ein paar Tage her. Wenn ja, dann kann es doch nicht das Problem sein, diese den Usern zur Verfügung zu stellen. Ob ich mir nun die "alte" Karte mit 612 MB herunter lade oder gleich die "aktuelle" mit 700Mb. Der Traffic Unterschied bei der Neuinstallation ist nicht so groß.:)

makiHD
03.02.2014, 15:05
Ja klar, aber Du weißt ja nicht, was noch alles geändert wurde. In der neuen Version wird es eine neue Kartendarstellung geben, ohne zu viel zu sagen.
Und dass daran das Kartenmaterial angepasst werden muss, fände ich logisch. Zumindest würde es das erklären.

Ich wollte nicht sagen, dass Euer Kartenmaterial von September ist. Das war nur m.W. das letzte finale Kartenmaterial, das ich zu Beginn des Betatests Mitte November hatte - und da war es dann gerade mal 6 Wochen alt. Ich weiß nicht, ob es seit dem Kartenupdates gab.

Ich hab Dir per PN mal etwas geschickt zum Testen, wie alt dein Kartenmaterial ist.

King_of_the_road
04.02.2014, 11:45
MakiHD Schrieb:

<Hallo Dirk. Glaubst Du es? Ich habe 5 Minuten lang gesucht, um den Blitzerscreen zu finden Die Blitzer manuell löschen kannst Du wie auf deinem Screenshot - da ist oben rechts ein Mülleimer-Icon, ebenso ein aktualisieren-icon (gegenläufige Pfeile).

Versuche Doch bitte erst mal "Aktualisieren" und dann die Karte. Wenns nicht geht, dann mal direkt löschen und dann die Karte anschauen.

Weiterhin: Nutzt die die Karten offline (also auf das Gerät heruntergeladen, für DE ca. 700 MB) oder online?>

Dirk Schreibt: :cool:

Ich arbeite alles im offline!!! Darum habe ich das doch um keine Datenvolumen zu verheitzen.

Erst mal soweit. Ich werde jetzt deinen vorgeschlagenen Schritten weiter folgen.

LG, Dirk :)

makiHD
04.02.2014, 11:55
Hallo Dirk, ich meinte, zeig mal einen Screenshot deiner Blitzereinstellungen :)

So sehen meine aus:

1006

Also zuerst mit dem "Aktualisieren"-Button und dann mit dem "Mülleimer" mal ganz rauslöschen und neu laden lassen.

GeRE
04.02.2014, 12:46
Hallo,
auch ich habe Probleme mit der Blitzeranzeige. Ich habe jetzt nur die Basis Version und bevor ich mir das Mobil Blitzerpaket kaufe möchte ich erst einmal überhaupt Blitzer sehen. Ich habe einen Screenshot von einer kleinen Ortschaft gemacht durch die ich ab und zu mal fahre. Da weiß ich definitiv, dass dort eine Blitzer Säule steht. Nur auf der Karte ist nichts zu sehen. Die Blitzer Datenbank habe ich gerade neu erstellt. Nur es zeigt sich nichts. Der Ort ist Hohnstedt in Niedersachsen. Schau doch einmal bei dir ob du da die Blitzer Stadion siehst. Die Station muss in der unteren Hälfte an der B3 rechts stehen. In Fahrtrichtung Nord.

Als zweites Beispiel möchte ich noch eines aus Göttingen vorstellen. Da handelt es sich um die Kreuzung Neue B3/B27 (BAB Zubringer) . Die Kreuzung ist geradezu mit Blitzern vollgepackt. Auch hier der Screenshot.

Bei (Nexus10) ist keine Anzeige:mad:

makiHD
04.02.2014, 13:06
Hallo Gere, bei mir sieht das so aus:

1011

Auch Dir empfehle ich:

- Enstellungen --> Blitzer --> "Alles" oder "Stationäre" ist schon aktiviert, oder?
- Über Einstellungen --> Blitzer --> Aktualisieren
- Über Einstellungen --> Blitzer --> Löschen und neu laden
- bei blitzer.de (Datenbasis) sind die Blitzer drin und bei mir ja auch, also sind die definitiv da. Die andere Ortschaft konnte ich nicht finden.

King_of_the_road
04.02.2014, 13:07
So, ich habe den ganzen Kram runtergeschmissen, neu gestartet und dann neu geladen. 1012

Gruß, Dirk

King_of_the_road
04.02.2014, 13:23
Also, alles gemacht dreimal rauf und runter und nichts geht verdammtet Tat. Nichts!!!

Dirk:mad:

GeRE
04.02.2014, 13:48
Muss ich leider auch so bestätigen. Mehr kann ich nicht machen. Es ist so wie ich es vermute. Ein Beta User hat ein anderes System und kann sich mit der Basis Version nicht vergleichen. Also heißt es mal wieder deutlich warten, warten.... :mad:

makiHD
04.02.2014, 14:21
Weiterhin: Nutzt die die Karten offline (also auf das Gerät heruntergeladen, für DE ca. 700 MB) oder online?>

Dirk Schreibt: :cool:

Ich arbeite alles im offline!!! Darum habe ich das doch um keine Datenvolumen zu verheitzen.

Hallo Dirk, das hab ich glatt übersehen. Wenn Du permanent offline bist, darfst Du dich auch nicht wundern, dass die Blitzer nicht da sind.

Wie gesagt, es ist wärmstens zu empfehlen, dass:

- eine Offline-Karte für DE vorhanden ist
- die mobile Datenverbindung aktiviert ist (Zur Google-Suche nach Hausnummern, wenn in OSM keine vorhanden sind und zum mobilen Blitzerupdate).

Keine Angst, das mobile Volumen für die Suche und Blitzerupdate ist minimal.
Und die Karten werden immer vom Gerät geladen, wenn installierte Karten erkannt werden - auch wenn man im "online"-Modus ist und Datennetz aktiviert hat!

Daher Datennetz unbedingt anlassen, wenn es denn geht.


Also, alles gemacht dreimal rauf und runter und nichts geht verdammtet Tat. Nichts!!!

Dirk:mad:

Hey Dirk, ich gehe davon aus, dass Du "Aktualisieren" und "Löschen" versucht hast, oder?

Dann gehe bitte mal nach der Holzhammer-Methode vor:

--> Android-Einstellungen --> Anwendungen --> GPS Navigation antippen --> Daten löschen.

Damit ist die App komplett zurückgesetzt und jungfräulich. Bitte dann nochmal öffnen, und gleich auf Einstellungen --> Blitzer gehen und laden lassen.
Danach gleich die Karte prüfen.

Das Blitzerfeature hat m.W. noch nie größere Probleme gemacht und hat immer wunderbar funktioniert. Ich glaub einfach schwerlich, dass es auf einmal nicht mehr so ist - ohne Dir etwas unterstellen zu wollen.



Muss ich leider auch so bestätigen. Mehr kann ich nicht machen.

Hallo Gerd, am Blitzermodus wurde rein gar nichts geändert. Und der hat auch noch nie Probleme gemacht.

Auch an Dich die Frage:

Ich gehe davon aus, dass Du "Aktualisieren" und "Löschen" versucht hast, oder?

Dann gehe bitte mal nach der Holzhammer-Methode vor:

--> Android-Einstellungen --> Anwendungen --> GPS Navigation antippen --> Daten löschen.

Damit ist die App komplett zurückgesetzt und jungfräulich. Bitte dann nochmal öffnen, und gleich auf Einstellungen --> Blitzer gehen und laden lassen.
Danach gleich die Karte prüfen.

GeRE
04.02.2014, 14:41
Das mit dem Offline die Blitzer nicht angezeigt werden wird sicherlich die Berechtigung haben. Ich bin aber Online und dennoch werden die Blitzer nicht angezeigt. Ich glaube wir drehen uns hier im Kreis.

Vielleicht richtet ein erfahrener User sich mal zusätzlich die App ein. Und zwar nicht die Beta Version sondern nur die Basisversion.:)

Dann könnte echt geprüft werden was geht und was nicht geht. Wir vergleichen sonst Äpfel mit Birnen und das kann nicht gut gehen. Wie ich schon geschrieben habe, Hier werden Versionen und Mutmassungen aus verschiedenen Ebenen getroffen. Die sind allerdings kaum zielführend. Ich habe mal weider ein paar Screenshots gemacht. Interessant ist das bei, dass wenn ich nur beim Standort GPS allein angewählt habe eine zusätzliche Meldung von Skoobler kommt, dass für die Genauigkeit auch WLAN angewählt sein soll (siehe Screenshot)

makiHD
04.02.2014, 14:55
Dass die Meldung kommt, ist normal. Wenn Du aber GPS-Empfang hast, ist das ja bis auf 1m genau und WLAN ja nur ca. 10 bis 20m. Hat also bzw. sollte nix damit zu tun haben. Kannste wegdrücken. Ich schau heut abend mal, ob ich die alte Version noch irgendwie draufkrieg.

Bitte mach die App aber trotzdem mal mittels "Daten löschen" über den App-Manager von Android komplett platt.

99% aller Fehler/Probleme lassen sich damit beheben - und der Tipp gilt versionsunabhängig :D

GeRE
04.02.2014, 14:56
Hallo Gerd, am Blitzermodus wurde rein gar nichts geändert. Und der hat auch noch nie Probleme gemacht.

Auch an Dich die Frage:

Ich gehe davon aus, dass Du "Aktualisieren" und "Löschen" versucht hast, oder?

Dann gehe bitte mal nach der Holzhammer-Methode vor:

--> Android-Einstellungen --> Anwendungen --> GPS Navigation antippen --> Daten löschen.

Damit ist die App komplett zurückgesetzt und jungfräulich. Bitte dann nochmal öffnen, und gleich auf Einstellungen --> Blitzer gehen und laden lassen.
Danach gleich die Karte prüfen.

Ich bin jetzt mal nach deinem Vorschlag nochmals vorgegangen. Allerdings kann ich gar nicht so schnell sein, dass ich den Blitzer laden lassen soll. Die Aktualisierung ist schneller gewesen. Aber ich habe den Blitzer trotzdem nochmals aktualisiert. Für mich war nur überraschend, dass auch die Karte (????) neu geladen wurde. Anfangs steht die Weltkarte ja auf den USA. Wenn ich dann mich auf Deutschland zubewege, wird die Karte geladen. Denn ab un zu kam der Hinweis, dass nur eine langsame Verbindung vorliegt und das Laden der Karte etwas dauert. Es ist mit Sicherheit nicht die ganze Deutschlandkarte geladen worden. Dafür war es doch etwas zu schnell. Als Hinweis vielleicht noch, ich habe eine sehr gute WLAN Traffic. Aber als ich dann die Kreuzung von Göttingen wieder angewählt hatte, waren die Blitzer (aus deinem Screenshot) bei mir nicht enthalten.

:mad:Also nix mit Blitzern

makiHD
04.02.2014, 15:12
Jetzt kommen wir der Sache schon näher. Du hast keine Offline-Karte installiert, richtig?

Was steht bei Dir unter Meine Karten --> Inst. Karten?
Da sollte "Deutschland" drinstehen.

Da Du die App ja platt gemacht hast, muss auch die Karte nochmals heruntergeladen werden. Geht unter "Meine Karten" -> "Gekaufte Länder" --> "Deutschland".
Lass das nochmal herunterladen (bei Dir ja um die 650MB) und prüfe dann nochmal unter "Meine Karten" -> Inst. Karten.

Jetzt sollte Deutschland drinstehen, wenn die Karte erfolgreich installiert wurde.

Dann noch unter "Einstellungen" -> "Blitzer" deren Daten laden lassen.

Und zum Schluss jetzt nochmal die Karte checken. Jetzt drin?

GeRE
04.02.2014, 15:32
Ich lade die Deutschlandkarte nochmals herunter. Ich hatte nicht gedacht, dass die Karte beim Daten zurücksetzen auch gekillt wird. Es sind aber nach wie vor nur 612.2 MB :(
Dann spiele ich das zum letzten Male durch. Es wird mir doch langsam zu blöd Fehler der App immer neu durch Workarounds ausbessern zu versuchen. Sowas habe ich bei noch keiner App erlebt. Ob FREE oder gekauft.

Du gibst dir zwar außergewöhnlich viel Mühe, bloß der Erfolg stellt sich, zumindest bei mir, nicht ein. Wenn ich so daran denke, dass ich mir die App schon im letzten Jahr geholt hätte, wäre sie nach so einer langen Testphase schon längst vom Nexus geflogen. Irgend wann hört auch bei mir der Spass auf. Und ich glaube einfach nicht, dass das bei mir ein Einzelfall ist. Es gibt sicherlich etliche User, die sich nicht so intensiv in die App einarbeiten und vielleicht mit der schönen Kartenansicht zufrieden sind. Mir reicht das aber nicht aus. Ich bin da einfach kritischer.
Was nutzen mir 62.332 stationäre Blitzer (Anzeige unter Einstellungen-Blitzer) wenn ich sie nicht sehe.

So, jetzt habe ich die Deutschlandkarte neu heruntergeladen, die Blitzer gelöscht und neu geladen,
die berüchtigte Kreuzung in Göttingen geladen und ???? Keine Blitzer

makiHD
04.02.2014, 15:37
Hallo Gerd, wie gesagt, beim "Zurücksetzen" wird die ganze App zurückgesetzt und nicht nur die Hälfte.

Also, dass keine Blitzer drin sind, kann ich nicht verstehen, echt nicht.
Ich besorg mir heute abend mal die alte Version und prüf das nochmal.

Kannst Du bitte mal schauen, ob das auch auf dem anderen Gerät so ist?

Ich hab auch ein Nexus 4 und Nexus 7 2013 und bei beiden Geräten gehts ohne Probleme. Grr....

GeRE
04.02.2014, 15:51
Ich habe die App auf dem Nexus 10 und auf dem Nexus 5. Beide haben Android KitKat 4.4.2 als OS installiert. Auf beiden Geräten verhält sich Skobbler absolut gleich. Einen Hardware Fehler schließen wir als aus. Hier ist einfach noch ein riesen Bug in der Basis App. So kann ich mit der nichts anfangen. Kartenbilder kann ich mir auf jeder App anschauen.
Da ist NAVIGON, was die Grafik an geht, der Spitzenreiter. Da habe ich meine Blitzer in der Anzeige, auch wenn ich nicht online bin. Also werde ich wohl vorerst dabei bleiben.

Hier hat es keinen Sinn, bis die Kartenaktualisierung (überschaubar wird) und Blitzeranzeige regelmäßig aktualisiert wird. Es sind einfach noch zuviel Ungereimtheiten. Natürlich ist NAVIGON deutlich teurer, aber es läuft ohne Probleme. Vielleicht kommt Skobbler auch (bald) dahin. Vorerst sind aber noch sehr große Lücken erkennbar.

King_of_the_road
04.02.2014, 18:33
Tja, auch ich habe alles befolgt ohne Erfolg. Gerade habe ich bei einem Freund auf einem Galaxy Note ll das ganze Prozedere durchgezogen. Ohne Erfolg. Auch hier das gleiche Problem. Ich finde aber man sollte jetzt nicht zu sehr schimpfen, sondern wir sollten gemeinsam nach dem Problem suchen. Das hilft uns dann allen. Auch ich habe jetzt hier schon viele Stunden verbracht aber mit schimpfen kommen wir nicht weiter. Nach dem ich nun alles wieder befolgt habe und den App jungfäulich gemacht habe ist wieder nur zu sehen: "Stationäre Blitzer und Nichts." Von der Einstellung "Alles" wieder keine Spur. Also irgendwo ist richig der Wurm drin. Nur keine Panik machen. Wir fahren ja eh alle vorschriftsmäßig.

Dirk :cool:

King_of_the_road
04.02.2014, 18:54
So, jetzt habe ich alles deinstalliert und neu aufgespielt. Nichts. Jetzt habe ich genug davon. Noch einmal zur Erinnerung: Samsung Galaxy Note lll. Also das Neueste vom neuen. Ich mag nicht mehr.
Weiterhin viel Erfolg, Dirk :rolleyes:

1017 1018

Hier in Ingeln-Oesselse südlich von Hannover steht ein fester Blitzer.

makiHD
04.02.2014, 20:45
Hallo Leute, ich war jetzt doch mal neugierig.

Ich habe auf meinem Tablet die Light-Version und die alte finale Version (eure!) installiert. Und was soll ich sagen?
Keine Blitzer werden angezeigt und ebenso sind meine ganzen Änderungen nicht drin - die Karten sind definitiv nicht jünger als September 2013.

Ich glaube, dass damit was anderes schief läuft. Wenn ihr noch Lust habt, schildert bitte Euer Anliegen an den Support per mail via support@skobbler.de und verweist auf diesen Thread - dann kann der Support gleich nachlesen, dass ihr wirklich alles probiert habt.

Ich denke, screenshots von meinem Gerät kann ich mir sparen, man sieht genau das, was ihr auch habt - nichts.
Mit der neuen Version ist sofort alles da. Und da ich nun wieder mit der alten Version rumgespielt habe, kann ich Euch sagen: Das Update wird einiges ändern. Die App wird viel besser laufen und um einiges besser aussehen!

Wäre schön, wenn ihr es noch mal über den Support versucht und dann ggf. mit dem bald erscheinenden Update.
Ich kann Euer Problem zu 100% nachstellen, der Support sollte das dannn auch können. Wie gesagt, verweist bitte auf den Thread bzw. schickt ihn gleich als Link mit.

King_of_the_road
04.02.2014, 21:04
So, ich habe mich per email an Skobbler gewand und gleich den Link mitgeschickt mit der Bitte sich um die Kiste zu kümmern. Dann werden sie ja sehen das hier alles versucht wurde.
makiHD sei ausdrücklich gedankt für seine Mühe.

LG, Dirk :cool:

GeRE
04.02.2014, 22:18
Hallo,
auch ich habe eine E-Mail der totalen Unzufriedenheit an den Support von Skobbler geschrieben. Ich bin da wirklich neugierig ob man meinem Wunsch nach einer Antwort folgt. Natürlich konnte makiHD bis vor kurzem unsere Probleme kaum nachvollziehen. Aber jetzt, wo er selbst mal in die Rolle eines "Normal-Users" geschlüpft ist, wurde ihm klar, dass es so nicht richtig sein kann. Ich kann jedenfalls zur Zeit nur jeden abraten die App zu kaufen. Bloß wer das hier liest, hat die App ja schon installiert. Da muss noch viel zur Kundenzufriedenheit beigetragen werden. Ich möchte nicht unbedingt von Betrug reden. Wenn ich aber die so hervorgehoben Punkte auf der Google Play Store Seite betrachte, bin ich nicht weit davon entfernt. Hier wird übertrieben und nicht die Wahrheit gesagt. Das man in der Anfangsphase durchaus Probleme hat, kann ich nachvollziehen. Aber so neu ist die App ja nun nicht. Schade, dass man bei Google keine negativ Sterne vergeben kann. Marketing ist eines und Programmieren das andere. Es muss halt nur zusammen passen. Und das ist bei Skobbler eben noch nicht der Fall.

makiHD
04.02.2014, 23:35
Bis zu Beginn der Betaphase hatte ich die finale Version, auch diese hatte bereits den Blitzerwarner drin - und er hat immer anstandslos funktioniert!
Entweder wurde mit der finalen Version vom 13.01.2014 was verschlimmbessert oder blitzer.de hat ein Problem. Denn die liefern nämlich die Daten für Skobbler.

Ob Du mir das glaubst, oder nicht, ist mir egal. Ich jedenfalls sehe in den Logs der Betaapp, dass Daten von blitzer.de Servern geladen werden.

Aber das können Dir die Jungs vom Support ganz genau sagen.

Ich hab ja geschrieben, dass möglicherweise Anfang Januar was verschlimmbessert wurde. Selbst wenn das der Fall wäre, wird es in absehbarer Zeit dafür einen Fix geben, der das behebt.
Gleich von Betrug zu schreiben (denn genau das willst Du sagen), halt ich für ziemlich überzogen.

Schau mal Google Maps an. Das Navi hat nach dem großen Update im Juli 2013 monatelang rumgesponnen, ich hatte das selbst erlebt. Denkst Du, Google interessiert dein Feedback? Hier ist das wenigstens anders.

GeRE
05.02.2014, 11:40
Bis zu Beginn der Betaphase hatte ich die finale Version, auch diese hatte bereits den Blitzerwarner drin - und er hat immer anstandslos funktioniert!
Entweder wurde mit der finalen Version vom 13.01.2014 was verschlimmbessert oder blitzer.de hat ein Problem. Denn die liefern nämlich die Daten für Skobbler.
Es werden mir bei den Einstellungen ca. 62.000 Blitzer angezeigt. Also müssten sie eigentlich geliefert sein, bloß angezeigt werden sie nicht.


Ob Du mir das glaubst, oder nicht, ist mir egal. Ich jedenfalls sehe in den Logs der Betaapp, dass Daten von blitzer.de Servern geladen werden.
Das mag ja stimmen und das zweifele ich auch gar nicht an. Die "Blitzer.de" App habe ich auch separat auf den Androiden, bloß das ist mir mit zwei Apps zu umständlich.


Gleich von Betrug zu schreiben (denn genau das willst Du sagen), halt ich für ziemlich überzogen.
Bitte unterstelle mir nichts. Ich habe das in Verbindung mit den überwältigten Features, die Skobbler auf der Google Play Store Seite macht, angedeutet.


Schau mal Google Maps an. Das Navi hat nach dem großen Update im Juli 2013 monatelang rumgesponnen, ich hatte das selbst erlebt. Denkst Du, Google interessiert dein Feedback? Hier ist das wenigstens anders.
Da hast du vollkommen recht. Deswegen suche ich ja auch nach einer Alternative zu Google Maps :D

Nun lasst uns alle wieder ein wenig herunterfahren. Ich gebe durchaus zu, dass ich sehr sauer bin und vielleicht das ein oder andere Mal eine Nacht darüber schlafen sollte. Bloß dann würde ich wahrscheinlich keine Beiträge mehr schreiben. Vielleicht wäre das auch besser so. Nun will ich mal das Ende vom Februar abwarten und sehen was da an Skobbler Neuerungen auf uns zukommt.

makiHD
05.02.2014, 12:45
Für Herunterfahren wäre ich auch.

Lass die app doch einfach mal installiert, Du kriegst ja gleich eine Benachrichtung, wenns ein Update gibt. Und dann sollte das klappen. Nur Geduld, gut Ding will weile haben, und da sind wir alle dran.

King_of_the_road
05.02.2014, 18:32
Für Herunterfahren wäre ich auch.

Lass die app doch einfach mal installiert, Du kriegst ja gleich eine Benachrichtung, wenns ein Update gibt. Und dann sollte das klappen. Nur Geduld, gut Ding will weile haben, und da sind wir alle dran.

Jau, genau das ist der Weg und genau zu dem habe ich mich entschlossen. Es nützt nichts überzogen zu schimpfen. Mit der Software ist das so wie mit der Banane. Die reift beim Kunden.:D
Wenn wir konstruktiv auf Fehler hinweisen, dann werden die Herrschaften das von Skobbler schon aufnehmen. Was haben wir denn für die Software "APP" bezahlt? Zwei - drei Bier? Schaut doch mal bei Garmin was da nur ein Update kostet. Ich habe überall sonst Garmin bzw. Harman Kardon. Bei den Preisen wird dir aber schwindelig. Also lächeln und Geduld haben. Wird schon.

LG, Dirk :cool:

1019

GeRE
08.02.2014, 22:18
Lass die app doch einfach mal installiert, Du kriegst ja gleich eine Benachrichtigung, wenns ein Update gibt.

Hallo, kann es sein, dass dein Postfach überquillt. Ich wollte dir eine PN schreiben, aber wegen Überfüllung des Postfachs nicht loswerden können.:)

makiHD
20.02.2014, 15:44
Hallo Dirk, im PlayStore solltest Du von einem neuen Update begrüßt werden und damit dein Blitzer-Problem behoben sein.

King_of_the_road
20.02.2014, 20:15
makiHD, du bist ein Pfundskerl. Super, und alles wird schön. Hat sofort gefunzt!!! Danke. :D

LG, Dirk

makiHD
20.02.2014, 20:20
Gerne, immer gerne :) Freut mich, dass wir Dir helfen konnten bzw. Du durchgehalten hast :D

King_of_the_road
20.02.2014, 20:38
Hallo makiHD,

wenn man erkennt dass es sich lohnt, dann gibt man nicht auf und unterstützt. We never give up. Schaut man sich den lächerlichen Preis an den man dafür bezahlt hat, dann gibt es doch gar keine Alternative. :) Ich benutze schon seit den Anfängen das GPS von Garmin und weis was da für Preise herschen. Das habe ich aber schon mal erwähnt. Ich freue mich jedenfalls riesig das es nun klappt und sicherlich ist das noch nicht das Ende der Fahnenstange. Ich war gerade um die Kanaren mit dem Schiff unterwegs. Ich konnte immer genau die Position von dem Schiff nachvollziehen und in den Orten konnte ich mich bestens orientieren wo ich war und wo ich wieder zurück hin wollte. Mit einer entsprechenden Display (Samsung Note lll) einfach ein Vergnügen. Ich wünsche uns allen Nutzern weiterhin viel Freude mit diesem wunderbaren Programm für zwei Bier und 'n Korn. Mehr hat es nicht gekostet. :cool:

LG, Dirk

makiHD
20.02.2014, 20:45
Genau so ist es. Aber wo kostet ein Bier bei Euch bisschen mehr als 30 Cent? :)

King_of_the_road
20.02.2014, 20:57
Jau, wenn man in der Stadt in entspechene Scenekneipen geht, dann ist man schon mal für entsprechende Getränke 'n 10er los. Locker. Beim Discounter natürlich günstiger. Da gehen dann die Nörgler hin. :p

Dirk :cool:

King_of_the_road
21.02.2014, 19:21
Erster Erfahrungsbericht nach dem Update:

Ich bin heute mit der neuen Software unterwegs gewesen und habe bewusst eine Strecke gefahren von der ich wusste wo dort Blitzer stehen. Ca. 500 Meter vor einem Blitzer wurde die gesamte Display in meinem Smartphone so rot wie auch die Blitzer angezeigt werden. Leider nur für eine kurze Zeit und auch kein akustisches Warnsignal. Leicht hätte ich die Warnung übersehen. bzw. hören können. So meine Wahrnehmung. Wäre es nicht sinnvoll, wenn diese Warnung bis um passieren des Blitzers anbliebe durch die rot eingefärbte Display und anhaltenden Warnton wenn man die zugelassene Geschwindigkeit überchritten hat. Die Dame warnt ja auch vor übeschrittene Geschwindigkeit. Wäre nur so eine Anregung. Zu Programmieren bestimmt nicht die Welt. Ist ja nun schon einiges passiert. Und je attraktiver ein Programm ist desto mehr wird es genutzt und wir haben alle was davon.

Dirk :cool:

makiHD
22.02.2014, 14:46
Hallo Dirk, danke für deinen Test.

Die Karte sollte sich genau bis zu dem roten Blitzer einfärben und nach dem Blitzer wieder normal werden. Auch erfolgt die Ansage ca. 4x vor dem Blitzer.

Könnte es sein, dass vor dem Blitzer deine GPS-Position "gesprungen" ist? Sprich: War der Pfeil mit deinem Autosymbol weiterhin genau auf der Strecke oder hat sich der auch bewegt?

Bei mir war das noch nie so, dass die Karte das nur kurzzeitig gemacht hat und es ist eigentlich auch schon so programmiert, wie Du es gerne hättest.
Versuche bitte die gleiche Stelle nochmal bzw. weitere Tests. Das müsste man dann nämlich als neuen Bug weitergeben an die Devs.

King_of_the_road
22.02.2014, 18:30
H MakiHD,
deine Nachricht macht mehr froh und stutzig zugleich. Erst einmal gut dass es so progrmmiert ist und zweitens deine Aussage nach den springen und Autosymbol. Also, ich werde mich jetzt ins Auto setzen und noch mal los fahren. Dann werde ich wieder mich melden.

Dirk :cool:

makiHD
22.02.2014, 18:52
Hallo Dirk, danke für dein Testen :) Es macht ja auch mehr Sinn, wenn die Karte bis zum Blitzer rot ist und nicht vorher wieder "alles gut" signalisiert :)

Es könnte aber sein, dass man die App nochmal ganz platt machen muss. Hab ich nach dem Upgrade der Beta auf die finale Version auch machen müssen. Weiß aber nicht, wie das von final --> final ist.... :)

King_of_the_road
22.02.2014, 19:09
Sach ich doch.
We never give up. Also ich bin eben noch mal los gewesen ( das nennt man Einsatz :D ) und.... alles funzt super. Für zwei Bier und 'n Korn....:p.. (Und dabei trinke ich null Alkohol) Das war gestern wohl irgendwie etwas, was ich die Tage nochmal reproduzieren werde an dem Blitzer. Es war tatsächlich so, dass der Kreis mit dem Pfeil neben der Fahrspuhr herlief. Da hatte ich mich schon gewundert. Das passiert aber bei Garmin auch schon mal, wenn es sich um eine neue Strecke handelt. Jedenfalls ist es jetzt genau so wie du beschrieben hast und einfach wunderbar. Besser als bei den teuren etaplierten Navi-Systemen. Wie ich ja schon erwähnte, fahre ich mit Garmin Zumo 660 und Harman Kardon. OK, soweit so gut. Alles in Butter auf'm Kutter. Ich denke mal das man mit diesem sehr preisgünstien Navi-System sehr gut fährt. Ein entspanntes Wochenende allen.

LG, Dirk

1080

makiHD
23.02.2014, 19:31
Hallo Dirk, ja, so sehe ich es auch. Ich könnte mir vorstellen, dass der Pfeil neben der Strecke läuft, wenn die Strecke in OSM einfach ein bisschen zu weit links oder rechts eingezeichnet ist - das ist hin und wieder mal ein bisschen verschoben. Schick mir die Straße oder den Weg gern per PN, wenn Du magst, dann schaue ich mal in OSM.

King_of_the_road
23.02.2014, 20:56
Ich probiere mal die Karte von Google Earth auf diesem Weg.


1083

makiHD
23.02.2014, 21:25
In der Tat war die Straße an dieser Stelle unsauber verlegt.

Hier ein Screenshot, wo man es imho ganz gut sieht:

1084

Ich habe den Straßenverlauf nun etwas besser angepasst und den Blitzer auch gleich in OSM richtig eingetragen.

@Dirk, wenn Du irgendwann nach dem nächsten Kartenupdate die Strecke nochmal fährst, sollte der Pfeil nicht mehr neben der Fahrspur laufen :)

King_of_the_road
24.02.2014, 18:23
Hallo makiHD,
hier in Hildesheim haben wir das gleiche Problem. Die Wagenführung läuft aus dem Ruder und der Blitzer wurde bei mir nicht angezeigt. Ich weiß leider nicht wie man eine Karte von Blitzer.de speichern und hier hochladen kann. Darum nehme ich Google earth. Sorry for.....

Dirk :cool:

makiHD
25.02.2014, 09:53
Hallo Dirk,
das ist die Stelle, die ich bereits auf weiter oben bearbeitet habe, als ich deine PN bearbeitet habe.
Somit sind jetzt an zwei Stellen die Straßen sauberer verlegt - müsste beim nächsten Kartenupdate drin sein.

Blitzer.de karte ist ganz einfach. Auf blitzer.de/karte gehen, entsprechenden Ausschnitt anzoomen, Blitzer anklicken. In der aufpoppenden Sprechblase auf "in neuem Fenster öffnen" gehen und schon hast Du einen direktlink zum Blitzer. Hier wäre der Link so: http://www.blitzer.de/753022-Geschwindigkeitskontrolle-in-Lerchenkamp,Hildesheim

Das hilft am allerbesten :)

King_of_the_road
25.02.2014, 13:08
Na dann üben wir das mal:

http://www.blitzer.de/753022-Geschwindigkeitskontrolle-in-Lerchenkamp,Hildesheim

Das funzt ja wunderbar. Dann kann ich ja in Zukunft witer helfen. Ich habe da noch einen:

Hier bin ich eben total neben der Spuhr in einer anderen Nebenstrasse durch den Ort gefahren. Nur nicht auf der Hauptstrasse wo ich mich befand.

http://www.blitzer.de/3517499-Geschwindigkeitskontrolle-in-K266,Laatzen

Dirk :cool:

makiHD
26.02.2014, 01:07
Den ersten hab ich ja schon gemacht.

Den zweiten auch soeben.War auch nicht unbedingt zentriert :)

dauster9191
17.07.2015, 04:28
Um nochmal eine Lanze zu brechen. Die Google Play Services sind ja nicht nur für den Play Store zuständig, sondern auch für die Standorterfassung.
Da gabs neulich ein sehr großes Update, das alle Androiden ab 2.3 erhalten.






galaxy j7 etui (http://www.hulle6.com/category-samsung-galaxy-j7-zubehoer-250.html)