PDA

View Full Version : Ortssuche regibt keine Treffer bzw gesuchter Ort ist in Erebnisliste nicht enthalten



Kietob
27.04.2010, 11:04
Hallo!
Mir fiel bei der Verwendung von skobbler (v2.0) auf, dass es garnicht mal so selten zu dem Problem kommt, dass ein Ortsname nicht gefunden wird - bzw. dass der Name zwar gefunden wird aber in der Ergebnisliste nicht der gesuchte Ort enthalten ist.
Hierfür hab ich zahlreiche Beispiele.

a) "Rehbach"
Ein kleiner Ort im Odenwald (Hessen) bei Michelstadt. Gefunden wird leider nur Rehbach in Rheinland-Pfalz.

b) "Steinbach"
Den Ort gibt's in Deutschland extrem häufig. Leider wird DAS Steinbach das ich suche (nämlich wiederum bei Michelstadt im Odenwald/Hessen) nicht in der Ergebnisliste mit angezeigt.

Ich habe beide Orte gecheckt und sichergestellt dass es name Tags und is_in Tags gibt. Auch haben beide Orte ein landuse = residential Tag. Doch nach wie vor werden die Orte nicht gefunden - was sich sehr seltsam finde. Ich würde mich freuen, wenn es hier Infos von den Entwicklern geben würde wie es zu diesem Fehlerbild kommt.

P.S.: Ortsnamen und place Tags vergebe ich explizit ausschließlich den Ortspunkten UND NICHT den residential areas. Dies hat den Hintergrund dass a) sonst der Ortsname in der Openstreetmap Karte doppelt erscheint und b) AUSSCHLIEßLICH die Ortspunkte von der openGeoDB befüllt werden und c) nur über Ortspunkt der Ortskern zuverlässig markiert und angesteuert werden kann. Falls es User gibt die ein Taggen der Residential Areas mit Ortsnamen aus einem bestimmten Grund als sinnvoll erachten bin ich hier offen für Begründungen.

Weiteres Beispiel:
"Reichelsheim"
Dies ist der Hauptort einer Gemeinde im Odenwald/Hessen. Bei Suche dieses Namens erscheint nur "Error - keine Adresse gefunden". Höchst merkwürdig.

Alles in allem recht ärgerlich da es mit ein Grund sein dürfte warum skobbler gerade auf dem Land noch recht versagt. Nach meiner Stichprobe wird etwa jeder 15te Ort nicht zuverlässig gefunden - obwohl sie in den OSM Daten natürlich vorhanden sind.

Nette Grüße
Tobi

d1no
27.04.2010, 13:56
schonmal statt den ort die plz eingeben?

Kietob
27.04.2010, 15:56
Ja, allerdings ist das in dem Fall nicht zielführend, da die PLZ auf dem Land üblicherweise zur Gemeinde gehört. Soll heißen, als Ziel kommt in dem Moment entweder die "Haupt"-Stadt der Gemeinde heraus oder im Extremfall ein Punkt mitten im Wald wenn der Gemeinde-"Place" dort gesetzt ist. Das hilft also garnicht.
Was hingegen geht ist wenn ich den Ortsnamen zusammen mit der Gemeinde eingebe. Also in diesem Fall: "Rehbach Michelstadt" ODER AUCH "Rehbach Odenwald" liefert ein korrektes Ergebnis. Dies ist aber keine Vorgehensweise die einem Durchschnittsuser zuzumuten ist. Ein normaler User wendet sich hier schnell ab mit dem Statement "Das taugt mir nicht" - verständlicherweise.