PDA

View Full Version : Blitzer melden und dicke Finger



Reisevogel
06.11.2012, 11:39
Moin,
heute morgen baut so ein Kerl seine Kamera auf meiner Arbeitspiste auf. Ich also erstmalig auf das Plus-Zeichen gedrückt und dann ... kam der blöde Text. Kerle, ich hab doch 'ne Brille, weil ich kurzsichtig bin und dann soviel Text. Warum gibt's da keine Piktogramme? Warum ist das nicht prägnanter? Ich also Brille ab, gelesen, Blitzer gemeldet. Aber einfach war das nicht. Da wünsche ich mir generell mehr fette Piktogramme, die ich besser identifizieren kann wie den Text. Bitte mehr an die Situation denken, wo man das Navi nutzt: Während der Fahrt ein ultrakurzer Blick und dann schnell Tipp Tipp gemacht.

Christin
13.11.2012, 16:29
Danke für die Anregung! :)

Viele Grüße
Christin

Palinka
21.11.2012, 13:26
Allerdings ist es mit einem Klick nicht getan. Ohne Zusatzinfos machst du es den Mappern schwierig, deinen Änderungswunsch in der OSM-Karte umzusetzen.

Reisevogel
21.11.2012, 13:29
?
Ich red ja davon, schnell einen mobilen Blitzer melden zu können. Komplexe Kartenänderungswünsche sind sicher was anderes. Aber generell ist die Software von der Usability her nicht so ausgelegt, dass sie im Auto schnell bedienbar ist. Zu kleine Schrift, zu kleine Symbole, die Entwickler sollten sich vor Augen führen, wann ihre Software genutzt wird. Die anderen Navi-Systeme zeigen ja, wie's aussehen kann. Immer möglichst gross und für dicke Finger ;-).

Palinka
21.11.2012, 13:53
OK. Dann hab ich das falsch verstanden.

Und wegen des Dicke Finger Problems: Recht hast du!