PDA

View Full Version : Bildschirm friert ein bei Navigation?! Ratlos....



saschki
04.09.2012, 16:21
Hallo,

ich versuche seit einiger Zeit das Navi 2+ (aktuell laut AppStore - wo finde ich die Versionsnummer?) zu nutzen. Europakartenpaket habe ich auch gekauft. Problem ist jetzt, dass das Bild irgendwie einfriert. Strecke wird ermittelt und ich bewege mich auch kurz auf der Karte und dann ist Schluss. Habe jetzt aber festgestellt, dass wenn ich es in den Hintergrund lege und einfach weiterlaufen lasse die Ansagen doch mehr oder weniger zur Verkehrssituation passen. Wenn ich es dann in den Vordergrund nehme ist das Dargestellte auch korrekt, friert aber dann gleich wieder ein. Sehr seltsam jedenfalls.

Habe jetzt schon mehrmals deinstalliert, neugestartet und installiert. Irgendwie will es nicht klappen. In den Optionen hab ich extra auf Offlinekarten gestellt. Iphone 4 IOS 5.1.1 (9B208) ist original und aktuell.

Wer kann mir helfen?

grüße
Saschki

PS: Andere Programme sind auch nicht auf, da ich immer darauf achte und diese beende.

Christin
05.09.2012, 11:13
Sind denn die gekauften Karten bereits auch installiert? Wenn nicht, kann eine Offline-Navigation nicht funktionieren. Schaue bitte auch mal in den FAQs hier im Forum nach unter "Wie kann ich offline navigieren" - dort gibt es wertvolle Tipps.

Beste Grüße
Christin

saschki
05.09.2012, 13:39
Sind denn die gekauften Karten bereits auch installiert? Wenn nicht, kann eine Offline-Navigation nicht funktionieren. Schaue bitte auch mal in den FAQs hier im Forum nach unter "Wie kann ich offline navigieren" - dort gibt es wertvolle Tipps.

Beste Grüße
Christin


Ja klar ist Deutschland installiert, ist ja auch logisch um die Navigation offline nutzen zu können. Restliche europäische Länder hab ich nicht installiert. Diese sollen nur Verwendung finden falls ich mal dort irgendwo durchkomme.

Habs jetzt nochmal deinstalliert, neugestartet, installiert + Deutschland und auf offline gestellt in den Optionen. Ich bin gespannt obs funktioniert. Falls nicht, was kann ich noch tun?

Wo finde ich die FAQs?

Christin
14.09.2012, 09:45
Die FAQs sind hier im Forum enthalten, als Unterteil dieses Forum-Abschnitts. Hatte die Offline-Navigation denn inzwischen funktioniert?

Viele Grüße
Christin

saschki
22.09.2012, 18:48
Die FAQs sind hier im Forum enthalten, als Unterteil dieses Forum-Abschnitts. Hatte die Offline-Navigation denn inzwischen funktioniert?

Viele Grüße
Christin

Hallo Christin,

ich hab es jetzt gestern nochmal versucht. Es ging ab und zuu....aber irgendwie hapert es an dem GPS Signal denke ich da ich auf der Autobahn fahre und auf einmal bin ich laut Navi neben der Autobahn irgendwie. Sehr komisch....habe heute auf IOS6 umgestellt. Vielleicht bringt es ja eine Verbesserung?

Was kann das mit dem GPS Signal sein?

Mfg.

water_mark
23.09.2012, 08:14
Hallo Christin,

ich hab es jetzt gestern nochmal versucht. Es ging ab und zuu....aber irgendwie hapert es an dem GPS Signal denke ich da ich auf der Autobahn fahre und auf einmal bin ich laut Navi neben der Autobahn irgendwie. Sehr komisch....habe heute auf IOS6 umgestellt. Vielleicht bringt es ja eine Verbesserung?

Was kann das mit dem GPS Signal sein?

Mfg.

hallo allerseits,
hat zwischenzeitlich irgendjemand eine verbindliche lösung für das oben beschriebene problem. ich habe mir diese app von einem freund empfehlen lassen, damit ich kein zweites gerät rumschleppen muss. technisch schein alles wirklich gut zu sein, aber das thema display einfrien ist ja wohl ein voller knock out für die app.
ich habe ebenfalls alles für die offline navigation installiert, alles gekauft auch os6 schon drauf und jetzt fange ich an rumzuspielen? bei mir klappt es ja nicht mal ab und zu, sondern verbindlich schaltet nach ein paar minuten das display aus. das ist für mich ein grund den kauf rückgängig zu machen und mir dann ebend doch ein tomtom zu holen.
hat jemand damit schon erfahrungen? wie kontaktirr man skobbler am besten?
dankbar für jeden tipp

saschki
02.10.2012, 10:12
Die FAQs sind hier im Forum enthalten, als Unterteil dieses Forum-Abschnitts. Hatte die Offline-Navigation denn inzwischen funktioniert?

Viele Grüße
Christin


Hallo Christin,

ich bin einfach nur ratlos. Es funktioniert einfach nicht!!:mad: Ich habe jetzt sogar mein Alu Elementcase Vapor Pro Case abgebaut um zu sehen ob es daran liegt. Aber auch ohne Rahmen funktioniert es nicht! Wenn ich auf Navidation oder Skopilot klicke findet er meinen Standort sofort. Sobald ich mich aber davon wegbewege bleibt der Pfeil stehen und ist immer noch am Anfang obwohl ich schon 3km weg bin...

Ich nehme an das es nicht an meinem Telefon oder am GPS Sender liegt...weil das Telefon ist erst 8 Wochen alt und Maps geht ja auch bzw er findet den Standort sofort.

Kann ich die Software + Karten zurückgeben?

Mfg. Saschki

Christin
11.10.2012, 15:38
@Saschki: Hast Du die App nach dem Update auf iOS 6 mal komplett neu von iTunes installiert (nicht vom Backup)? Das sollte Abhilfe schaffen und die App zum Laufen bringen.
Während der Navigation ist der Flugzeugmodus bei Dir nicht aktiviert und Du hast alle Tipps aus den FAQs bzgl. Offline-Navigation berücksichtigt - kannst Du das bestätigen? Läuft die App weiterhin nicht?
Bzgl. des GPS-Signals: Je nachdem, wie stark das Signal ausgesendet und vom iPhone empfangen wird, kann es in der Tat manchmal sein, dass Dich das Gerät neben der eigentlich von Dir befahrenen Straße ortet, da es nicht zu 100% genau ist. Eine grundsätzliche Ortung sollte natürlich funktionieren.
Wenn Du App und Karten zurückgeben möchtest, dann wende Dich bitte an iTunes, da Apple sämtliche finanziellen Angelegenheiten mit den Kunden direkt klärt. Klicke dazu auf den "Ein Problem melden"-Link im iTunes-Kaufbeleg und gib hier als Rückgabegrund an, dass das Programm auf Deinem Gerät nicht funktioniert (wenn dem immer noch so sein sollte).

@water-mark:
- Welches Gerät verwendest Du?
- Jailbreak ja/nein?
- Hat ein Reboot des Geräts geholfen?

Viele Grüße
Christin

Nori57
12.10.2012, 07:01
Hallo Christin,
Habe das gleiche Problem, ich habe bereits zum zweiten Mal vom App. Store downgeloaded und die AT Karte installiert. Ich habe vor etwa 2 Monaten von t mobile zu Orange gewechselt und müsste dazu mein iPhone 3GS freischalten lassen. Das hab ich in einem Geschäft machen lassen, leider wurde es "nur" gejillbreakt, was ich aus verschiedenen Gründen nicht wirklich wollte. Habe derzeit immer noch die Version IOS5. Seit dem Wechsel funktioniert das App. nicht mehr, oder ich mach etwas falsch. Der Bildschirm friert ein, ich weiß nicht wie man die Verschieben Funktion deaktivieren soll, zumindest erkenne ich keinen Unterschied wenn ich draufdrücke, ich kann immer die Karte verschieben. Ich bin mir nicht sicher, aber irgendwie kommt es mir auch so vor, dass er das 3G Netz verliert bzw es gar nicht findet, obwohl es in den Einstellungen aktiv ist. Ortungsdienst ist auch an. Hoffentlich kann mir jemand helfen. Danke!

Christin
12.10.2012, 09:41
@Nori57: Am 3GS-Problem arbeitet das Team derzeit; hier scheint es einen generellen Fehler zu geben, der bei einigen 3GS-Nutzern zu App-Problemen führt. Wenn allerdings Dein iPhone noch dazu gejailbreakt wurde, kann ich nicht ausschließen, dass der Fehler auch im Jailbreak begründet sein könnte. :-/

Beste Grüße
Christin

saschki
23.10.2012, 19:50
@Saschki: Hast Du die App nach dem Update auf iOS 6 mal komplett neu von iTunes installiert (nicht vom Backup)? Das sollte Abhilfe schaffen und die App zum Laufen bringen.
Während der Navigation ist der Flugzeugmodus bei Dir nicht aktiviert und Du hast alle Tipps aus den FAQs bzgl. Offline-Navigation berücksichtigt - kannst Du das bestätigen? Läuft die App weiterhin nicht?
Bzgl. des GPS-Signals: Je nachdem, wie stark das Signal ausgesendet und vom iPhone empfangen wird, kann es in der Tat manchmal sein, dass Dich das Gerät neben der eigentlich von Dir befahrenen Straße ortet, da es nicht zu 100% genau ist. Eine grundsätzliche Ortung sollte natürlich funktionieren.
Wenn Du App und Karten zurückgeben möchtest, dann wende Dich bitte an iTunes, da Apple sämtliche finanziellen Angelegenheiten mit den Kunden direkt klärt. Klicke dazu auf den "Ein Problem melden"-Link im iTunes-Kaufbeleg und gib hier als Rückgabegrund an, dass das Programm auf Deinem Gerät nicht funktioniert (wenn dem immer noch so sein sollte).


Hallo Christin,

sorry für die späte Rückmeldung aber ich wollte erst einmal testen. Nachdem ich es so gemacht habe wie weiter oben schon erwähnt (iPhone zurückgesetzt und vom Backup wiederhergestellt) läuft eigentlich alles wunderbar! :) Heute kam ein Update via Appstore. Hab zwar nicht gelesen was es bewirkt, aber ich hoffe das es noch weiterhin funktioniert!

Grüße
Saschki