PDA

View Full Version : Problem: Nach Update hat sich die Größe von Navi2+ verdoppelt!



Labelz
30.07.2012, 16:40
Guten Tag liebe Forumgemeinde,
ich nutze Skobbler auf meinem iPhone 4S und meinem iPad, beide auf iOs 5.1.1.

Ich habe mir eine Woche vor dem Upadaterelase (4.2.1) Europa gekauft, dieses Paket hatte einen Umfang von 4,3 GB. Danach war Skobbler auf meinen Geräten rund 4,5-5 GB groß. Im Zuge des Upates musste ich auch das Kartenmaterial neu runterladen, sprich erneut ca. 4,3 GB. Jetzt ist Skobbler auf beiden Geräten um die 10GB groß, also wurde das "alte" Material entgegen meinen Erwartungen nicht gelöscht? Wie kann ich das alte Materail selbst löschen? Muss ich die App komplett löschen und wieder alles neu runterladen? Wer weis Rat?

MFG

Marcus
01.08.2012, 11:43
Hallo Labelz,

das sollte wirklich nicht der Fall sein. Leider kann ich Dir nur raten, die in diesem Thread (http://forum.skobbler.com/showthread.php/2400-Was-ist-zu-tun-bei-Problemen-w%C3%A4hrend-oder-nach-dem-Update-auf-Version-4-2-1) aufgezeigten Schritte zu durchlaufen und die App neu zu installieren. Wird sind bereits auf Ursachensuche.

cosmic
24.08.2012, 21:20
Ich kann dieses verhalten bestätigen.
Ich hatte vor dem Update ein paar Karten geladen - alles hat im Urlaub super funktioniert.
Nach dem Urlaub habe ich dann da aktuelle Update installiert, anschließend wurden die Karten nicht mehr angezeigt, haben aber noch den entsprechenden Speicherplatz verwendet. Als ich eine Karte noch einmal geladen habe, addierte sich dieser Speicherplatz dann noch einmal zu dem bisherigen dazu.