PDA

View Full Version : Keine Routenführung möglich :(



Simon
12.03.2012, 14:27
Hallo erstmal,

ich habe mir am WE die Skobbler Nav 2 App für mein iPhone 4, iOS 5.1 runtergeladen.

Da ich mein Handy im Ausland mit meiner deutschen Sim benutze, habe ich mir ein paar Karten aus dem Europa Paket runtergeladen und installiert. Ich möchte ohne 3G und Co. navigieren.

Nur leider habe ich das Problem das die Navigation/Routenführung nicht funktioniert.

Wenn ich in der App auf Karte anzeigen klicke findet es meinen korrekten Standort. Möchte ich aber eine Zielführung starten findet die App entweder mich nicht oder zeigt schlicht nichts an (Entfernung, Pfeil, etc., nur Karte).

Woran kann das liegen?
Habe summa summarum nun 10€ in die App gesteckt und sie funktioniert bei mir leider nicht so wie sie sollte :(

Danke für eure Hilfe.

LG, Simon

Christin
14.03.2012, 15:51
Bist Du im Flugzeugmodus, wenn Du navigierst? Falls ja, dann liegt hier das Problem: Im Flugzeugmodus wird nicht nur das Internet ausgestellt, sondern auch der GPS-Empfänger. Liegt es daran?

Viele Grüße
Christin

DrBob1
14.03.2012, 17:36
Habe das gleiche Problem. Navigation startet garnicht erst. Nach wenigen minuten stürzt das Iphone dann ab und startet neu.

Gruß DrBob

olli
19.03.2012, 01:27
auf dem Ipod touch, iOS 5.1, habe ich die Navi-SW und die Deutschlandkarte installiert. Das Programm startet prima, die Route wird berechnet, die karte wird angezeigt, die erste Ansage erfolgt. ...
Aber das wars dann auch. Die Position bleibt immer die Startposition, sie wird während der Fahrt nicht nachgeführt. Ansagen erfolgen damit logischerweise auch nicht mehr.
GPS ist an.
Flugzeugmodus ist aus.
Woran liegts ?
So ist die SW leider nicht noch zu gebrauchen.
Danke für kurze Erleuchtung !
Gruss, Olli

Christin
21.03.2012, 16:43
@Olli: In Deinem iPod ist kein GPS-Empfänger eingebaut, weshalb unser GPS-basiertes Programm außerhalb des WLANs nicht funktionieren kann.

@DrBob1: Welches iPhone? Welche iOS? Jailbreak ja/nein? Schon einen Neustart des iPhones gemacht?

Viele Grüße
Christin

olli
23.03.2012, 00:28
Hey Christin, das leuchtet ein ! Vielen Dank.
Der Ipod war zum Glück ein Geschenk und ich habe sonst ein Nokia-Telefon :-), da funzt das Navi bestens.

StolziHolzi
24.03.2012, 22:43
hat hier keiner eine lösung zu dem problem? ich habe nämlich auch das problem, das die ansage kommt und dann aber die karte mit meiner position nicht mitgeführt wird.

olli
25.03.2012, 16:13
StolziHolzi, wenn Du einen IPod Dein Eigen nennst: Christins Einwand trifft es doch genau. Der IPod findet die Position per WLAN-basierter Ortung ( sieh mal bei Wikipedia nach ). Wenn kein WLAN in der Nähe ist gibt es eben keine Position. Das war mir bis dahin auch nicht klar, weil die Positionsbestimmung in verschiedenen Anwendungen sonst ganz gut funktioniert hat - rückblickend ist das auch plausibel, denn da gab es halt überall WLAN.