PDA

View Full Version : Einige Wenigkeiten...



xunthait
25.02.2012, 00:00
ich nutze jetzt die App erst seit zwei Tagen. Trotz allem, will ich ein paar Kleinigkeiten los werden, die mir aufgefallen sind...

Also woran ich mich auf jeden Fall anschließen will, ist der Autobahn vermeiden Modus: wäre schon schön, gerade für den Auslandseinsatz (Frankreich, etc.). Noch besser wäre die generelle Einstellungsmöglichkeit "Mautstraßen vermeiden" für die Sparfüchse unter uns - wobei ich natürlich nicht weiß, ob die Kartendaten das überhaupt hergeben... Man darf gespannt sein :D

Was mir aber auch bei der Navigation aufgefallen ist, gerade auf der Autobahn: es wird hier treu und brav angezeigt, wann man wie die Straßen zu wechseln hat. Den "Super-Spur-Assistenten" vieler Mitbewerber brauche ich dabei gar nicht... Aber ohne Anzeige, WOHIN man abfahren soll ist des Manchen schon schwierig. Wer kennt das nicht? Man ist auf einer Autobahn und möchte auf eine andere wechseln. Es folgen zwei Abfahrten nur 120m nacheinander - in die eine oder andere Richtung der gleichen Autobahn. Die Aussage "bitte biegen Sie auf A5" ab, hilft dann nicht viel weiter. Die Schaltfläche ist schön groß und auf einen Blick einsehbar, wenigstens ein oder zwei der Richtung wäre nützlich: "A5 Richtung Basel" oder eben "A5 Richtung Kassel"...

Bin auch am Überlegen mir Karten zu holen. Deutschland oder eventuell sogar gleich Europa. Was ich mich aber noch frage: Wieviel Speicher wird denn benötigt?! Deutschland wird voraussichtlich unterhalb von 500MB liegen, aber wie sieht es mit Europa aus? Es wäre bei mir nicht weiter schlimm: die 16GB die ich zur Verfügung habe sind alles andere als ausgeschöpft, aber manch 8GB-iPhone Besitzer wird sich das vielleicht nebst jeder Menge Musik schon fragen...

Ansonsten bin ich bisher positiv überrascht. Die kostengünstige/kostenfreie Konkurrenz bietet kostenfreie Offboard-Karten an mit guter Navigation - findet aber die Hälfte der eingegebenen Straßen, teils ganze Städte nicht. Andere arbeiten falsche / umständliche Routen aus und sind rein als onboard-Lösung erhältlich.

Die Mischung zwischen Online-/Hybrid-/Offline-Möglichkeit ist für mich sehr interessant... Auch im modernen Deutschland hat man eben Gegenden, wo dank schlechter Netzabdeckung während der Fahrt keine oder nur ganz schlechte Datenverbindung möglich ist... Minutenlang ohne Route herumzueiern wäre da wohl ein Alptraum!

Gruß
xunthait!

Christin
28.02.2012, 15:57
Bezüglich der Kartengröße schaue mal hier in unsere FAQs rein: http://forum.skobbler.com/showthread.php?1581-Wie-gro%DF-sind-die-Karten. :)

Deine beiden Verbesserungsvorschläge liegen dem Team bereits vor..

Viele Grüße und danke für das nette Feedback,
Christin