PDA

View Full Version : iPhone 4 - Sprachführung zu leise



djsaitek
07.02.2012, 13:50
Hallo, wie schon der Titel sagt ist bei mir die Sprachführung sehr sehr leise. Auch die Installation von Zusatzsprachdateien (Buddy Ogün) hat keine Abhilfe geschaffen. Andere Navi-Programme funktionieren einwandfrei. Es wurde auch das iOS geupdatet. Gibts es Lösungsvorschläge? -Ja die Lautstärke im Programm wurde auf max. gestellt.
Gruß
Philip

Tesa1Fitness
10.02.2012, 08:42
Hallo, dem kann ich mich nur anschliessen. Bei höherer Geschwindigkeit kaum mehr verständlich und leider funktioniert die Ausgabe über Bluetooth nicht, dann könnte man es da drüber laufen lassen auf der Autobahn etc.
Viele Grüsse

xunthait
25.02.2012, 00:19
Ich hätte jetzt eher das iPhone verantwortlich gemacht. Die Sprachausgabe ist nicht gerade die lauteste, aber andere Tonausgaben sind eigentlich auch nicht wesentlich lauter bei mir... Vor allem auch nicht andere Navi-Lösungen... Merkwürdig.

Zum Thema Bluetooth: Ich finde die Sprachausgabe trotz eingeschaltetem Bluetooth-Gerät über den Lautsprecher eigentlich sehr angenehm! Ich hatte schon Software, die dann alles über Headset ausgegeben hat. Blöd dabei: die erste Sekunde wird von den meisten Headsets verschluckt, da ja jeweils erst einmal eine Verbindung zwischen Headset und Handy aufgebaut wird. Von der Ansage "Bitte jetzt links abbiegen" bleibt da manchmal nur "abbiegen" übrig. Sehr nervig. Einen Bluetooth-FM-Transmitter habe ich damit schon mal so durcheinander gebracht, dass es nicht mehr arbeiten wollte. Eine permanente Bluetooth-Verbindung würde den Akku des Headsets sehr schnell leer jodeln. Wer ein Autoradio mit Bluetooth hat, wäre da flexibler, aber müsste auch wieder ohne Musik auskommen... Alles nicht optimal. Aber gut wäre auf jeden Fall eine detailierte Einstellmöglichkeit: Bluetooth-Ausgabe: ja/nein, dauerhafte Bluetooth-Verbindung halten: ja/nein.

Auch gut wäre eine Umstellung für Telefonate: da wird sowohl das Gegenüber, als auch die Navi-Stimme gleichzeitig über Bluetooth ausgegeben. Wenn beide gleichzeitig "sprechen" wird es schwer noch etwas zu verstehen. Eine Anruf-Erkennung und Ton-Umstellung auf kurze Piep-Signale, falls eine Reaktion gefordert wird, wäre da sehr hilfreich. Piepst es kurz, weiß man, dass man etwas machen soll und guckt kurz auf das Display - trotzdem kann man ungestört telefonieren.

Christin
28.02.2012, 15:55
@all: Die Lautstärke wird mit dem nächsten Update deutlich verbessert sein.

Eine Bluetooth-Funktion ist derzeit noch nicht eingebaut, steht bei unseren Entwicklern aber bereits auf dem Update-Zettel (inkl. Verbesserungsvorschläge).

Viele Grüße,
Chrisitn