PDA

View Full Version : Navigation will dauernd in Berlin starten



Huellbrock
21.12.2011, 11:56
Moin zusammen.

Ich habe aktuell das Problem, dass die Navigation, wenn ich eine Route starten möchte, in Berlin startet. Als Strafpunkt habe ich "aktuelle Position" gewählt.
Wenn ich mir die Karte anzeigen lasse, wird die aktuelle Position korrekt dargestellt. Wenn ich dann die Navigation starte, wird die Route zwar richtig errechnet, aber mein blauer Pfeil befindet sich dann in Berlin.

Ich bin verwirrt. Wer kann mir helfen?
Danke & Gruß
Chris

Christin
21.12.2011, 14:13
Wo befindest Du Dich denn eigentlich (Startpunkt)? Adresse und Stadt wären wichtig zu wissen, damit sich das Team das ansehen kann.

Danke und Grüße,
Christin

Huellbrock
21.12.2011, 14:30
Hallo Christin,

danke für die Antwort.
Der tatsächliche Standpunkt ist Brake/Unterweser.
Wird im Modus "Karte" auch richtig angezeigt.
Zwischendurch hat es vorhin mal richtig geklappt.

Grüße
Chris

Christin
21.12.2011, 14:35
Hm, scheint dann Dein GPS nicht richtig zu funktionieren? Kannst Du mal bei Google Maps schauen, ob dieses Programm richtig bei Dir läuft, ggf. auch noch andere GPS-basierte Programe (falls Du welche installiert hast).

Danke und Grüße,
Christin

Huellbrock
21.12.2011, 15:23
Ja, funktioniert in anderen Programmen. Und, wie gesagt, auch in der Kartenansicht.

Huellbrock
21.12.2011, 15:57
Nochmal getestet: wenn ich nach starten der Navigation auf das Icon "Standort" klicke, wird der korrekte Ort angezeigt. Klicke ich dann auf das Icon "navigation" oben links im Screen klicke, komme ich zurück nach Berlin.

Grüße
Chris

Christin
22.12.2011, 14:23
Hast Du die aktuelle Martkversion der GPS Navi 2? Und hast Du es mal mit der Holzhammermethode versucht: App löschen und neu installieren?

Wir können dieses Problem leider nicht reproduzieren; evtl. schafft die Neuinstallation Abhilfe. Bitte mal testen und dann Bescheid geben, wie sich die Navi anschließend verhält.

Danke und viele Grüße,
Christin

Trk
02.01.2012, 21:58
Ich habe exakt das gleiche Problem. Habe mir die App. Auf ein iPhone 4s und iPad1 geladen - mit dem gleichen Ergebnis.

Trk
02.01.2012, 22:01
... eine komplette Neuinstallation hat in beiden Fällen nicht gebracht. Es wäre schön, wenn es hierzunendlich eine Lösung gibt, da ich mir das Offline-Kartenmaterial heruntergeladen habe, was mir im Moment nichts bringt.

Huellbrock
02.01.2012, 22:09
Hallo Christin,

ich habe jetzt nochmal etwa 1.500km getestet.

Hin und wieder tritt das Problem auf. Letztmalig auf der A1 zwischen Bremen und Osnabrück - absolut freie GPS-Sicht. Urplötzlich befand ich mich laut Navi dann in Berlin.
Auch habe ich festgestellt - wenngleich das nichts mit dem ursprünglichen Thema zu tun hat - dass der Skobbler mich oft auf parallel verlaufenden Straßen vermutet und dann aufwändig ein rerouting startet. Auch an größeren Kreuzungen kommt er, wenn ich an der Ampel stehe, recht oft ins trudeln.

Die Grundidee dieser App ist wirklich sehr gut, als standalone-Lösung derzeit allerdings wirklich (noch) nicht geeignet.

Die Offline-Navigation funktioniert bei mir überhaupt nicht - und das finde ich besonders doof, da das der eigentliche Kaufgrund war.

Ich hoffe, da bessert sich noch einiges.
Ich betreibe ein 3GS mit iOS5, Telefon und Skobbler-Software sind auf aktuellem Stand.

Grüße
Chris

Huellbrock
02.01.2012, 22:10
Edit sagt: HA, ich bin nicht der einzige. :):(

iphone789
03.01.2012, 05:32
Hallo !

Ich habe das gleiche Phänomen... befinde mich allerdings in Indonesien. Die Navigation würde gerne in Berlin beginnen, funktioniert aber sobald bewegte Daten vorhanden sind ganz normal.

Gruesse

Mirg
24.01.2012, 00:31
Hallo !

Ich habe das gleiche Phänomen... befinde mich allerdings in Indonesien. Die Navigation würde gerne in Berlin beginnen, funktioniert aber sobald bewegte Daten vorhanden sind ganz normal.

Gruesse

Gleiche Problem auf meinem iPhone und iPad. Habe auch schon mehrmals installiert!
Meine Adresse ist in Dänemark!
Gruß

Christin
25.01.2012, 14:25
@all:
Ich habe Rückmeldung seitens der Entwickler erhalten. Hier scheint es sich derzeit um einen Bug unsererseits zu handeln, der mit dem nächsten Update behoben sein wird. Entschuldigt die Verwirrungen in der Zwischenzeit, so soll es natürlich wirklich nicht sein. :-/

Viele Grüße,
Christin

werwiewas
12.05.2013, 22:13
Ich habe das Problem weiterhin, allerdings will die Software nicht in Berlin starten, sondern ca. 2 km von mir entfernt. Ansonsten das gleiche: die Karten- und auch die Routenansicht weiß, wo ich bin, Apple Maps auch, aber die Navigationsansicht wähnt mich irgendwo anders (und unterstellt mir auch kurzzeitig einen bis 33 km/h schnellen Schreibtisch). Ich werde das Gefühl nicht los, dass die die Ortungs-API nicht korrekt angesprochen wird...

Christin
16.05.2013, 11:54
@werwiewas:
Bitte nicht das selbe Thema an 3 verschiedenen Stellen im Forum posten - eine Stelle reicht! > closed.

Gruß
Christin