PDA

View Full Version : Feedback



blizzard
30.10.2011, 13:15
Moin!

Ich habe auf meinem iPhone 3G (Jb, iOS 4.1) skobbler nun auch mal ausprobiert.

Die App selbst ließ sich ohne Probleme installieren und starten, bei der DE-Karte ("Ganze Welt" gekauft, nur DE ausgewählt) gab es dann die ersten Probleme. Der Download via WLAN funktionierte, doch die Installation brach vier mal hintereinander ab. Ich habe die App dann deinstalliert, und nach komplettem Neustart neu installiert. Wieder brach die Installation ab, jedoch habe ich dann die App einfach mal neu gestartet und die Installation fortgesetzt.

Abgesehen von diversen Crashs während der Laufzeit oder sogar nach dem Beenden (!) der App (das iPhone startete danach z.T. neu), findet skobbler im Offline-Modus hier in HH kaum bekannte Straßen. Falls er dann doch mal eine findet, ist eine Hausnummerneingabe zwar möglich, aber skobbler beachtet - oder besser: findet - selbige nicht bzw. man kommt im Menü nicht weiter.

Bei der Eingabe von Ort, Straße und Hausnummer gibt es jeweils keinen "Weiter"-, "Ok"- oder "Suchen"-Button - falls eine Eingabe also kein (Such-)Ergebnis hat, geht es einfach nicht weiter. Die Abfolge Ort, Straße, Hausnummer sieht übrigens beim 3GS eines Freundes völlig anders aus. Dort gibt es eine recht übersichtliche Eingabemaske auf nur einer Seite und man findet zumindest über die Eingabe der Postleitzahl bei Stadt die Straßen, die man auf dem 3G überhaupt nicht findet. Beim 3G mußte ich übrigens erstmal darauf kommen, daß man das farblich nicht abgesetzte Eingabefeld zwecks Eingabe ein mal antippen muß. Das ist so echt nicht gut gelöst.

Mein Fazit:

Die App hat durchaus Potential, ist aber - zumindest auf (m)einem iPhone 3G - momentan extrem absturzfreudig und u.a. durch die schlecht implementierte Adresssuche bzw. -eingabe kaum brauchbar.

Die schon in anderen Posts erwähnte Navigationsoption "Autobahn vermeiden" vermisse ich ebenfalls.

Gruß,

blizzard

Christin
01.11.2011, 15:39
"Jb" wie o. g. steht sicher für Jailbrake? Wenn dem so sein sollte, dann erklären sich die von Dir genannten Fehler, denn für Jailbrake-Geräte ist die App nicht konzipiert. Wenn noch dazu bei einem Freund von Dir einiges anders aussieht oder ordentlich funktioniert, gehe ich mal vorsichtig davon aus, das dieser keinen Jailbrake durchgeführt hat.

Viele Grüße,
Christin

blizzard
09.11.2011, 14:32
Ja, "Jb" steht für Jailbreak.

Die Abstürze mal außer acht gelassen, obwohl skobbler bei meinen ca. 90 Apps da als einzige App heraussticht - wieso sollte eine kaum funktionierende Adresseingabe am Jailbreak liegen? Genau dieses Problem schildern doch viele andere User ohne Jb auch. Die reine Navigation via Pinnadeln funktioniert übrigens anstandslos.

Der von mir erwähnte Freund nutzt übrigens ein iPhone 4 mit iOS 5. Könnte der Unterschied im Aussehen und in der Funktion nicht auch daran liegen oder z.B. in der unterschiedlichen Kartengröße?

Edit: Zumindest den Unterschied beim Aussehen der Adresseingabe konnte ich durch einen anderen Beitrag aus dem Forum klären: Onlinemodus bei meinem Freund <> Offlinemodus bei mir

Gruß,

blizzard