PDA

View Full Version : was tun bei gesperrten Straßen?



quant
26.10.2011, 13:05
Hallo!

Ich war vor kurzem mit dem Skobbler Navi (iPhone 4) in der Nacht auf der Berliner Stadtautobahn unterwegs nach Hause.
Allerdings war ab einer bestimmten Stelle die Autobahn aufgrund von Wartungsarbeiten gesperrt – wie viele km diese Sperrung anhielt war nicht bekannt.
Ich musste also von der Autobahn abfahren.

Nun fing die Tortur an: Das Navi wollte mich unbedingt wieder auf die Autobahn leiten, denn das wäre die kürzeste und schnellste Strecke.
Ich weiß, dass ich auch (anstatt der Autobahn auf normalen Straßen weiter zu folgen) quer durch die Stadt zu meinem Ziel kommen könnte.
Meine Lösung war nun blind-links Richtung Stadtmitte zu fahren, bis ich mich weit genug von der Autobahn entfernt habe, dass das Navi mich (endlich) in diese Richtung auf die richtigen Straßen lotst.

Nun meine Frage: gibt es irgendwie die Möglichkeit auf schnellem Wege dem Navi zu sagen: "Diese Strecke ist gesperrt – gib mir bitte die ZWEITschnellste Strecke"?
In einem meinem vorherigem Navigationsgerät (Medion, bestimmt schon 8 Jahre alt), ging das ohne Probleme.
Hier jedoch habe ich in dieser Hinsicht nur die Möglichkeit gefunden einen Bug zu melden. Aber es ist ja kein Bug, es ist eine Sperrung, die wahrscheinlich nur einige Stunden anhält.
Ich finde, dass dies eine wirklich wirklich wichtige Funktion ist.

Alternativ wäre auch bei der Routenberechnung eine auswählbare Alternativ-Route nett, sowie es bei Google Maps der Fall ist.
Ein Beispiel, wann dies in alltäglichen Fällen nützlich wäre:
Um in Berlin von Punkt A zu Punkt B zu gelangen will mich Skobbler Navi über die Friedrichstraße führen.
Ich weiß nun aber, dass ich in der Friedrichstraße im Berufverkehr bestimmt 30 Minuten brauchen werde, um an einer Ampel vorbeizukommen (aufgrund von extrem stockendem Verkehr).
Hier muss ich nun Google Maps zur Hilfe nehmen, der mir sogar zwei Alternativ-Routen vorschlägt. Es wäre wundervoll, wenn ich mich bei so etwas gleich mit dem Navi über die gewünschte Route führen lassen könnte.

Hoffe auf baldiges Feedback :D

Christin
26.10.2011, 14:50
Dein Erweiterungsvorschlag ist an die entsprechenden Entwicklerstellen weitergeleitet worden. Ob und wenn ja, wann/wie schnell wir so ein Feature einbauen können, ist derzeit noch nicht klar. Danke vorab! :)

Viele Grüße,
Christin

quant
26.10.2011, 15:39
Super!!! Vielen Dank! :D

quant
16.11.2012, 12:01
Hallo, gibt es zu diesem Thema mittlerweile ein Update? Ich hatte vor kurzem wieder ein ähnliches Problem mit einer gesperrten Autobahnauffahrt gehabt.
Der Navi wollte mich ganz stur immer wieder zurück auf diese Auffahrt bringen ("bitte wenden Sie jetzt"), anstatt mich auf einem anderen Weg zum Ziel zu lotsen.
Gerade in solchen Fällen wäre es super, sich auf das Navi verlassen zu können, statt orientierungslos durch die Straßen zu fahren und schließlich einen Taxifahrer fragen zu müssen wie man zum Ziel kommt... ;)

Was ist aus dieser Sache geworden?
LG

quant
23.11.2012, 14:20
Was mich ansonsten auch interessieren würde: was empfiehlt ihr mir, wie ich mit der momentan aktuellen Navi Version damit umgehe, falls ich noch einmal in eine solche Situation gerate.
Hat da jemand Erfahrungen damit oder kennt jemand einen Kniff.
Oder gibt es von Seiten Skobbler einen Plan wie man dann mit dem Navi App umgeht ;)

LG

Christin
28.11.2012, 17:07
Nein, dazu gibt es bisher noch kein Feature. Ich würde vorschlagen, dass Du in so einer Situation das Programm kurz beendest und neu startest, damit es Dich schnell neu orten und eine neue Route berechnen kann (von Deiner aktuellen Position zum Ziel). Das Re-Routing dauert aktuell leider manchmal noch sehr lange, sodass ein Programmneustart hier schneller zum Ziel führt. Aber bitte immer nur dann, wenn ein Beifahrer mit dabei ist oder Du kurz anhalten kannst - Sicherheit geht vor!

Viele Grüße
Christin