PDA

View Full Version : Navi2 "Internas" ?!



kitschke
24.10.2011, 19:43
Hallo skobbler,

gespannt habe ich, wie viele andere auch, auf das Update / Upgrade von skobbler/Navi2 gewartet.
Und, um es vorweg zu nehmen, die Oberfläche finde ich sehr gelungen!

Mit dem günstigen Preis durch die Datengrundlage von Openstreetmap gibt es aus meiner Sicht zwei grundsätzliche Nutzer.
Die, bei denen der Preis im Vordergrund steht und die eine akutelle Navi-App auf dem Smartphone haben wollen.
Und die, die selber bei OSM aktiv sind und "am lebenden Objekt" sehen, was aus den Daten wird, die akribisch und teilweise mit sehr viel Detailliebe eingegeben werden.

Hier könnte skobbler ein wenig "Erwartungsmanagement" betreiben und aus meiner Sicht folgende Fragen beantworten

Aktualisierungszyklen der OSM-Daten?
Umkreissuche - welche Daten werden verwendet?
Cloudmade - basiert das Routing noch auf Cloudmade?
Blitzer - welche Datenbasis steckt dahinter (OSM oder andere)?


Ist bei Navi2 nur die Oberfläch neu - oder hat sich bei der Grundlage auch noch was geändert?
Gerade wenn nun aktuelle Daten (max. 7 Tage) aus OSM verwendet würden, kann geeignet auf MapDust-Einträge (etc.) reagiert werden.

Vielleicht habe ich etwas im Forum überlesen, vielleicht interessiert es nur eine kleine Gruppe,
aber vielleicht könnte ein "skobbler" die Punkte beantworten.

Danke schon mal im Voraus und Grüße

Skit

CaptainVoni
25.10.2011, 13:18
Auch mich interessiert sehr die Häufigkeit der Updates. In OSM sind sehr oft sehr schnell Baustellen, Umleitungen, etc. erfasst. Wenn diese dann auch innerhalb absehbarer Zeit in Skobbler verwendet werden würden, wäre das ein riesen Pluspunkt für Skobbler.

Marcus
27.10.2011, 09:11
Die GPS Navigation 2 ist eine komplette Neuentwicklung. Unsere Hybridtechnologie ist ab der neuen Version komplett eigenständig. CloudMade kommt nicht mehr zum Einsatz. Hinsichtlich der Blitzer hat sich in die aktuelle Version leider noch eine Fehler eingeschlichen, weshalb die Funktion oftmals nicht gegeben ist. Das nächste Update wird dieses Problem beheben. Wir nutzen die Daten von Blitzer.de.

Da wir die OSM-Kartendaten sehr aufwending aufbereiten müssen, um eine bestmögliche Navigation zu ermöglichen, benötigen wir einen gewissen Zeitraum zur Aktualisierung. Wir gehen vorsichtig davon aus, dass wir zu Beginn im Schnitt alle 2 Monate (mit jedem App Update) eine Aktualisierung anbieten können. Natürlich streben wir aber an, diesen Prozess nach und nach deutlich zu verkürzen. 7 Tage werden allerdings bis auf Weiteres ein ambitioniertes Ziel bleiben.

Bei der Kategoriesuche (im Hauptmenü) werden OSM-Daten verwendet. Bei der Umkreissuche (im Menü Navigation) werden Google-Daten verwendet.

CaptainVoni
27.10.2011, 10:10
Das Cloudmade nicht mehr zum Einsatz kommt ist sehr positiv. Das Routing war immer etwas "merkwürdig" - vorsichtig ausgedrückt. Und die Daten oft viele Monate alt. Zwei Monate für Updates sind schon ok - nicht großartig aber ok ;-)
Was mir fehlt, wäre eine Möglichkeit eure Routings auf der Internetseite (oder sonstwo) zu testen. Zusammen mit der Info, von wann die Daten sind, kann man so leichter Fehler in den OSM-Daten finden und ausbessern.

Warum werden eigentlich bei der Umkreissuche (nur) Google-Daten verwendet?

kitschke
28.10.2011, 11:48
Hallo Marcus,
Danke für die Antwort ... nun weiß man, was man prüfen kann, wenn einem die Daten "komisch" vorkommen oder bestimmte Suchen erfolglos verlaufen.

Schade ist, dass die Datenaufbereitung von OSM so aufwendig ist. Bei Ergänzungen an den Daten kann man aber dem Meldenden zumindest einen Zeithorinzont nennen, ab wann die Daten wahrscheinlich im Navi2 verfügbar sind. Ärgerlicher könnte es werden. wenn doch ab und zu Großbaustellen und Sperrungen in OSM eingetragen werden. Im schlimmsten Fall führt einen das Navi mehrere Monate auf Umwegen, weil dummerweise noch die längst beseitigte Baumaßnahme in den verwendeten Daten hinterlegt ist.
Aber ich geb' zu, dass der Wunsch nach 7 Tagen wirklich sehr ambitioniert ist.;) Mit dem Update im 2 Monatszyklus ist man schon ganz gut unterwegs (in Bezug auf Updatezyklen von anderen namhaften Herstellern).

Ansonsten "Daumen hoch"

Gruß
SKit