PDA

View Full Version : Skobbler als Fahrrad Navi



Scholle-u
12.06.2011, 19:05
Hallo, ist es angedacht Skobbler als Fahrrad Navi zu erweitern?

r-oi
16.06.2011, 10:02
gute Idee bin dafür!

Christin
20.06.2011, 14:50
Dieses Feature steht schon auf der User-Wunschliste, die unseren Entwicklern vorliegt. :) Sie sitzen ja bereits an einem umfangreichen Update; was genau umgesetzt wird, kann ich an dieser Stelle leider noch nicht verraten.

Viele Grüße,
Christin

Aurelio
23.04.2012, 20:36
Hallo Christin,

gibt es schon News bezüglich Fahrrad-Navi? War offenbar nicht im letzten Update enthalten ;(

Danke und Grüsse
Aurelio

Christin
24.04.2012, 12:49
Die Prio wurde nach oben gesetzt und das nächste Update kommt Mitte Mai. Mehr kann ich derzeit leider noch nicht verraten.. ;-)

Beste Grüße
Christin

furban
05.10.2012, 09:24
und wie funktioniert das jetzt? Ich finde auch in der aktuellen Version keinen Möglichkeit eine Fahrradroute berechnen zu lassen. Bin wohl irgendwie blind, oder?

furban
05.10.2012, 09:27
Obwohl...
Im Kartenmodus gibt es ein Fahrrad.
Puh. Scheint wirklich ziemlich gut versteckt zu sein. Wenn ich irgendwohin will, gehe ich normalerweise auf Navigieren und nicht in den Kartenmodus

Gomeck
10.10.2012, 19:51
OK, ich hab das grad mal ausprobiert, über die Kartenfunktion ist es tatsächlich möglich, eine Route per Fahrrad (oder zu Fuß) anzeigen zu lassen, wenn man auf das Kompass-Icon tippt, folgt es auch der aktuellen Position. Somit wäre es zumindest schonmal für den Fall tauglich, dass man das Handy in einer entsprechenden Halterung am Lenker hat.

Was bei dieser Lösung aber anscheinend nicht geht, ist die Ansage der Route. Sprich: als ganz normales Navigieren über den Navigationsbutton. Wenn man nämlich vorhat, das Handy in der Tasche zu lassen, weil der ständig aktivierte Bildschirm am Akku zehrt, weil es dann wettergeschützt ist und man zudem (grade als Fußgänger) nicht permanent aufs Handy starren will, braucht man die akustischen Anweisungen. Und das scheint derzeit nicht möglich zu sein, oder?

Wieso wurde die Rad-/Fußgängeroption nur für den Kartenbereich ermöglicht? Oder hab ich was übersehen?

Christin
11.10.2012, 15:42
@Gomek:
Richtig - die Sprachansagen sind aktuell bei der Fußgänger- und Fahrradnavigation nicht implementiert. Hier handelt es sich derzeit nur um eine Routenberechnung und -anzeige für beide Modi. Unser Team weiß aber bereits Bescheid, dass es hier Bedarf gibt, jeweils eine vollwertige Navigationsoption zu hinterlegen.

Viele Grüße
Christin